Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ISDN Verbindung über eine bestehende DSL verbindung nutzen !

Frage Internet

Mitglied: Daywalker2k5

Daywalker2k5 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2010 um 14:36 Uhr, 5509 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich hab die folgende Ausgangssituation:
Ich bin Techniker im Aussendienst für Festnetz und Mobilfunk Systeme.
Ich nutze nun über meinen Laptop eine DFÜ Verbindung (0800 Rufnummer // Benutzername und Passwort) um mich in unser Prüfsystem zu verbinden, welches ich dann ganz normal über der internetexplorer aufrufen kann.
Das ganze Funktioniert also ganz normal anhand meiner DFÜ Verbindung und dem Internetexplorer !! Es ist absolut nichts anderes notwendig!!

Nun zu meinem Problem:

Das ober beschriebene System funktioniert nur über eine Wählverbindung! Also sprich über ISDN / Analoges Modem oder über GSM.
Da ich sehr häufig im Aussendienst unterwegs bin, muss ich meistens die Verbindung über meinen Laptop (mit Handy gekoppelt) aufbauen.
Dies ist extrem nervig, da diese Art der Verbindung extrem langsam ist (9,6 kbit/s).

Nun zu meiner Wunschvorstellung:

Also ich stell mir das ganze so vor, das ich bei uns in der Firma einen PC habe der die oben genannte DFÜ Verbindung permanent über ISDN mit Kanalbündelung aufgebaut hat.
Das dies ja eine 0800er Rufnummer ist, fallen da ja keine Kosten an!!
Dieser PC ist dann ebenfalls über einen DSL Router (inkl. dyndns.org) mit dem Internet verbunden!

Nun muss es doch möglich sein, über UMTS diese ISDN Verbindung über die DSL verbindung zu nutzen!
Somit hätte ich von ausserhalb die Möglichkeit, die 128 kbit Verbindung zu nutzen und müsste nichtmehr über die 9,6 kbit arbeiten.

Ich bin für jede Hilfestellung super dankbar !!

Mit freundlichen Grüßen Dominik
Mitglied: Kreuzpeter
07.03.2010 um 14:55 Uhr
Hallo Dominik,

Du schreibst: " ....eine 0800er Rufnummer ist, fallen da ja keine Kosten an!!"
Das ist ein Irrtum. eine 0800-Nummer bedeutet, daß der Angerufene (also der Inhaber der Nummer) die Kosten trägt; in diesem Falle wird das wohl Dein Arbeitgeber sein.
Dein Prob scheint mir mit Remotedesktop am Einfachsten zu lösen zu sein. Du verbindest also Deinen PC in der Firma dauerhaft via DSL mit dem Web und loggst Dich über eine dyndns-Domain ein, danach startest Du wie gewohnt via ISDN auf Deinem Werkstatt-PC das Prüfsystem.

Gruß

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Daywalker2k5
07.03.2010 um 14:59 Uhr
Die Frage ist: Wirft mich der PC nicht runter, indem moment wo ich die ISDN Verbindung starte ??
Wenn ich an meinem PC zuhause das mache, kann ich wenn die ISDN Verbindung gestartet ist, meine DSL Verbindung nichtmehr nutzen....
Bitte warten ..
Mitglied: Kreuzpeter
07.03.2010 um 15:06 Uhr
Sollte eigentlich nicht passieren. Leider habe ich kein XP Prof. zur Verfügung, um nach zu schauen, wo was eingestellt, aber grundsätzlich müßte es gehen, daß RDP halt die Netzwerkverbindung über eth (DSL) nutzt, der IE dagegen auf das Netzwerk der ISDN-Karte zugreift.
Bitte warten ..
Mitglied: Daywalker2k5
07.03.2010 um 21:20 Uhr
So nochmal ich:

Also ich hab jetzt unter Windows Vista meine DFÜ verbindung zuhause eingerichtet.

Problem: Wenn ich jetzt meine DFÜ Verbindung starte, kann ich keine Internetseiten (z.B. Google.de) aufrufen....
dies geht erst dann wieder, wenn ich meine DFÜ verbindung getrennt habe....

Hat einer für mich da einen Lösungsansatz ??
Muss ich evtl. irgendwo ne statische Route eintragen etc???

Danke euch !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
gelöst PFSense Squid Proxy über OpenVpn Verbindung nutzen (4)

Frage von horstvogel zum Thema Firewall ...

ISDN & Analoganschlüsse
ISDN Installation, TAE, IAE, UAE, ISDN, DSL, . Telefon Montage

Link von 125525 zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (15)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...