Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

KIX skript Drucker auf local Port mappen

Frage Entwicklung KiXtart

Mitglied: lendrod

lendrod (Level 1) - Jetzt verbinden

12.11.2010 um 15:23 Uhr, 5120 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo liebe Leute,

ich habe gerade erste bekanntschaft mit KIX gemacht und ich bin sehr begeistert.
Weniger begeistert bin ich gerade davon das der Software Hersteller einer unserer Primär Anwendungen mir gerade sagt das die SOftware nur dann arbeitet wenn die Drucker auf local Ports gemappt sind.

Die meisten User arbeiten auf ThinClients auf unserem neuen TerminalServer2008R2.

Das ganze habe ich nun so gelöst:

01.
;Rezeption 
02.
IF LEFT (%CLIENTNAME%,5) = "reze-" 
03.
addprinterconnection ($1) 
04.
addprinterconnection ($102) 
05.
addprinterconnection ($1s03) 
06.
addprinterconnection ($107) 
07.
addprinterconnection ($108) 
08.
setdefaultprinter ($1) 
09.
ENDIF
Das funktioniert super. Nun werden die Drucker aber ja als "Drucker1 auf PrintSRV" angezeigt.
damit kann die Software nicht arbeiten. Ich soll den Drucker auf einem local Port erstellen und dort dann den Pfad zum PrintSRV angeben, anders geht es nicht.

Ich möchte aber ja nicht die Drucker alle lokal installieren und dann den TS2008 damit voll müllen und nicht das alle User alle Drucker sehen.

Gibt es eine möglichkeit das die Drucker halt auf dem TS2008 beim mappen mit KIX so auf einen local Port erstellt werden ohne das wir hier nun 500 zeilen Code zusammen tragen?

Ich wäre super Glücklich über eine Antwort.

Vielen Dank.
Mitglied: 60730
12.11.2010 um 15:49 Uhr
Moin,

ich mach es erstmal kurz...

  • kix ist Genial
  • du hast wohl eine ordentliche Struktur -> IF LEFT (%CLIENTNAME%,5) = "reze-" <-sieht danach aus.
  • wie sieht es mit den Druckernamen/typen aus - auch ordentlich Strukturiert?

Je mehr du darüber schreibst, desto eher brauchen wir kein 50 Posts, um dein Problem zu lösen.

Ich möchte aber ja nicht die Drucker alle lokal installieren und dann den TS2008 damit voll müllen
  • "möglicherweise" wirst du da (auch mit Kix und Co) nicht drumrumkommen
und nicht das alle User alle Drucker sehen.
  • lass mal, "das" lösen wir dann schon über die Rechte, der Admin würde allerdings alle sehen...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lendrod
12.11.2010 um 16:08 Uhr
Hallo,

die Drucker sind leider nciht ganz so Strukturiert, leider muste ich das von der Vorgängerin so übernehmen.
Das was am meisten stört sind die Bon-Drucker.
Wir haben 9 Bon-Drucker die heissen Bon01, Bon07, Bon11, Bon 21.....
Dazu kommen noch 5 Arbeitsplatz Drucker die heissen dann völlig wir HP_Ani, HPLJ.......

Das ich als Admin alle Drucker sehe ist mir wurscht, aber der User soll an seinem Arbeitsplatz möglichst nur das sehen was er auch benötigt.

Das kam von unserem Software Hersteller :
01.
Start -> "Geräte und Drucker" -> "Drucker hinzufügen" -> "Einen lokalen Drucker hinzufügen -> "Neues Anschluss erstellen -> "Anschlusstyp = Local Port -> jetzt im dialogbox unc schrieben \\PrintSrv\Drückername -> driver finden -> fertig.
Das habe ich auch so gemacht und die Andwendung rennt sofort los mit den Druckern und alles klappt.
Bitte warten ..
Mitglied: lendrod
18.11.2010 um 12:57 Uhr
Muss das nochmal pushen falls jemand eine Lösung dafür hat wäre ich dankbar
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...