Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internetverbindung ... keine volle Bandbreite... HIIIlLLFFEEE

Frage Internet Flatrates

Mitglied: 2743

2743 (Level 1)

21.10.2005, aktualisiert 23.01.2006, 10820 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich gehe über den Anbieter ISH online. Seit 2 Wochen habe ich von 2 auf 5Mbit erhöht...jedoch verfüge ich z.Z leider nur über ca. 3Mbit.. gehe ich mit meinem anderen Laptop an das gleiche Ethernetkabel bin ich mit 5Mbit online!
ISH behauptet, das es was mit Microsoft Updates zu tuen hat... die Techniker von ISH hätten damals das gleiche Problem gehabt, wüssten aber nicht an welchem Update es liegt! Habe mittlerweile schon SP 2 deinstalliert.. die Hotfixe unter die Lupe genommen und geschaut ob einer von denen in Verbindung mit dem Prob. hängen könnte.. ohne Erfolg!

Vielleicht hat ja einer von Euch ne Idee wie ich mein Problem beseitigen kann!

Habe ein MEDION Notebook.
Problem durch Firewall und Router ist ausgeschlossen.
Netzwerkkartentreiber kann es eigentlich auch nicht sein, da ich im Netzwerk volle 100Mbit habe.

Ich brauche Eure HIIIIIIIIIIIIILLLLLLLLLLFFFFFFFFFFFFFEEEEEEEEEEEE!!!
Mitglied: ketchup
21.10.2005 um 21:17 Uhr
wie und wo siehst du die 5Mbit bzw 3Mbit?

j.
Bitte warten ..
Mitglied: Stefanos
21.10.2005 um 22:16 Uhr
Hallo,

versuch mal ein Treiber-Update der Netzwerkkarte.
Oder manchmal spielt auch die Qualität des Netzwerkkabels eine Rolle.
Versuch mal mit einem andern

Grüße
Stefanos
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
22.10.2005 um 09:05 Uhr
Hallo Chris

Mich würde auch interessieren wo du die 3MB angezeigt bekommst. (evt. unter Status der LAN-Verbindung 'Übertragungsrate'?)
Ansonsten schau mal in den Geräte-Manager > Eigenschaften der NIC > Tab 'Erweitert':
Dort unbedingt bei 'Geschwindigkeit' 'Duplexmodus' auf AUTO schalten.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
22.10.2005 um 11:01 Uhr
Wie hast Du denn die Geschwindigkeit gemessen?

Hast Du schon mal einen DSL-Speedtest versucht. Unter http://www.speedtest.gtelnet.net/ kannst Du mal deine Geschwindigkeit testen.

Alternativ gibts von der T-Com ja denT-DSL Speedmanager. Der funktioniert auch bei anderen Providern; zumindest wenn man über nen Router geht.

Marco
Bitte warten ..
Mitglied: 2743
22.10.2005 um 23:58 Uhr
durch den ISH Test.. http://speedtest.ish.de/download

kann man aber nur wirklich ausführen wenn man über ein kabelmodem online geht! Mit einem anderen Gerät kann ich die 5 Mbit feststellen!
Bitte warten ..
Mitglied: 2743
23.10.2005 um 00:01 Uhr
durch den ISH Test.. http://speedtest.ish.de/download

kann man aber nur wirklich ausführen wenn man über ein kabelmodem online geht! Mit einem anderen Gerät kann ich die 5 Mbit feststellen!
Bitte warten ..
Mitglied: 2743
23.10.2005 um 00:02 Uhr
Treiber ist auf dem neusten Stand...
Anderer Laptop am gleichen Kabel hat ne 5 mbit verbindung!
Bitte warten ..
Mitglied: 23890
23.01.2006 um 19:36 Uhr
Hallo Leute,

ich bin voll am Verzweifeln. Als mein Kumpel auf Besuch war, um für ihn einen neuen Rechner zu installieren und den alten von ihm neuzumachen, ist mir folgendes aufgefallen. Auf beiden Rechnern von ihm habe ich XP installiert, der eine ist ein Athlon64 3000+, der andere ein P4 1,7. Beide Rechner haben eine onboard-Netzwerkschnittstelle. Als ich die Rechner an meinem Router angeschlossen habe und den Speedtest auf www.wieistmeineip.de gemacht habe, bin ich ins Staunen gekommen, da beide Rechner eine Bandbreite von weit über 5 MBit/s hatten. Mein P4 2,8 und der PC unserer Kinder (AthlonXP 2200+) ebenfalls beide onboard-Netzwerk, erreichen nur 3- 3,8 MBit/s. Auf meinen 2 PCs ist übrigens Win2k installiert. Da liegt nun die Vermutung nahe, dass Win2k die volle Bandbreite nicht packt. Mein Tarif bei Kabeldeutschland ist übrigens 6 MBit. Installiert sind IE 6 SP1 mit weiteren Patches (aktuell), in den Netzeigenschaften sind Client für MS-Netzwerke, Datei- und Druckerfreigabe, TCP/IP und testweise mal mit QoS und Netzwerkmonitor, mal ohne, aber alles bleibt bei den 3 MBit/s.
Auf den zwei XP-Rechnern meines Kumpels sind beides XP SP2 mit den aktuellsten Patches und auf meine beiden Win2k-Rechnern SP4 und die neuesten Patches (einschließlich 01/06). Woran kann das liegen? Bitte helft mir.

Also, habe bei den Kindern XPHome als 2. System aufgesetzt und siehe da, sie haben mit XP auch weit über 5 MBit/s! Das ist doch denke ich mal Beweis genug, dass bei mittlerweise 3 getesteten XP-Rechnern und 2 Win2k-Rechnern das Problem einzig und allein bei Win2k liegt. Wenn alle Stricke reißen, werde ich mir wohl XPHome raufhämmern. Das wäre aber schade, da ich mir damals extra die 2 Win2k-Lizenzen zugelegt hatte, da man mit den Home-Versionen nicht richtig netzwerken kann und mir das schlankere 2k besser gefällt. Aber auf die rund 2 MBit/s Internetbandbreite will ich aber auch nicht verzichten. Kennt jemand irgendein Win2k-Problem, das diesen Internet-Bandbreiten-Verlust verursacht?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Internetverbindung funktioniert erst nach ipconfig renew (6)

Frage von Joshh1 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

DSL, VDSL
OpenWRT VDSL VOIP Internetverbindung herstellen (3)

Frage von danielr1996 zum Thema DSL, VDSL ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Cisco LAG-LACP an Synology RS3614xs+ Bonding Bandbreite zu niedrig (20)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Cloud-Dienste
Nextcloud - . keine funktionierende Internetverbindung (8)

Frage von R14943 zum Thema Cloud-Dienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...