Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kalender Termin Problem Outlook 2003 auf TS mit IMAP und Exchange

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Snake64

Snake64 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.04.2012, aktualisiert 08:06 Uhr, 3762 Aufrufe, 5 Kommentare

Habe viel gesucht und nix gefunden.

Hallo
ich bräuchte Hilfe nach dem ich nun ne Menge Versucht habe.
Szenario:

W2K3 Domain mit TS Outlook und AVM Ken.

Alle Mitarbeiter benutzen ein eigenes Outlook mit IMAP Anbindung an den AVM Ken ( eben Hilfs Exchange)

Jeder hat seinen eigenen Kalender (lokal - auf TS)

Termine werden einfach als Besprechungsanfrage an alle Versendet, jeder bekommt diese Einladung und kann sie entsprechend in seinen Kalender übernehmen.

Alles läufts gut.

NUN bekommt Mitarbeiter 1 ein Samsung Handy und muss Aufgrund der Synchronisation zusätzlich bei 1und1 den Hostet Exchange Service in Anspruch nehmen.

Dazu wird ein Exchange Postfach angelegt und der Outlook Connctor installiert.

Outlook des Mitarbeiter1 sync nun beim Aufruf alle Kalendereinträge mit dem Hostet Exchange Server , alles klappt.

Wenn Mitarbeiter2 eine Termineinladung verschickt kann auch Mitarbeiter1 die annehmen und eintragen, alles klappt

ABER

Wenn Mitarbeiter1 jetzt eine Einladung verschickt wird immer das Exchangekonto benutzt , egal ob ich beim Terminversenden ein anderes Konto auswähle und die anderen Outlook
Benutzer bekommen das nur als Mail und nicht mehr als Termineinladung
siehe hier:
Ein neuer Termin wurde erstellt von Mitarbeiter1.
Sie können diesen Termin in Ihrem Kalender prüfen:
https://mailxchange.de//ox6/index.html#m=calendar&i=835&f=41

Termin
Erstellt von: Mitarbeiter 1
Erstellt am: Montag, 23.04.2012 20:15:00, MESZ
Beschreibung: Test
Ordner: Kalender

Startdatum: Dienstag, 24.04.2012 19:00:00, MESZ
Enddatum: Dienstag, 24.04.2012 19:30:00, MESZ


Teilnehmer
Mitarbeiter1 (bestätigt)
admin@xxxxxx.de (Wartestatus)

Ressourcen
Es wurden keine Ressourcen zugewiesen.
WIE ?? kann ich nun Outlook des Mitarbeiter1 dazubringen zum Versenden eines Termin bzw Besprechnungsanfrage imm das IMAP Konto zubenutzen und nicht das Exchange Konto.

Als Standart E-Mail ist das IMAP eingestellt, beim Versenden eines Termins unter Konto manuell auch schon das IMAP eingestellt.

Nur leider kommt immer die Mail vom Exchange Konto und kann von den anderen Mitarbeitern nicht eingetragen werden.


Wer kann mir Helfen ?
Mitglied: goscho
24.04.2012 um 08:58 Uhr
Morgen snake,

dein Problem lässt sich nicht so lösen, leider.

Das KEN-IMAP-Postfach der User enthält keinerlei Ordner für Kalender, Aufgaben oder auch Kontakte.
Die User nutzen dazu den standardmäßig in Outlook vorhandenen persönlichen Ordner.

Jetzt hast du diesen persönlichen Ordner durch ein Exchange-Postfach ersetzt und dann werden natürlich alle darin enthaltenen Elemente mit diesem verbunden, auch die Termine, Besprechungsanfragen und Aufgaben.

Da KEN bereits seit 2010 nicht mehr entwickelt und supportet wird und ab Mai 2012 auch keine Verlängerung des Avira-Antivir für KEN mehr erhältlich sein wird, solltest du dringend über eine Alternative nachdenken.
Der Exchange eines SBS ist voraussichtlich die sinnvollste Lösung für euer Unternehmen.

Ich habe noch einige KEN-Umgebungen, in denen genau dieses auch in absehbarer Zeit anstehen wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Snake64
24.04.2012 um 10:54 Uhr
Danke erstmal für die Antwort.

Geplant war Umstieg 2013 auf neue Server, sind immerhin 4 Stück , dan auch +1 Server für Exchange.

Nur was ich nicht verstehe, ich kann beim Senden von Einladungen ja auch die Postfächer whlen über das geschickt werden soll, aber das passiert einfach nicht.

Kann ich nicht irgendwie das Outlook zwingen die Termineinladungen nicht über das Exchange Konto zu schicken sondern über das Standart IMAP Konto ?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
24.04.2012 um 11:06 Uhr
Zitat von Snake64:
Danke erstmal für die Antwort.
Bitte, gerne doch.

Nur was ich nicht verstehe, ich kann beim Senden von Einladungen ja auch die Postfächer whlen über das geschickt werden
soll, aber das passiert einfach nicht.

Kann ich nicht irgendwie das Outlook zwingen die Termineinladungen nicht über das Exchange Konto zu schicken sondern
über das Standart IMAP Konto ?
Nein, AFAIR geht das mit OL2003 und Exchange nicht.
Ich erinnere mich dunkel, dass immer das Exchange-Konto als Standard genutzt wird, egal was du einträgst.
Ob dieser miese Umstand in den letzten Jahren durch ein Update (neudeutsch FixIT) von MS behoben wurde, kann ich nicht sagen, da ich mich mit Outlook 2003 nur noch sehr selten beschäftigen muss.
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
24.04.2012 um 12:25 Uhr
Moin Moin,

ich kann goscho nur Recht geben, KEN sollte so schnell wie möglich durch einen Exchange-Server abgelöst werden.

Ich persönlich sage immer: ganz oder gar nicht
Ein Mischbetrieb führt immer zu Problemen die du nicht haben möchtest.

Da ja ein Exchange-Server schon läuft, wäre es sinnvoll, jetzt allen Usern ein entsprechendes Postfach zu geben.

Btw eine Wahl der Postfächer hast du nur, wenn du ein POP3 Postfach einrichtest. Mit IMAP geht das nicht.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
24.04.2012 um 12:34 Uhr
Zitat von NetWolf:
Btw eine Wahl der Postfächer hast du nur, wenn du ein POP3 Postfach einrichtest. Mit IMAP geht das nicht.
Und auch dann (so meine Erinnerung bei Outlook 2003 und älter) gingen Besprechungsanfragen oder ähnliches immer über das Exchange-Postfach.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Kein Mailversand mit Outlook 2003 (15)

Frage von gjhammes zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
Win 10, Outlook 2013, SBS 2011 Exchange (4)

Frage von FFSephiroth zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...