Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ISDN Festnetz funktioniert mit FritzCard nicht mehr!

Frage Hardware

Mitglied: spelle

spelle (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2007, aktualisiert 31.01.2007, 4295 Aufrufe, 4 Kommentare

Leitung ist tot nachdem man FritzCard anklemmt!

Hallo,

ich habe folgendes Problem und foldende Komponenten:

ISDN-Anschluss
NTBA
FritzBox
DSL-Splitter

Idee:
Über die ISDN-Leitung die FritzCard anklemmen und mittels FritzFax faxen.

Mein Problem lautet wie folgt:
DSL läuft alles ohne Probleme, genau wie VoIP, doch wenn ich an dem ISDN-NTBA die FritzCard einstecke funktioniert NICHTS mehr. Ich kann nicht mehr
angerufen werden und ich kann auch nicht mehr raustelefonieren. Da kommt dann nur: "Ihr gewünschter Gesprächspartner ist zur Zeit nicht zu erreichen!"

Erst wenn ich den Stecker der von der FritzCard in das NTBA geht raus ziehe kann ich wieder Telefonieren. Ach ja, auch wenn der Stecker drin ist kann ich nicht faxen!
NTBA habe ich gerade ersetzt durch einen neuen: Gleiches Problem!

FritzFax habe ich mehrmals installiert und deinstalliert....Kein Erfolg, den schon nachdem einschalten des PC tut sich nix mehr. FritzCard wurde gerad auch schon getauscht und habe auch schon den dritten PC zum testen hier: Gleiches Problem!

Wer weiß darauf eine antwort? Kann mir jemand helfen?????

Gruß

stuart
Mitglied: jato11
30.01.2007 um 17:04 Uhr
Hallo Stuart,
beschreibe doch mal Deine Verkabelung, angefangen bei der TAE-Dose.
Hat die Fritz Box noch eine weitere Bezeichnung

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: spelle
30.01.2007 um 18:12 Uhr
Also:
-Von TAE geht das Amt in den DSL-Splitter.
-Auf den DSL-Splitter geht der ISDN-NTBA

-Von der FritzBox aus der DSL-Signal-Buchse geht das Gabel-Kabel (Also dieses zwei in eins Kabel für Telefonie)
-Der graue geht dann in den DSL-Splitter
-Der Schwarze in das ISDN-NTBA

Faxkabel geht von der FritzCard des PC`s direkt in das ISDN-NTBA!

So ich glaub das wars oder?! joa

so ist die verkabelung. Funktioniert ja alles soweit, nur halt wenn ich das FritzFax einstecke funktioniert kein Festnetz mehr.

edit:
ach ja. also das Fax läuft parallel unhabhängig von der FritzBox. Also schön nur über den ISDN-NTBA und die eigene ISDN-Nummer!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
30.01.2007 um 20:39 Uhr
Da fällt mir auch nichts mehr zu ein.
Wenn Du das lange graue Ende am Router angeschlossen hast (welcher ist es denn genau?)
und für die Fritz das original Kabel benutzt muss es funktionieren.
Ich würde das Fritzkabel gegen Patchkabel noch tauschen.

Bitte gib eine kurze Info, wenn Du den Fehler gefunden hast

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: spelle
31.01.2007 um 08:10 Uhr
hmm mist. Also das Kabel was ich meinte ist ja das original fritzbox kabel. am ende ein graues kabel und am ende sind ja zwei kabel...also gabel-kabel ;)

Andere Kabel habe ich auch schon probiert. Bin völlig am Ende, finde keine Lösung mehr!

EDIT:

Also nachdem ich jetzt alles rausgerissen habe und von vorne angefangen habe läuft nun alles soweit. Jetzt habe ich aber das Problem, das ich wohl Faxe verschicken kann, aber nicht empfangen! Mein bekannter und arbeitskollegen sagen dann immer die nummer sei besetzt.
Hmm also die MSN-Nummer in FritzFax ist alles richtig. Woran könnte das liegen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht (16)

Frage von Fenris14 zum Thema Linux ...

Virtualisierung
Drucker aus einer VM heraus funktioniert nicht (5)

Frage von NCCTech zum Thema Virtualisierung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerk funktioniert nur in eine Richtung mit Gigabit (28)

Frage von DrChiwago zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...