Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IP-Adressen im lokalen Netzwerk freigeben

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: IchWerSonst

IchWerSonst (Level 1) - Jetzt verbinden

19.07.2008, aktualisiert 13:01 Uhr, 4347 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Kurz vorweg: Ich habe eine "FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (UI), Firmware-Version 29.04.40"

Also jetzt zu meinen eigendlichen "Problem" -> normalerweise kann man alle IP-Adressen von 2 bis 255 nehmen, damit man eine Internetverbindung hat.
Dieses möchte ich ändern, damit nicht alle ins Internet können, sondernd nur z.B. von 192.168.2.1 bis 192.168.2.20.
Das würde immernoch LOCKER ausreichen für die 5 PCs, die ich hier jetzt im Internet habe und ich könnte einstellen, dass z.B. Person 1 und Person 2 ins Inet dürfen und der Rest nicht.
Kindersicherrung möchte ich aufgrund der Meldung, die erscheint, wenn man seine Zeit verbraucht hat oder die Zeitzone überschritten hat.
Mitglied: lwh
19.07.2008 um 09:53 Uhr
änderst du das IP und den key vom Router,teile dies nur Person 1 und Person 2 mit.
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
19.07.2008 um 10:38 Uhr
also bewegen sich alle PC im gleichen Range so mit ergibt sich das alle PC´s sich "Unterhalten" können, damit ist nocht keine Internetverbindung gewährleistet. Die Tatsache, dass du die PC´s auf DHCP stehen hast und der Router das Gateway und den DNS verteilt stellt dir das Problem.
Also wie schon geschrieben ist der schnellste Weg DHCP auf den Rechner die nicht ins I.-Net dürfen aus und eine feste IP verteilen und halt das Gateway und den DNS nicht eintragen. Sicherstellen muss du noch das die User keine Berechtigung haben die Einstellungen selber ändern zu können, sprich lokale Berechtigungen bz lokale Sicherheitseinstellungen. Aber der normale User arbeitet ja auch nicht im "Adminmode".

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.07.2008 um 11:29 Uhr
-
"...normalerweise kann man alle IP-Adressen von 2 bis 255 nehmen, damit man eine Internetverbindung hat..."

Nein, das ist schlicht falsch !! .255 kannst du schon mal nicht nehmen, denn das ist die Broadcast Adresse deines Netzes, wenn du von einem Class C IP Netz sprichst !!! Diese darf niemals an Endsysteme vergeben werden und lässt sich vermutlich wohl auch nicht einstellen...

Die Lösung deines Problems ist ganz einfach:
Vergebe den IPs von .1 bis .20 einfach statische IP Adressen (achte darauf das diese dann NICHT in der DHCP Range des Routers liegen !!!) und konfiguriere denen einfach KEINE Gateway (Router) Adresse !
Damit können sie dann nur noch lokal arbeiten !

Jeder nur etwas bessere Router als deiner haben die Möglichkeit einer Access Liste auf dem LAN Port, damit könntest du den Zugang zum Internet auf dem Router für diese IP Adressen blocken. Leider hat dein Produkt diese Möglichkeit wohl nicht und da hast du dann keine großen anderen Möglichkeiten...
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
19.07.2008 um 13:00 Uhr
Servus,

normalerweise kann man alle IP-Adressen von 2 bis 255 nehmen
Nein - wie Aqui schon angedeutet hat - ist die 255 gesperrt - die 1 als Gateway / Router zu nehmen ist "usus" - aber keine Verpflichtung.

Mit anderen Worten:
normalerweise kann man alle IP-Adressen von 1 bis 254 nehmen - ist "richtiger"

Jetzt sagst du nur etwas von Kindersicherung - die Tipps - die dir gegeben wurden, sind ok - jedoch ist es im klitzekleinen 1*1 vermerkt:
Die 1 ist das Gateway - steht da keines drin - dann probier ich doch als erstes diese "1" als Gateway.

Ergo um wenigstens etwas mehr "Arbeit" zu investieren, sollte die 1 nicht das Gatway sein.
Auch eine Reserve von 15 Systemen oder 300% macht wenig Sinn, wenn du etwas sperren willst.
Genau die Anzahl Systeme eintragen, die im Haushalt stehen - fertig.

Dann kannst du dich auch mal mit Google und den Suchwerten
FRITZ!Box tinyproxy
beschäftigen - auch Hier würde ich mal etwas "verweilen"
No Risk - no Fun
Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Zwei verschiedene Externe IP Adressen über ein Netzwerk? (8)

Frage von aif-get zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Zwei FritzBoxen mit DHCP im selben Netzwerk. Vergabe der IP Adressen? (7)

Frage von 125525 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP TS-453U - drei IP-Adressen für iSCSI , SMB , Management (2)

Frage von caspi-pirna zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...