Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kennwort muss immer wieder eingegeben werden! Outlook 2003 -> Exchange 2003

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: rstumpfer

rstumpfer (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2007, aktualisiert 22.03.2007, 8342 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Anmeldung von Benutzern, die auf Windows 2000 PC's Outlook 2003 ausführen und sich nach erfolgreicher Anmeldung am Exchange nach jedem Start von Outlook erneut authentifizieren müssen.

Die Rezepte aus der Knowledgebase http://support.microsoft.com/kb/290684/de usw. lösen das Problem leider nicht.
Es gibt einfach keine Möglichkeit das Kennwort zu speichern.

Hatte jemand schonmal ein ähnliches Problem?

Danke
Rstumpfer
Mitglied: azubaer
22.03.2007 um 16:30 Uhr
Hi, gib mal n paar Infos:

- Nutzt ihr die besagten Outlook-rechner von extern via RPC über HTTP bzw über VPN oder über normales RPC im internen Netzwerk?
- Sind die Rechner in der Domäne oder Standalones?
- Sind deine 2000er Clients auf aktuellstem Windows+Office Service Packs/Updates?
- Haben die lokalen Client-Benutzerkonten die gleichen Namen wie die Server-Benutzerkonten?

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: rstumpfer
22.03.2007 um 17:04 Uhr
Der Exchange Server und die Clients sind im gleichen Netz aber an einer anderen Domäne angemeldet.

Die PC's (SP4 + aktuelle Hotfixes) von denen ich das getestet habe waren auf dem aktuellen Stand und das Outlook war Version SP2

Anmeldenamen auf den PC's sind nicht die gleichen wie an der Maildomäne.

Das Anklickfeld "Kennwort speichern" wird nicht angeboten wo hingegen das bei WindowsXP ist das kein Problem ist. Vielleicht geht es ja garnicht?

Gruß
Rudi
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
22.03.2007 um 17:08 Uhr
Ich denke dein Problem ist die nicht gleiche Domäne. Da deine Rechner sich in einer anderen Sicherheitsinstanz befinden wird diese als grundsätzlich unsicher eingestuft. Es sei denn beide Domänen sind im ActiveDirectory Teil der gleichen Domänen-Gesamtstrucktur? Dann sollte das auch gehen.
Ansonsten könnte das das gleiche Problem sein wie bei mir mit RPC über HTTPS. Dort bekomme ich auch keine Möglichkeit das Kennwort zu speichern, was ziemlich nervig ist.
Bitte warten ..
Mitglied: rstumpfer
22.03.2007 um 17:30 Uhr
Sowas ähnliches habe ich mir auch schon gedacht und mir einmal eine Testumgebung gebaut, und den PC an die Domäne angeschlossen. Siehe da - man muss sich nicht mehr anmelden.

Jetzt würde ich gerne noch rausbekommen was der Unterschied bei der Domänenanmeldung bei W2K und Windows XP ist.

Gruß
Rudi

P.S. Ich habe das auch nochmal über VPN probiert und brauche wenn ich mich an der Domäne angemeldet habe auch kein Kennwort mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
22.03.2007 um 17:35 Uhr
Da gibt es keine die mit deinem Problem zusammenhängen dürften.
Erkläre doch mal bitte wie deine Domänen existieren. Sind es zwei völlig von einander unabhängig aufgebaute Domänen oder wurden sie unter einer Gesamtstruktur aufgebaut?
Wenn ja, dann kannst du eine Vertrauensstellung zwischen beiden Domänen aufbauen und dann sollte auch deine Authentifizierung klappen, weil der login an den Global Catalogue der jeweils anderen Domäne durchgereicht wird...wenn ich mich recht erinnere...
Bitte warten ..
Mitglied: rstumpfer
22.03.2007 um 17:57 Uhr
Es gibt eine alte NT Domäne, die aber nicht auf einem NT4-Rechner läuft sondern auf einer IBM-Maschine und kein Samba ist. Die will man wohl aus irgendeinem Grund nicht auflösen, aber man da eine Vertrauensstellung realisieren kann muss ich noch klären.

Viel lieber wäre mir aber ein Addon oder eine Konfiguration auf dem Domänencontroller um das hinzubiegen.

Gruß
Rudi
Bitte warten ..
Mitglied: ckbaxter
09.07.2009 um 18:47 Uhr
Zitat von rstumpfer:
Der Exchange Server und die Clients sind im gleichen Netz aber an
einer anderen Domäne angemeldet.

Die PC's (SP4 + aktuelle Hotfixes) von denen ich das getestet habe
waren auf dem aktuellen Stand und das Outlook war Version SP2

Anmeldenamen auf den PC's sind nicht die gleichen wie an der
Maildomäne.

Das Anklickfeld "Kennwort speichern" wird nicht angeboten
wo hingegen das bei WindowsXP ist das kein Problem ist. Vielleicht
geht es ja garnicht?

Gruß
Rudi



Habe genau das selbe Problem, ich will aber nicht den Exchange in die "normale'" domäne reinhängen, gibt es keine andere möglichkeit?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Outlook 2003 öffentlicher kalender kopieren exchange (9)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Outlook 2010 - Exchange Konto Passwortabfrag beim Start (1)

Frage von survial555 zum Thema Microsoft Office ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 Exchange deaktiviert - E-Mail-Versand untereinander funktioniert nicht (3)

Frage von Wirdnoch zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2003 druckt auf falschem Drucker (4)

Frage von achklein zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (17)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
SFP Modul (miniGibic) (11)

Frage von apranet zum Thema Netzwerke ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...