Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kaspersky Administrator Kit kann keine Verbindung zum Client Computer herstellen

Frage Sicherheit Erkennung und -Abwehr

Mitglied: roland123

roland123 (Level 2) - Jetzt verbinden

14.10.2010 um 07:09 Uhr, 11248 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe mir für unsere Server von Kaspersky eine Virenschutzlösung gekauft und dazu den Administratorkit 8 installiert um alles zentral zu verwalten.

Nun möchte ich natürlich die Antivirensoftware auf meine anderen Server verteilen und auch installieren.

Leider stellen sich die Clientserver alle als hell Rosa da und wenn ich mit der Rechten Maustaste drauf klicke und sage Verbindung prüfen dann kommt die Meldung, dass keine Verbindung hergestellt werden kann.

Ähnlich ist es dann auch, wenn ich sage Anwendungen installieren hier bricht er dann auch weg.

Das ganze sind Windows Server 2008 Standard Server (Terminalserver).

Ich habe bereits mal versucht das Administratorkit manuell auf einen anderen Server zu installieren in der Hoffnung, dass die Server sich dann finden aber das war auch nichts.

Im Ordner nicht zugeordnete Computer sind alle Server drin nur die Verbindung klappt nicht.

Hat jemand von euch eine Idee woran das liegen mag?
Mitglied: manuel-r
14.10.2010 um 07:53 Uhr
Hast den "Kaspersky Adminstartionsagent" schon ausgerollt? Das kannst du entweder über die Kaspersky-Konsole machen oder per GPO. Wenn die Konsole es machen soll brauchst du mit dem verwendeten User Zugriff auf die Adminfreigabe der entsprechenden Clients.
Der Agent kommuniziert danach mit der Verwaltungsserver über zwei Ports (AFAIR im Standard 13000UDP, 14000TCP) weshalb du entsprechende Löcher in den Firewalls benötigst.
Wenn du den Agent auf den Clients hast kannst du danach bequem darüber den KAV installieren und kontrollieren. Bei uns klappt das an >150 Clients hervorragend. Du kannst bei der Remoteinstallation über das Adminkit auch angeben, das zuerst der Agent installiert werden soll falls er auf dem Client noch nicht vorhanden ist. Dazu brauchst du dann aber auch Zugriff auf die Adminfreigabe des Clients - ist ja auch logisch.
Mit Clients meine ich in diesem Zusammenhang immer Clients des Adminservers unabhängig ob es sich dabei um Server- oder Clientbetriebssysteme handelt.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
14.10.2010 um 08:49 Uhr
Hallo Manuel-r
danke für deine Antwort.

Den Agenten kann ich leider auch nicht zentral ausrollen.

Die Firewalls habe ich erstmal deaktiviert um zu testen ob es daran liegt.

Was meinst du mit der Adminfreigabe auf dem Clients???

Wie bekomme ich diesen Agenten denn manuell installiert? Bisher habe ich ja nur diesen AdministratorKIT und meine eigentliche Antiviren Software von Kaspersky erhalten.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
14.10.2010 um 12:33 Uhr
Mit Adminfreigabe (oder administrativer Freigabe) meine ich die Freigaben, die normalerweise auf jedem Client für Admins zugänglich sind unter \\<clientname>\admin$ (zeigt auf %windir%) oder \\<clientname>\c$ (zeigt auf c:\). Dazu muss auf den Client die Datei- und Druckerfrage installiert und aktiv sein. Du brauchst die Freigaben, weil die Installationspakete ja irgendwie auf den Client kommen müssen.
Wenn du den Adminstartionsagenten von Hand installieren willst findest du den unter \\<adminserver>\kshare und der gehört standardmäßig zum Lieferumfang.

Irgendwie hört es sich so an, als hättest du noch nicht einen einzigen Blick ins Handbuch geworfen. Das ist zwar sehr dick und umfangreich, aber dafür auch sehr gut. Da kenne ich deutlich schlechtere Dokumentationen.
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
14.10.2010 um 13:07 Uhr
hi
jop die Freigaben sind alle da die hatte ich damals standardmäßig schon eingeschaltet (man weiß ja nie).

Ich habe diese Software vorher schon auf einem anderen System mit dem gleichen Betriebssystem verwendet da gab es überhaupt keine Problem. Auch der Kasperskysupport konnte mir da nicht (noch nicht) weiter helfen da es dieses Problem eigentlich gar nicht geben sollte.

Klar in das Handbuch habe ichschon ein paar mal rein gesehen daher hatte ich mich ja auch für Kaspersky entschieden. Aber warum das ganze jetzt hier umzickt verstehe ich einfach nicht. Irgendwo muss ich was vergessen haben nur was .....
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
14.10.2010 um 13:12 Uhr
Hallo

so ich habe das Problem jetzt folgender Maßen gelöst. Ich habe den Adminagenten manuell installiert und kann jetzt per Administratorserver die Antivierensoftware verteilen.

Ist zwar etwas doof, dass man den manuell installieren muss aber ich kann damit leben. Bei 10 Server ist das auch net so schlimm soll ja nicht morgen wieder runter

Vielen Dank für deine Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: AlexD1979
16.03.2011 um 16:54 Uhr
Wie hacke ich denn die Löcher in die Firewall in einem SBS 2008 Netzwerk?
Das muss dann ja in Group Policies verpackt werden und eben für alle SBSClients und SBSServers ausgerollt werden. Hat da jemand eine HowTo wie das schnell geht und was ich anlegen muss in den Policies?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...