Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ISDN-Dose für LAN nutzen?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: SirSimon

SirSimon (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2007, aktualisiert 04.05.2007, 14109 Aufrufe, 12 Kommentare

N'abend!

Folgende Ausgangsituation: Ein ISDN-Anschluss hat ein Kabel in die Etage drüber. Dort ist eine Wanddose, der PC ist mit Fritz-Card an die Dose angeschlossen und geht damit online.
Jetzt soll da DSL her, die ISDN-Leitung wird also überflüssig.

Frage:

Kann ich die Dose so umpolen, dass ich das gute Cat5-Kabel, das verwendet wurde, als LAN-Kabel zum Router am Hausanschluss unten nutzen kann?

Mfg

SirSimon
Mitglied: 45426
21.03.2007 um 19:49 Uhr
ISDN verwendet überlicherweise nur die 4 mittleren Anschlüsse, meist sind auch nur die "Stifte" vorhanden.
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
21.03.2007 um 19:52 Uhr
Gibt auch Dosen die alle 8Kontakte beschaltet haben. Sie sind aber meist nicht ausreichend geschirmt. Evtl. wirst Du da 10MBit mit diesen Dosen erreichen können. Mit Glück auch 100MBit. Ich würds Dir aber nicht empfehlen.
Achte darauf, dass die Dose min. CAT5 erreicht. Wenn Du 1000MBit drüber schicken willst, sollt die Dose CAT5E, CAT6 oder CAT7 haben

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
21.03.2007 um 19:55 Uhr
bei mir geht es immer noch ... ! Prima

auch ohne cat 1,2 oder 3 ... du musst dich entscheiden ... ;>)))
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
21.03.2007 um 20:09 Uhr
Die Schirmungsmaße haben ja schon einen Sinn. Es kann natürlich unter glücklichen Randumständen auch mit weniger geschirmten Dosen funktionieren, sicher ist dies jedoch nicht. Es macht, so sehe ich das zumindest, keinen Sinn, Geld in ordentliche Kabel zu investieren und dann bei den Dosen zu sparen. Es gibt sicherlich auch ISDN-Dosen die identisch zu den gut geschirmten sind, jedoch nicht den Aufdruck CATx haben. Die sind dann natürlich auch gut genug geschirmt. Nur weiß man das im Normalfall nicht.

Also:
Entweder eventuelle Instabilitäten in Kauf nehmen und das Netz auf ISDN-Dosen auflegen oder gleich richtige Dosen verwenden und eine potenzielle Fehlerquelle mehr ausschließen.

Gruß

PS Die Pins sind bei LAN 1:1 durchkontaktiert. Schau mal unter http://de.wikipedia.org/wiki/RJ-XX#TIA-568A_und_B
Da findste die Belegung... Wenns nicht klappt, kannst Du die Dose immer noch gegen eine "richtige" austauschen, vorausgesetzt das Kabel hat genug Reserven...
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
21.03.2007 um 20:27 Uhr
Eine echte ISDN-Dose (IAE) ist weder geschirmt noch sind alle Kontakte vorhanden, kann also für LAN nicht verwendet werden. Man kann sie wohl austauschen ;)

http://de.wikipedia.org/wiki/ISDN-Anschluss-Einheit
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
21.03.2007 um 20:31 Uhr
Nebenbei:
auch LAN braucht nicht alle Kontakte, 4 reichen schon für 100MBit.
Andererseits reicht eine 1:1 Belegung für (standardkonformes) LAN auch nicht aus, es muss darauf geachtet werden, die richtige verdrillten Adern richtig miteinander zu verwenden (und das ist deutlich wichtiger als die Schirmung der Dose).

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
21.03.2007 um 21:02 Uhr
und ich sach noch ... geht super .... 60% von 100MBit ... Fragen .. ? Baumarktware, ohne Besondere Schirmung ....
Bitte warten ..
Mitglied: SirSimon
21.03.2007 um 21:24 Uhr
Also, um den Speed gehts mir nicht. Es soll nur DSL 1Mbit genutzt werden. Und auch nur zum Surfen, nix aufregendes.

Ich werde folgendermaßen vorgehen:

1. Dose checken, wenn mehr als 4 Kontakte da sind, nehm ich die.
2. Wenn nicht, neue Dose kaufen und anschließen.
Bitte warten ..
Mitglied: 33754
24.03.2007 um 17:49 Uhr
Hallo,

mach’s doch einfach so: Am Splitter kannst Du das DSL abgreifen (beim Standartgerät die 2 Kontakte links) und über die vorhandenen Leitungen hoch schalten. In der Dose legst du die Pins 4 und 5 auf. Den Router / Modem steckst Du dann in die ISDN-Dose.
Die meisten Leitungen der Tcom sind in den Vermittlungsstellen eh nicht geschirmt geschaltet. Wenn da noch ein paar Meter dazukommen, sollte das nicht weiter ins Gewicht fallen und Dein Netzwerk ist nicht betroffen.
Gruß...
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
24.03.2007 um 18:02 Uhr
Man sollte glatt mal eine Statistik führen, wer hier im Forum in der Lage ist, "Standard" richtig zu schreiben.

Es ist einfach nur traurig!
SCNR
Bitte warten ..
Mitglied: SirSimon
24.03.2007 um 19:30 Uhr
Danke! Die Sache mit dem Abgreifen am Splitter hatte ich mir auch schon überlegt. Ich hab aber noch etwas Zeit, die Telekom gönnt mir noch Bedenkzeit bis Mitte April! :D
Bitte warten ..
Mitglied: SirSimon
04.05.2007 um 12:47 Uhr
So, hab die Methode von Zweifingersuchsystem benutzt, war sehr schön unproblematisch. Danke fürs auf die Sprünge helfen, die einfachsten Lösungen übersieht man oft!

Mfg

SirSimon
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst Siemens ICCS auf Cat Dose (9)

Frage von ben1310 zum Thema Netzwerke ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Einzelne Durchwahl aus ISDN-Anlagenanschluss an anderem Standort nutzen - geht das? (16)

Frage von SarekHL zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Router & Routing
gelöst WIN 10 als LAN Router nutzen (4)

Frage von bluelaser zum Thema Router & Routing ...

Netzwerke
Verbindung TAE-Dose - Router (5)

Frage von Skulled zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (17)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...