Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

jedes File ein eigenes rar-Archiv

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 24157

24157 (Level 1)

21.10.2006, aktualisiert 07.12.2008, 4302 Aufrufe, 7 Kommentare

hallo zusammen,

weiss vieleicht jemand eine Lösung, wie ich in einem Verzeichniss jedes File zu einem eigenen *.rar komprimieren kann? Der Dateiname sollte natürlich auch der *.rar Name sein.

Ich bin mir nicht ganz sicher ob das überhaupt das richtige Forum dafür ist, aber ich denke dass die Lösung viele ineressieren könnte.

Danke schon mal im Vorraus.

Liebe Grüsse

Olly

[Edit Biber} Nach einigem Zögern von "Windows" nach "Batch & Shell" verschoben. [/Edit]
Mitglied: bastla
21.10.2006 um 17:50 Uhr
Hallo Olly!

Wenn Du alle rar-Dateien im selben Verzeichnis wie die zu komprimierenden Dateien erzeugen willst, müsste folgendes von der Kommandozeile funktionieren:

01.
for %i in (*.*) do if %~xi NEQ .rar C:\Programme\WinRAR\rar.exe a "%~ni" "%i" >nul
Den Pfad für die rar.exe musst Du natürlich an Deine Gegebenheiten anpassen.

Falls das Ganze als Batch verwendet werden soll, heißt es:

01.
for %%i in (*.*) do if %%~xi NEQ .rar C:\Programme\WinRAR\rar.exe a "%%~ni" "%%i" >nul
Zu starten ist der Batch aus dem gewünschten Verzeichnis.

HTH
bastla

[Edit] Um die Bildschirmausgabe etwas übersichtlicher zu machen, >nul hinzugefügt. [/Edit]
[Edit2] Fehlendes Anführungszeichen vor %%i ergänzt. [/Edit2]
Bitte warten ..
Mitglied: 24157
21.10.2006 um 18:37 Uhr
jaaa, bingo.
ich hatte total vergessen dass die cmd-version von rar unendlich viele Parameter annimmt.
Tausend dank.

Olly
Bitte warten ..
Mitglied: DragonHunter17
07.12.2008 um 17:11 Uhr
Leider funktioniert es nur wenn die Dateien keine Leerzeichen haben.
Wie kann man es umschreiben damit er auch Dateinamen mit Leerzeichen berücksichtigt?

Edit:
Wenn möglich sollte das Script nicht versuchen sich selbst zu packen.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
07.12.2008 um 17:15 Uhr
Hallo DragonHunter17 und willkommen im Forum!

Du hast vermutlich die Batch-Version verwendet - bei dieser fehlte bis vorhin (ist inzwischen ergänzt) ein Anführungszeichen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DragonHunter17
07.12.2008 um 17:26 Uhr
Danke bastla

Kann man irgendwie bewerkstelligen damit er nicht versucht die Batch mit zu packen?
Müsste doch irgendwie möglich sein oder?

PS: Hatte mir irgendwie vorhin schon gedacht, das dort oben ein Anführungszeichen fehlt.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
07.12.2008 um 17:35 Uhr
Hallo DragonHunter17!
Kann man irgendwie bewerkstelligen damit er nicht versucht die Batch mit zu packen?
Ist auf jeden Fall ein Schönheitsfehler - daher:
for %%i in (*.*) do if /i %%~xi NEQ .rar if /i "%%i" neq "%~nx0" C:\Programme\WinRAR\rar.exe a "%%~ni" "%%i" >nul
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DragonHunter17
07.12.2008 um 17:51 Uhr
Vielen Dank!
Funktioniert nun alles bestens.

MfG
DragonHunter17
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Bin und cue automatisch zusamen in ein RAR-Archiv? (2)

Frage von Rotnasenkater zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Ordner per Batch in RAR (1)

Frage von kampen zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Dateitypen aus Archiven löschen via Batch! (5)

Frage von Nightowl71 zum Thema Batch & Shell ...

Backup
gelöst Archiv Konzept - Ideen? (3)

Frage von DanielZ87 zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Server-Hardware
Bestehendes Raid erweitern um 4 gleiche Platten! (Verständnis Fragen) (12)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...