Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internetrechner unter Windows 98

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: 20179

20179 (Level 1)

16.11.2005, aktualisiert 21:46 Uhr, 4441 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich möchte einen Internetrechner unter Windows 98 erstellen.

Das soll heißen, das auf dem Rechner nur der Internetexplorer laufen soll. Der Rest soll versteckt sein bzw. darf garnicht aufgerufen werden. Mit den Benutzerrichtlinien ist es ja ein bisschen schwierig und umständlich unter Win 98. Er werde den abgesicherten Modus ausschalten(msdos.sys). Dann suche ich noch eine vernünftige Firewall womit ich nur Port 80 freigeben kann und eine möglichkeit das nach dem anmelden automatisch der IE gestartet wird. Ich weiß das es irgendwo einen Schlüssel in der Regedit gibt. Und man sollte bei beenden des IE gleich abgemeldet werden, sodass man nichts mehr machen kann.

Vielen Dank schonmal
Mitglied: superboh
16.11.2005 um 15:03 Uhr
Hallo,

der Internet-Explorer kennt einen sog. Kiosk-Modus. Hier ist der Browser dann im Vollbild ohne Symbolleiste und auch kein Schliess-Button. Den Modus ruft man so auf:

iexplorer.exe -k www.irgendeineseite.de

In wie weit man das unter Win98 abbrechen kann, weiss ich nicht. Unter NT-Basierten Systemen kann man den Task jedoch ganz einfach per Taskmanager killen.

Desweiteren gibt es (auch wieder bei NT-Basierten Systemen) die Möglichkeit, die Standard-Shell, sprich das Programm das die Oberfläche von Windows darstellt, also den Desktop im Allgemeinen, auszutauschen. Dies ist normalerweise der Explorer.
Somit ist es möglich, hier ein anderes Programm einzutragen, dann läuft nur noch dieses.
Dies geht über den Registry-Key

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon

Hier steht das Programm das gestartet wird unter "Shell".

Ob das auch bei Win98 geht, weiss ich nicht, habe kein solches System mehr. Vielleicht findest Du ja einen entsprechenen Eintrag in der Registry.

Allerdings glaube ich nicht, dass Du so wirklich ausschliessen kannst, dass ein anderes Programm als der IE läuft, denn da der IE und der normale Explorer eingenlich nur noch ein Programm sind, kann man durch Eingabe von C: in der Adresszeile einfach wieder einen "normalen" Explorer bekommen.
Auch über den Dialog "Datei öffnen" und "Durchsuchen" kommt man über das Kontext-Menü des Verzeichnisbaums wieder die Möglichkeit, ander Programme aufzurufen.

Viele Grüsse,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
16.11.2005 um 15:10 Uhr
Hi,

ich denke, viel schwieriger wird es noch, die diversen Tastenkombinationen zu verhindern und den ie vor dem Taskmanager zu verbergen! Und auch die Programme, die über die Registry gestartet werden, lassen sich abschießen, wenn man zum richtigen Zeitpunkt den Affengriff verwendet!
Wäre aber interessant, wenn da jemand eine Lösung wüsste.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
16.11.2005 um 15:43 Uhr
Unter NT-basierten Systemen kann man den Taskmanager deaktivieren:

HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Policies\ Syste

und dort dann "DisableTaskMgr" (REG_DWORD) auf 1

Aber bei Win98 ... da sehe ich keine grosse Chance. Das System bietet dort so viele Angriffsmöglichkeiten.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: verkehrsberuhigt
16.11.2005 um 18:52 Uhr
Moin!

M.E. nach geht das was Du möchtest definitiv nicht unter WIN98
Bitte warten ..
Mitglied: Marc80
16.11.2005 um 21:28 Uhr
Schau mal in der Win.ini oder in der Boot.ini, ich meine mich zu erinnern das es da nen Punkt Shell= gab. Stand im Oberen viertel. Dort denn wert gegen den Pfad vom I Explorer ändern.

Wird der I Explorer nach dem Surfen geschlossen dann fährt auch Windows runter.

Aber bei dem rest kann ich dir leider nicht helfen.


Gruss Marc80
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
16.11.2005 um 21:46 Uhr
Hi,

wenn es wirklich wichtig sein sollte, habe ich hier ein paar Programmmodule (blöde Rechtschreibung), die richtig zusammengebastelt dein Problem lösen könnten. Vorraussetzung ist nur, dass es nicht wirklich der Internetexplorer sein muß.

Bei Interesse bitte melden!

Psycho
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Samba
Windows 98 und Samba 4.2 auf Raspberry Pi (6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Samba ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology oder QNAP NAS mit Windows 98 (31)

Frage von Lochkartenstanzer zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows 10
Official Blog: Every Windows 10 in-place Upgrade is a SEVERE Security risk (4)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...