Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ISDN Verbindung mit D-Link Routern

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: 8644

8644 (Level 3)

06.12.2005, aktualisiert 08.12.2005, 3883 Aufrufe, 2 Kommentare

...sind Router in der Gewerkschaft?

Mahlzeit,

folgende Ausgangsituation:
2 Standorte sind über ISDN-Router (D-Link DI-300) miteinander verbunden.
An Standort A bfindet sich ein Terminal-Server, der Standort B mit einer AV-Software versorgt. Klappt alles bestens. Seit einiger Zeit befindet sich an Stanort B ein Rechner mit XP Pro, der über RemoteDesktop von Standort A erreichbar ist. Klappt eigentlich auch, aber:
wenn ich früher anfange, oder am Wochenende was machen will, klappt die Verbindung von A nach B nicht! Nach langwieriger Suche kann ich folgendes ausschliessen:
- Keiner legt den Hauptschalter rum (die Router laufen)
- Es gibt keine Zeitsteuerung (können die Router auch nicht)
- Es liegt auch keine Zeitbeschränkung seitens der Telekom vor (falls sowas überhaupt geht)

Der Router an Standort B lässt sich nicht anpingen, folglich erreiche ich auch den Rechner dahinter nicht.Ich habe festgestellt, dass die Verbindung erst klappt, wenn sich an Standort B jemand einwählt. Also muß hier irgendwo das Problem liegen. Kann man dieses in der Router-Konfiguration einstellen? Ich habe nichts gefunden.

mfg

Psycho
Mitglied: linuxleuser
07.12.2005 um 17:17 Uhr
Hallo Psycho Dad(Mario),
Du redest von zwei Routern am Standort A und B.
Ich denke dein Problem wäre einfacher nachzuvollziehn wenn du etwas genauer angeben könntest um was es geht. Ich schätze mal das es sich um ein Router in der Firma und einen bei dir zuhause handelt.

Um dir weiterhelfen zu können müsste ich wissen, wie die beiden Router verbunden sind.
Wählen sich beide über ISDN ins Internet ein und tunneln dieses vie VPN oder wählt der eine den andern Router direkt an und baut eine ppp-Verbindung auf.
Wenn letzteres der Fall ist müstte ich wissen welcher Router als Dial-IN und welcher als ppp-Client konfiguriert is. --> Welcher ist der Router der anruft, und welcher der angerufene.
Oder ist die Wählmöglichkeit bidirektional?
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
08.12.2005 um 09:36 Uhr
Moin,

Zur 1. Frage: es sind zwei Standorte der Firma.
Deine 2. Frage hat die von mir benötigte Antwort schon enthalten!
Es ist eine ppp-Verbindung, der ich jetzt an richtiger Stelle mitgeteilt habe, dass sie bidirektionales Wählen zulassen soll. Ich habe den Punkt einfach überlesen!

Danke

Psycho
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst D-LINK: PoE Kabel für einen AP für die Verbindung zu einem Switch (3)

Frage von zomaryix zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Monitoring
gelöst CLI D-Link DGS 3000 (10)

Frage von 121851 zum Thema Monitoring ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (30)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...