Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IP Range

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: norbi

norbi (Level 1) - Jetzt verbinden

09.09.2005, aktualisiert 26.09.2005, 6422 Aufrufe, 13 Kommentare

Moin zusammen,

das Problem stellt sich wie folgt zusammen....

Habe hier einen IP Range (172.16.1.x) für Server und Clients, der auch sehr gut
ausgelastet ist (massig Clients und viele viele Server, andauernd am IP frei schaufeln).
Dieser wird auch noch vom Wireless LAN mit strapaziert.

Nun wollte ich gerne auf dem Domänencontroller (gleichzeitig DHCP Server), einen zweiten
IP Kreis nur für das WLAN erstellen, so meine Idee...

Halt schick auf den Server ne zweite Range erstellen, und dort dann die MAC Adressen der
Wireless LAN Clients (nur Notebooks) einpflegen...

Ist das rein technisch soo einfach zu bewerkstelligen oder muss ich da doch mehr beachten?

Freue mich über jeden Thread

euer Norbi

(PS: Server sind überwiegend 2003 Std., WLAN Geräte von Netgear (WG302) und LevelOne (WAP0003))
Mitglied: mrtux
09.09.2005 um 21:58 Uhr
Moin zusammen,

Hallo !

Nun wollte ich gerne auf dem
Domänencontroller (gleichzeitig DHCP
Server), einen zweiten
IP Kreis nur für das WLAN erstellen, so
meine Idee...

Halt schick auf den Server ne zweite Range
erstellen, und dort dann die MAC Adressen
der
Wireless LAN Clients (nur Notebooks)
einpflegen...

Ich würde sagen das geht...
Du hast ein Class-B Netz d. h. 16384 Netzwerke mit
max. 65000 Hosts pro Netzwerk. Du wirst ja wohl nicht mehr
als 65000 Hosts haben oder ?

IP-Range vergrössern und gut...

euer Norbi


mr. tux
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
10.09.2005 um 01:21 Uhr
Witzkeks, der Range ist an der maximalen Größe angelangt...
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
10.09.2005 um 04:55 Uhr
Hallo,

für private Netze sind verschiedene Adressräume vorgesehen:

Class A 10.0.0.0 - 10.255.255.255 (24 Mio. Adressen)
Class B 172.16.0.0 - 172.31.255.255 (16 x 65.000 Adressen)
Class C 192.168.0.0 - 192.168.255.255 (256 x 254 Adressen)


Du nutzt nur ein Class C Netz nehme ich an (Netzmaske 255.255.255.0). Da die IP-Adressen aber im Bereich eines Class B Netzes liegen, kannst Du durch Ändern der Netzmaske auf 255.255.0.0 Deinem Netz relativ einfach auf ein Class B Netz und somit 65.000 Adressen erweitern (172.16.0.0 - 172.16.255.255).

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
10.09.2005 um 11:26 Uhr
Moin superboh,

das heisst ich hba noch ne Menge Adressen frei , wie stelle ich das auf dem DHCP Server ein?

Danke

euer Norbi
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
10.09.2005 um 14:48 Uhr
Hallo,

für private Netze sind verschiedene
Adressräume vorgesehen:

Class A 10.0.0.0 - 10.255.255.255
(24 Mio. Adressen)
Class B 172.16.0.0 - 172.31.255.255
(16 x 65.000 Adressen)
Class C 192.168.0.0 - 192.168.255.255
(256 x 254 Adressen)


Du nutzt nur ein Class C Netz nehme ich an
(Netzmaske 255.255.255.0). Da die

Es schreibt (172.16.1.x , also Class B
Er benutzt ein Class B Netz, wer lesen kann ist klar im Vorteil !

IP-Adressen aber im Bereich eines Class B
Netzes liegen, kannst Du durch Ändern
der Netzmaske auf 255.255.0.0 Deinem Netz
relativ einfach auf ein Class B Netz und
somit 65.000 Adressen erweitern (172.16.0.0
- 172.16.255.255).

Na toll, was habe ich oben schon geschrieben ?!


Gruss,
Thomas

Mr tux
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
10.09.2005 um 14:59 Uhr
Hallo mrtux,

ich will nicht mit Dir streiten, aber

Es schreibt (172.16.1.x , also Class B
Er benutzt ein Class B Netz, wer lesen kann
ist klar im Vorteil !

Also in meinen Augen heisst 172.16.1.x dass das die Stelle "x" variabel ist. Und wenn nur eine Stelle variabel ist, dann sind das alle Adressen von 172.16.1.1 - 172.16.1.255. Das sind 255 Adressen und somit ein Class C Netz.

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
10.09.2005 um 15:06 Uhr
Hallo !

Witzkeks, der Range ist an der maximalen
Größe angelangt...

Das meinst Du nur...
und was Du meinst muss nicht unbedingt richtig sein....

Class B Netz nach RFC1597:

Dein Netzwerk: 172.16.
Deine Hosts (Rechner): 172.16.x.x
Deine Subnetmask muss dann so aussehen: 255.255.0.0

Die beide letzten Oktetten sind Deine Hosts ! Also ist Deine Range auch nicht Maximal !

Ist es jetzt klarer ?

Übrigens solltest Du Leute die Dir helfen wollen nicht als Witzkeks bezeichnen, wenn Du es selber nicht besser weisst...

mr. tux
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
10.09.2005 um 15:15 Uhr
Hallo mrtux,

ich will nicht mit Dir streiten, aber

Ich will auch nicht mit Dir streiten, da es nichts zu streiten gibt


> Es schreibt (172.16.1.x , also Class B

> Er benutzt ein Class B Netz, wer lesen
kann
> ist klar im Vorteil !

Also in meinen Augen heisst 172.16.1.x dass
das die Stelle "x" variabel ist.

Ja so hat er es vieleicht eingerichtet und dann stimmt Deine Aussage..
Was aber nicht heisst dass er es richtig eingerichtet hat !

Wenn er wirklich so viele Hosts hat wie er schreibt, dann muss er auch ein
richtiges Class B netz einrichten !

also so:
172.16.x.x als Netzwerk
und die Subnetzmaske auf 255.255.0.0
dann hat er die letzten beiden Oktetten
für die Hosts übrig, dann reicht auch die Range aus !

Und wenn nur eine Stelle variabel ist, dann
sind das alle Adressen von 172.16.1.1 -
172.16.1.255. Das sind 255 Adressen und
somit ein Class C Netz.

Du hast schon recht bei einem Class-C Netz
sind die ersten drei Oktetten das Netz und
nur die Letzte für die Hosts

und siehts jetzt besser aus ?

Thomas

mr tux
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
10.09.2005 um 15:24 Uhr
Dann solltest du nicht den großen Helden spielen nur weil du es besser weisst!

IP-Range vergrössern und gut...

Norbi

PS: Trotzdem Danke für die Tipps...
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
10.09.2005 um 20:13 Uhr
Hallo !

Dann solltest du nicht den großen
Helden spielen nur weil du es besser
weisst!

Ich wollte Dir ja nur helfen und Dich nicht in Deiner Ehre verletzen aber wenn Du schon so ein grossen Netzwerk betreust, dann sollten schon ein paar Grundkenntnisse da sein. Eine falsche Einstellung in Deinem DHCP Server und das ganze Netz steht, hats alles schon gegeben auch bei mir, keine Sorge ! Die IT lebt von Erfahrungen und jeden Tag gibts neue

Ausserdem dachte ich immer, dass es in diesem Forum darum geht, Informationen zu geben und zu erhalten.
Heldentum gibts nur im Märchen, in Sagen oder in den USA. Und Siegfried heisse ich auch nicht, der war wirklich ein Held

Es gibt jede Menge Sachen von denen ich nix weiss und dann frage ich hier...und übrigens... blamieren kammer sich immer...auch als Held Bleib Cool alles wird besser...

> IP-Range vergrössern und gut...

Norbi

PS: Trotzdem Danke für die Tipps...

biddeschön und wirklich gerngeschehn !

mr. tux
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
11.09.2005 um 03:15 Uhr
Hi,

zuerst solltest Du bei allen Geräten, die eine fest zugeteilte IP-Adresse haben, die Netzmaske auf 255.255.0.0 umstellen. Ohne diese Einstellung, erreichen diese Geräte sonst die Geräte mit den neuen IP-Adressen nicht.

Dann musst Du in den Einstellungen des DHCP-Servers auch noch die Netzmaske auf 255.255.0.0 ändern. Als Adress-Range, die er vergeben soll, kannst Du dann z.B. 172.16.2.1 - 172.16.2.254 eintragen. Dann verteilt er 254 Adressen. Oder wenn das nicht reicht gehst Du bis 172.16.10.254. Das sollte dann reichen.

Du hast ja mit der Netzwerkmaske 255.255.0.0 genügend Adressen ...

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
12.09.2005 um 15:07 Uhr
Soooooooo...

Habe das ganze mal in einer Testumgebung nachgebaut....

Der einser Kreis (172.16.1.x) soll NUR IP´s an die Clients vergeben,
dieser macht aber komische Dinge, er vergibt trotz einer Reservierung im nuller
Kreis (172.16.0.x) eine IP (172.16.1.56) an einem WLAN Client ....

Routen und DHCP sind korrekt eingestellt...

Please help mee x-(

Euer Norbi
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
26.09.2005 um 12:57 Uhr
Hat keiner eine Idee?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Switch mit eigener IP Range (8)

Frage von Heinz189 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox 7490 VPN IP Range anpassen (4)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
gelöst ACCESS Prüfen ob IP Adresse in IP Range vorhanden (6)

Frage von thomas1972 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
IP-Einstellungen werden falsch angezeigt (5)

Frage von schlumpf90 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...