Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

InterVlan Routing - Cisco

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: PatrickKnott

PatrickKnott (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2007, aktualisiert 25.11.2007, 5166 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Gemeinde,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Erstma bitte ich bin kein Cisco Experte mache aktuell eine Ausbildung bei der Telekom und hoffe in den 3 Jahren etwas schlauer zu werden und auch das Zerfitikat von Cisco zu bekommen (Berufsschule).

Nun zu meinem Problem wir / ich hatten in der Realität einen Layer2-Switch von AT und einen Cisco Router 2600. Es ging um einen Versuchsaufbau, den Switch wurden 24 Vlans zu seinen 24 Ports zugewiesen den letzten (24) als Trunk an diesem hing der Router... Leider funktionierten unsere Ideen nicht also setzte ich mich mit Packet Tracer hin und probiere es daheim.

Das Problem ist die beiden PC's und der Server können sich jetzt alle gegenseitig anpingen, ich wöllt es aber lieber so das nur die VLAN-ID's 10 mit der 24, sowie die 11 mit der 24. Später eventuell neben der 24 auch die 9 ( InternetRouter Teledat 820 )

Also nur mit dem Server, und nicht gegenseitig... Geht das?


Einige Daten:

Pc0: 192.168.10.2
Pc1: 192.168.11.2
Server: 192.168.24.100

Konfiguration des Routers:
01.
version 12.2 
02.
no service password-encryption 
03.
04.
hostname Router 
05.
06.
07.
08.
09.
interface FastEthernet0/0 
10.
 no ip address 
11.
 duplex auto 
12.
 speed auto 
13.
14.
interface FastEthernet0/0.1 
15.
 encapsulation dot1Q 1 native 
16.
 ip address 192.168.1.1 255.255.255.0 
17.
18.
interface FastEthernet0/0.10 
19.
 encapsulation dot1Q 10 
20.
 ip address 192.168.10.1 255.255.255.0 
21.
22.
interface FastEthernet0/0.11 
23.
 encapsulation dot1Q 11 
24.
 ip address 192.168.11.1 255.255.255.0 
25.
26.
interface FastEthernet0/0.24 
27.
 encapsulation dot1Q 24 
28.
 ip address 192.168.24.1 255.255.255.0 
29.
30.
ip classless 
31.
ip route 192.168.24.0 255.255.255.0 FastEthernet0/0.24  
32.
ip route 192.168.10.0 255.255.255.0 FastEthernet0/0.10  
33.
ip route 192.168.11.0 255.255.255.0 FastEthernet0/0.11  
34.
ip route 192.168.1.0 255.255.255.0 FastEthernet0/0.1  
35.
36.
37.
38.
39.
line con 0 
40.
line vty 0 4 
41.
 login 
42.
43.
44.
end
Konfiguratuion Switch:
01.
version 12.1 
02.
no service password-encryption 
03.
04.
hostname Switch 
05.
06.
07.
08.
interface FastEthernet0/1 
09.
 switchport trunk allowed vlan 10-11,24 
10.
 switchport mode trunk 
11.
12.
interface FastEthernet0/2 
13.
14.
interface FastEthernet0/3 
15.
16.
interface FastEthernet0/4 
17.
18.
interface FastEthernet0/5 
19.
20.
interface FastEthernet0/6 
21.
22.
interface FastEthernet0/7 
23.
24.
interface FastEthernet0/8 
25.
26.
interface FastEthernet0/9 
27.
28.
interface FastEthernet0/10 
29.
 switchport access vlan 10 
30.
31.
interface FastEthernet0/11 
32.
 switchport access vlan 11 
33.
34.
interface FastEthernet0/12 
35.
36.
interface FastEthernet0/13 
37.
38.
interface FastEthernet0/14 
39.
40.
interface FastEthernet0/15 
41.
42.
interface FastEthernet0/16 
43.
44.
interface FastEthernet0/17 
45.
46.
interface FastEthernet0/18 
47.
48.
interface FastEthernet0/19 
49.
50.
interface FastEthernet0/20 
51.
52.
interface FastEthernet0/21 
53.
54.
interface FastEthernet0/22 
55.
56.
interface FastEthernet0/23 
57.
58.
interface FastEthernet0/24 
59.
 switchport access vlan 24 
60.
61.
interface Vlan1 
62.
 ip address 192.168.1.2 255.255.255.0 
63.
64.
line con 0 
65.
66.
line vty 0 4 
67.
 login 
68.
line vty 5 15 
69.
 login 
70.
71.
72.
end
40aa96c1e786e6cb5b94feae90ac1f40-vlan - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: aqui
25.11.2007 um 12:59 Uhr
Schon wieder ein Cisco Knecht mehr...
Die Lösung ist aber ganz einfach:

Der 2950 ist ein reiner Layer 2 Switch, hier wirst du also nichts mit einem Blocken des verkehrs zwischen den VLANs, das ja der Router über die virtuellen Subinterfaces macht.

Hier konfigurierst du nun eine ganz banale Access Liste, die dein Problem dann elegant löst

So sieht sie aus:
01.
interface FastEthernet0/0 
02.
 no ip address 
03.
 duplex auto 
04.
 speed auto 
05.
06.
interface FastEthernet0/0.1 
07.
 encapsulation dot1Q 1 native 
08.
 ip address 192.168.1.1 255.255.255.0 
09.
10.
interface FastEthernet0/0.10 
11.
 encapsulation dot1Q 10 
12.
 ip address 192.168.10.1 255.255.255.0 
13.
 ip access-group 100 in 
14.
15.
interface FastEthernet0/0.11 
16.
 encapsulation dot1Q 11 
17.
 ip address 192.168.11.1 255.255.255.0 
18.
 ip access-group 101 in 
19.
20.
interface FastEthernet0/0.24 
21.
 encapsulation dot1Q 24 
22.
 ip address 192.168.24.1 255.255.255.0 
23.
 
24.
access-list 100 permit ip 192.168.10.0 0.0.0.255 192.168.24.0 0.0.0.255 
25.
access-list 101 permit ip 192.168.11.0 0.0.0.255 192.168.24.0 0.0.0.255
Damit ist dann von den Interfaces FastEthernet0/0.10 und FastEthernet0/0.11 nur noch eine Verbindung ins 24er Subnetz möglich.
Für dein 9er Subnetz machst du es dann analog !! Je nachdem was du in die ACL einkonfigurierst, kannst du die Verbindung auch noch für weideres Netze öffnen falls gewünscht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Cisco SG300 - Kein Routing ins VLAN (4)

Frage von Fluxx1337 zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst Cisco SG300-10: VLAN und Routing (4)

Frage von niko123 zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst VLAN Routing mit Netgear GS724Tv4 (7)

Frage von stpb10 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...