Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ISDN-System und LAN im Haus vernetzen, nur wie?

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: Waldmeister

Waldmeister (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2005, aktualisiert 17.10.2005, 10239 Aufrufe, 3 Kommentare

Wie am besten ISDN und LAN im ganzen haus vernetzten?

Guten MOrgen.
Ich habe mal eine Frage zur Vernetzung von ISDN und Lan im ganzen Haus.
Bisher haben wir im Keller einen Router, der sein WLAN vom NTBA aus dem Wohnzimmer holt.
von dem Router gehen dann ganz wirr die Kabel bis zu den 4 PCs im Haus.
ISDN ist bisher an 2 Stationen verfügbar.
Alles läuft an den NTBA im Wohnzimmer.
Der eine TA 2 a/b oder wie das Gerät heißt, steht direkt im Wohnzimmer, das andere unterm Dachboden.
Jetzt bräuchten wir nur noch 2 andere Anschlüsse, einen ins Arbeitszimmer und einen ins Wohnzimmer.
Wie sind diese am besten strukturiert?
Oder brauch man Wirklich für jeden Anschluss so einen TA 2 a/b?

mfg Werner
Mitglied: TheRoch
16.10.2005 um 11:15 Uhr
Hallo,

Bisher haben wir im Keller einen Router, der sein WLAN vom NTBA aus dem Wohnzimmer holt.
Warum steht denn ein WLAN - Router im Keller? Benutzt du DSL oder ISDN fürs Internet?

Naja, also den TA 2 a/b oder jeden annderen Digital/Analogwandler brauchst du nur, wenn du analoge Telefone anschließen willst. Aber wenn du vielleicht erst neue Telefone kaufen mußt, dann kauf einfach gleich ISDN - Telefone.
Es könnte dann höchstens ein Problem beim internen Telefonieren auftreten, aber das kannst du umgehen, wenn du dir einfach einen ISDN - Verteiler kaufst (für den S0 Bus) und alle Geräte daran hängst. Die TA 2 a/b würden dann als Nebenstellenanlage laufen.

So jetzt noch was zur Verkabelung, falls du 100MBit verwendest und die LAN - Kabel in der Nähe der neuen Telefonstationen laufen, könnte man 2 Adern der Kabel für ISDN verwenden.
Das Problem dabei ist nur, du kannst dann nie Gbit LAN benutzen, da das alle Adern braucht.

Ich hoffe das nützt dir schon etwas.

MfG

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
17.10.2005 um 13:14 Uhr
Ich persönlich hab auch die Anfrage nich wirklich verstanden.

Was will der Kollege von uns?

Was meinem Vorredner betrifft:
ISDN benötigt 4 Adern, und zwar genau 3 4 5 6 des RJ45 - Steckers!
100 Mbit benötigt 1 2 3 6 des RJ45 - Steckers!

Warum kaufst du keine 'richtige' Telefonanlage,
klemmst die an den NTBA,
klemmst dort die ganzen Telefone an,
falls du einen ISDN-Router benutzt kommt der dann an den NTBA direkt!

Habe unser Haus selbst auch verkabelt (nur bin ich der Technik vertraut, da ich eine Technische Ausbildung zum Netzwerkmensch mache und Telefon bei mir auch dazugehört!)
Bei mir zuhause:
ISDN S0 Bus vom Keller ins Dachgeschoss gelegt,
dort steht ein Server mit ISDN-Karte und NIC,
dahinter steht ein Switch mit 8 Ports,
daran hängen die ganzen Clients.

WO ist das Problem?

<Midivirus>
Bitte warten ..
Mitglied: Waldmeister
17.10.2005 um 13:19 Uhr
Okay danke, soweit verstanden.
Mir war der Sinn von den einzelnen Geräten nur nicht ganz klar, hat sich aber erledigt.
Danke allerseits
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst VPN nach Hause (4)

Frage von mossox zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
gelöst Zwei Netzwerke in einem Haus verbinden, Hardwarevorschlag (10)

Frage von KotyrbaSe zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
LAN Netwerk über Patchpanel (13)

Frage von Eht0x-201 zum Thema Netzwerkmanagement ...

TK-Netze & Geräte
gelöst TK Anlage zu Hause?! Ich bin überfragt (12)

Frage von Kimaro zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(5)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheits-Tools

Trendmicro OSCE und das Fall Creators Update Win10 RS3

(3)

Information von Henere zum Thema Sicherheits-Tools ...

Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (24)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (16)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...