Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Keine Internetverbindung mehr nachdem der Cisco 1750 ersetzt wurde durch Cisco 877?

Frage Netzwerke

Mitglied: frankyv

frankyv (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2010 um 22:57 Uhr, 3474 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo an allen die noch wach sind,

Habe folgendes Problem: Heute wurde unseren Cisco 1750 durch einen Cisco 877 ersetzt durch unseren Provider (Belgacom weil in Belgien). Bisher lief unsere Verbindung (spezielle Leitung für den Öffentlichen Dienst) über eine gesicherte Verbindung mit Proxy Anmeldung mit dem 1750 reibungslos. Nach dem Austausch habe ich jetzt keine Verbindung mehr zum Internet. Ich habe alle Änderungen gemacht die man uns aufgetragen hatte: DSL Leitung vom einen Router zum anderen wechseln, Proxy raus holen und fertig ist die Maus. Schliesse ich ein PC direkt am Router an, habe ich Verbindung und kann den Router anpingen. Gehe ich wie vorher über unseren Cisco Catalyst 2950 Switch, geht nichts: kein Internet, kein anpingen vom Router, wohl aber anpingen alle andere PC im Netz. Der überhaupt freundliche Mitarbeiter von unseren Provider war sehr hilfreich: da sie ja bei direkt Verbindung den Router anpingen können, haben sie ein Problem in ihr Netzwerk und endet hier unsere Hilfestellung.
Gibt es Einstellungen die ich am Switch ändern muss? Der port Mode steht wie eh auf "Stat". Brauche unbedingt Hilfe, da unsere Verwaltungsprogramme auf eine Internetverbindung angewiesen sind.
Wer hat einen Rat?
Werde mich Morgen ab 0730 Uhr wieder um das Problem kümmern und hoffentlich vor 9 lösen können, sonst habe ich ein wirklich dickes Problem. Die hälfte aller Dienstellen können nicht arbeiten.

Gruß,

frankyv
Mitglied: brammer
04.08.2010 um 23:15 Uhr
Hallo,

de Switch dürfte in seinem ARP Table noch die MAC Adresse des alten Routers mit der IP Adresse verknüft haben.
Daher solte ein "clear arp" dein Problem beheben können.
Oder auf den Inside Interface des Routers ist keine oder ein falsche IP Adresse konfiguriert.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: frankyv
05.08.2010 um 09:14 Uhr
Hallo Brammer,

hat leider nichts gebracht. Habe den Tipp bekommen um ein gekreuztes Kabel zu benutzen. Geh mir jetzt eins holen und probiere es. Resultat später

frankyv
Bitte warten ..
Mitglied: frankyv
05.08.2010 um 17:03 Uhr
Endlich geschafft, alles läuft wieder.
Der Grund für das Problem: nachdem unser Provider bei jedem Anruf uns die Schuld zugewiesen hat (Kabel defekt, nicht das richtige Kabel, Switch defekt,...) tzeilte man uns mit das sie wissen das es mit bestimmte ältere Switches Problemen gibt und es inkompatibilitäten gibt. Und das sagt man uns nach gut 24 Stunden verzweifelt suchen und zahlreiche Anrufe bei deren technischen Support.
Nachdem wir das wussten war alles schnell gelöst: Switch austauschen und siehe da, alles klappt wie am Schnürchen. Denn ich kann euch sagen, wenn man jeden Port lahm legt die man ausprobiert hat am neuen Router, ist man schnell die absolute Verzweiflung nahe. Ihr habt richtig gelesen: jeder Port wo ich ein Kabel angeschlossen habe in Verbindung mit dem neuen Router, war inaktiv. So hatte ich nach und nach immer weniger Posten die noch arbeiten konnten.
Hauptsache aber ist das jetzt alles wieder OK ist und sich meine Nerven beruhigen.

Gruß,

frankyv
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
05.08.2010 um 18:33 Uhr
Hallo,

Das es nicht am Kabel liegt war klar!
Das koennen beide ciscos definitiv selbst aushandeln.
Ein sh cdp nei hätte dir übrigens ein Indiz gezeigt, das die geraete sich nicht sehen.
Dein Provider möchte dir doch bitte mal eine erklaerung dafuer lieferb!
Mir ist das nämlich nicht klar!

Brammer
Bitte warten ..
Mitglied: frankyv
05.08.2010 um 21:37 Uhr
Hallo Brammer,

Daran geglaubt, dass es das Kabel wäre, habe ich auch nicht so ganz. Aber in der Verzweiflung hält man sich an jedem Strohalm fest den man von seinen ehemaligen IT Lieferanten bekommt.
Den sh cdp und neighbors hatte ich gemacht und mich gewundert warum ich keine Geräten sehen konnte. Es war mir allerdings nicht klar wo die Ursache zu finden wäre. Der Switch (2950) hatte immer tadellos gelaufen und der Router (1750) auch. Da ich aber bei einem direktem Anschluss eines PC's Internetverbindung hatte, konnte auch der neue Router (877) nicht defekt sein. Das es allerdings inkompatibilitäten geben kann zwischen den einzelnen Geräte von Cisco, hatte ich bis dahin noch nicht gehört. Ich spare mir den Ärger mit unseren Provider (Belgacom) beim nachfragen wo genau das Problem anzusiedeln ist, denn man wird ja eh als Blödmann behandelt bei den Götter der ehemalige staatliche Monopolist der IT Branche. Ich gehe von einem Versäumnis oder Fehler im Management vom 2950 aus, die übrigens damals auch von Belgacom konfiguriert wurde und wir nur nach mehrmaligen nachfragen auch Name und Password bekommen haben. Nur ändern durften wir nichts an der config. Solche Vertragsklauseln sollten heute wohl keine chance mehr haben, gott sei dank.

Wünsche dir noch einen schönen Abend.

frankyv
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Internetverbindung ist weg
gelöst Frage von AlfadirLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Hallo. Ich habe meinen lappi mit avira boot cd gestarten und auch viel repariert. Danach habe ich spybot search ...

Batch & Shell
IPTABLES Regeln ersetzten
gelöst Frage von SpeakerSTBatch & Shell4 Kommentare

Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe ein Script das alle 5 min Prozesse abfragt. Wenn ...

Batch & Shell
Dateinamen Umbenennen nach Ersetzten
gelöst Frage von batchnewbieBatch & Shell9 Kommentare

Hallo, ich experimentiere ein wenig und bin ein einem Punkt, wo ich nicht weiter weiß. Ich lese ein Dateinamen ...

Batch & Shell
Rechnen oder ersetzten hat jemand eine Idee
gelöst Frage von peterchen1976Batch & Shell5 Kommentare

Hallo, folgendes Problem: Ich möchte in einer Datei (mir ist es egal in welchem Format) folgendes abändern If Not ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 106 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Router & Routing
Fritzbox Gastnetz - exposed Host - zur Sophos IPTV
Frage von medikopterRouter & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Fritz box Gastzugangs an einer Sophos UTM Home. An liebsten wäre ...