Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kabel Deutschland - IP Adresse dynamisch - neue IP?

Frage Internet

Mitglied: thorsten-rehm

thorsten-rehm (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2009, aktualisiert 10:52 Uhr, 33375 Aufrufe, 12 Kommentare

Kabel Deutschland vergibt immer die gleiche dynamische IP. Außerdem habe ich noch ein grundlegende Netzwerk Frage.

Servus,

wie grundsätzlich bekannt, vergibt Kabel Deutschland seine IP Adresse zwar dynamisch, aber der Kunde bekommt meistens
die gleiche IP Adresse. Meine Frage ist jetzt, wie kann ich das anstellen das ich den Provider bzw. dessen DHCP dazu "zwinge",
mir eine neue IP Adresse zu vergeben. Angenommen, was jetzt aber definitiv der worst case ist, ich erhalte einen DOS
und dann wäre es ziemlich übel, wenn ich immer wieder die gleiche IP erhalte.
Nur das ihr mich klar versteht, mir gehts da nicht um eine ständig wechselnde IP Adresse, sondern eben wenn ich den Wechsel
der IP Adresse benötigen würde, wie ich das manuell antriggern kann.
Hat da jemand eine Idee?

Ich bin folgendermaßen mit dem Internet verbunden:
PC -> FritzBox 7270 -> Thomson THG540K Kabelmodem -> KD Internetanschl.

Und jetzt hab ich noch ein Netzwerkfrage wo ich z.Zt. nicht ganz durchblicke:

Die Fritzbox zeigt mir nachfolgendes im Ereignisprotokoll unter Internetverbindungen an:
06.04.09 18:08:39 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 88.134.155.x, DNS-Server: 83.169.185.33 und 83.169.185.97, Gateway: 88.134.155.254

Welche Rolle spielt da genau das Thomson Modem?
Ist das ein sogenanntes DHCP Relay? Ich komme zwar dank NAT auf die Konfigurationsseite des Thomson, aber konfigurieren
kann man da nicht wirklich was (also in Bezug auf DHCP usw.).
Also verstehe ich das richtig, dass das Thomson Modem die DHCP Informationen an die Fritzbox weiterleitet und deshalb die Fritzbox
im Ereignisprotokoll das so schreibt, als würde sie selbst von einem DHCP die IP Adresse erhalten?

Außerdem hab ich die telnet Funktion der Fritzbox freigeschaltet. Kann ich da was tricksen bzw. der IP Adressenvergabe vom
Provider? Sprich bietet mir der telnet Zugang da mehr Möglichkeiten als das Webinterface?

Ich sag schon mal Danke für die Hilfe ;)
Mitglied: Saarbruecken
07.04.2009 um 11:10 Uhr
Hi,

einfach dein Thomson Modem mal für 20 Minuten ausschalten, dann kriegst du sofort eine andere IP-Adresse. Dein Kabelmodem hat im Übrigen immer die IP-Adresse 192.168.100.1. Kabel Deutschland gibt dir nach Ablauf von 24 Stunden die gleiche IP wieder, quasi wie bei einem richtigen DHCP Server, erst wenn der Host x Minuten nicht mehr antwortet, wird die IP freigegeben und im Adress-Pool neu vergeben (im Gegensatz zur Terrorkom gibt es ja auch keine Zwangstrennung). Daher die oben genannten 20 Minuten...
Bitte warten ..
Mitglied: thorsten-rehm
07.04.2009 um 11:16 Uhr
Außer das Thomson Modem stromlos zu machen gibts noch ne andere Möglichkeit (Softwareseite)?
Bitte warten ..
Mitglied: Saarbruecken
07.04.2009 um 11:27 Uhr
Nö, kannst du vergessen, ich persönliche sehe das inzwischen schon eher als Vorteil, statische IP mit gewünschtem Wechsel innerhalb von 20 Minuten.
Bitte warten ..
Mitglied: Sonnenscheinhasser
07.04.2009 um 13:27 Uhr
Zitat von Saarbruecken:
Nö, kannst du vergessen, ich persönliche sehe das inzwischen
schon eher als Vorteil, statische IP mit gewünschtem Wechsel
innerhalb von 20 Minuten.

Hm, ich weiß nicht. Ich wechsele lieber meine IP, wenn es mir passt. (Stichwort Rapidshare o.ä.) 20 Minuten wären mir da zu lange.
Für die Erreichbarkeit meines Homeservers nehme ich dann doch lieber DynDNS.

Schwarze Grüße,
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.04.2009 um 14:58 Uhr
Das Thompson Modem ist wenn du so willst nur ein transparenter Medienwandler, der die Modulation auf dem HF Fernsehkabel in ein Ethernet Paket Format überführt auf Layer 2.
Das Teil hat also keinerlei Einfluss auf eine IP Kommunikation.

Das der DHCP Server des Providers die MAC scheinbar cached ist das Modem stromlos zu machen die beste Alternative für eine neue IP. Eine andere gibt es ohne Frickelei eh nicht !
Bitte warten ..
Mitglied: thorsten-rehm
07.04.2009 um 15:33 Uhr
Wenn es transparent ist, kann es dann auch sein das die MAC Adresse der Fritzbox an den DHCP Server des Providers durchgereicht wird?
Dann könnte ich ja einfach die MAC Adresse der FritzBox ändern um einen IP Wechsel zu verlangen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.04.2009 um 16:02 Uhr
Ja, das ist vermutlich so, denn das Modem cacht diese MAC Adresse. Deshalb haben auch viele Router die Möglichkeit die WAN/DSL Mac zu ändern um genau das zu erreichen.

Das Problem wird aber sein das wie gesagt das Modem diese Mac cacht. Auch wenn du sie in der FB änderst wird sie dann nicht mehr durchgereicht weil das Modem eine 2te Mac blockt in der Regel.
Deshalb muss man mit experimentieren hier am Kabel Interface immer das Modem stromlos machen, damit es diese gecachte MAC wieder vergisst....
Bitte warten ..
Mitglied: thorsten-rehm
08.04.2009 um 08:35 Uhr
Ich hab jetzt das Kabelmodem die ganze Nacht (6 Stunden) vom Strom gehabt und soeben wieder eingesteckt: Gleiche IP.
Da steckt wohl mehr dahinter außer Strom weg.

Voschläge? ;)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.04.2009 um 16:34 Uhr
Dann hat das Kabelmodem eine feste IP die beim Provider auf dich als Kunden mit einer festen IP bezogen ist.
Oder der DHCP Lease Timeout besteht 24 Stunden wie das bei DSL Providern auch der Fall ist.
Fazit: Da hast du wohl keinerlei Chancen. (oder du wartest mal 24 Std ab)
Aber eine feste IP zu haben ist doch auch nicht schlecht, oder ?? Darfst halt nur keinen illegalen Blödsinn machen....
Bitte warten ..
Mitglied: Saarbruecken
14.04.2009 um 16:28 Uhr
Kann ich nicht nachvollziehen... nach zirka 20 Minuten habe ich sofort eine neue IP-Adresse. Komisch.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.04.2009 um 16:31 Uhr
So sollte es eigentlich unter normalen Umständen auch sein...
Bitte warten ..
Mitglied: thorsten-rehm
15.04.2009 um 16:48 Uhr
Ja dann weiß ich auch net. Ich bekomm immer die Gleiche.
Wobei ich das mit dem MAC ändern nocht nicht probiert habe...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Falsche SMTP Server IP Adresse (6)

Frage von laster zum Thema E-Mail ...

Batch & Shell
Hostname bzw IP-Adresse in Excel eintragen (12)

Frage von EgonFrenz zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...