Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kofigurieren einer dritten Netzwerkkarte in der monowall

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: andi100

andi100 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2011, aktualisiert 18.10.2012, 3869 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
ich besitze eine monowall (neuste Version) mit drei Netzwerkkarten.Alle Karten wurden von der monowall erkannt.Karte 1: Wan, Karte 2:Lan. Diese Kofiguration läuft einwandfrei.
Wenn ich die dritte Karte aktiviere, ich möchte die Karte nur als zweiten Lan Port nutzen, und sie mit der Lan Karte bridge dann kommt die Meldung Watchdog Timout! Die Einstellung habe ich dann verworfen.
Mein IP Adressbereich lautet 192.168.2.1/24. Ich habe dann der Karte eine feste IP zugeteilt. 192.168.2.20. Und eine Static Route für die Karte eingetragen.
192.168.2.0. /24 .Die Meldug Watchdog Timeout war verschwunden ,habe aber Trotzdem keine verbindung bekommen. Auf der dritten Karte sollen nur zwei clienten laufen im gleichen Adressbereich.
Könnt ihr mir einen Rat geben ob ich da was falsch mache. Oder sogar ein Anleitung. In der Manual konnte ich nichts darüber finden.

Danke.
andi100
Mitglied: aqui
28.01.2011 um 15:10 Uhr
Das ist völliger Blödsinn, denn wenn du die 3te LAN Karte nur bridgen willst zum LAN !
Wozu benötigst du dann auf dieser karte eine IP Adresse ?? Denn es gilt die Adresse vom LAN Interface auf das du ja mit dem 3ten Port nur Bridgen willst.
Und zo eine statische Route ?? Es gibt gar kein IP Netz. Das ist so oder so Unsinn, denn die Monowall "kennt" alle IP Netze die an sie direkt angeschlossen sind.
Statische Routen sind da überflüssiger Unsinn und kontraproduktiv.
Vergiss das also alles...
Klick auf das OPT1 Interface, Klick "Bridging with LAN" und fertig bist du !

So sieht das aus wenn man es richtig macht !:

13f61ce0641cd02094519218527720c4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wenn du dennoch routest darf der 3te Port natürlich niemals die gleiche IP Adressrange haben wie der erste Port. Das funktioniert niemals.
Wenn der 3te Port nur als Bridgeport im LAN IP Netz laufen soll ist Bridging dein Freund.
Vielmehr solltest du einmal nachsehen woher deine "Watchdog Fehlermeldung" kommt. Ggf. ein Interrupt Konflikt im Rechner oder sowas. Normalerweise lässt sich das problemlos als Bridge einrichten mit einem simplen Mausklick. Siehe obigen Screenshot !!
Bitte warten ..
Mitglied: andi100
28.01.2011 um 15:51 Uhr
Hallo aqui,danke erstmal für deine Antwort. Endlich mal eine fachliche Antwort.Das mit der Statischen IP habe aus dem Internet aufgeschnappt.
Ich bin im bereich Router noch Anfänger, bin aber dabei zu lernen.Und mann bekommt spärliche Infos über die monowall.Sogar im monowall Forum bekommt mann keine Antwort.
Meine Englisch Kenntnisse sind auch nicht die besten.
Zurück zur monowall, mit der Bridge ist es wirklich sehr simpel.
Wie kann ich den Interrupt Fehler denn lösen. Durch umstecken der Karte? Oder durch eine Bioseinstellung ändern.
Danke

andi100
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.01.2011, aktualisiert 18.10.2012
Ja, meist hilt ein Umstecken der Karte wenn du PCI benutzt. Vermeide die Slots direkt am Grafikkarten Slot.
Ansonsten im BIOS statisch zuweisen oder Karten unterschiedlicher Hersteller nehmen. Oder.....was immer absolut problemlos rennt:
Ein preiswertes ALIX Board verwenden:
http://www.administrator.de/wissen/preiswerte%2c-vpn-f%c3%a4hige-firewa ...
Bitte warten ..
Mitglied: andi100
29.01.2011 um 22:27 Uhr
Ich konnte das Problem mit dem Interrupt der Karten lösen. Die monowall läuft einwandfrei.
Ein ALIX Board ist eine echte Alternative. Ich habe die monowall auf einen alten Scenic 600
Installiert. Dort ist ein P 3 verbaut. Ich hoffe das der Scenic nicht so viel Strom braucht.
Ich werde das System erst mal zur Probe laufen lassen
Danke nochmal für deine Antworten und Tipps. Dieses Forum ist wirklich zu Empfehlen.

andi100
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.01.2011, aktualisiert 18.10.2012
Ja, der Stromverbrauch ist meistens ein Punkt bei Verwendung von alten PCs im Dauerbetrieb. Beim ALIX Board ist das dann ca. 15 Euro im Jahr.
Man kann aber die PCs wenigstens mit CF Flashkarten Adaptern so anpassen das sie keine Verschleissteile mehr haben wie CD Rom oder Festplatte. Da sind sie dann für den Dauerbetrib sehr gut gerüstet wenn man von den Mehrkosten beim Strom mal absieht.
Wie man den CF einbaut siehst du hier:
http://www.administrator.de/wissen/wlan-oder-lan-gastnetz-einrichten-mi ...

Klasse wenns jetzt klappt ! Sollte ja auch so sein
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Netzwerkkarte pro Software bestimmen (19)

Frage von SirTobi27 zum Thema Windows Tools ...

LAN, WAN, Wireless
PfSense und openVPN Bridge mit einer Netzwerkkarte (20)

Frage von aif-get zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 7
gelöst Netzwerkkarte vlan fähig ergibt mehrere virtuelle Netzwerkkarten (3)

Frage von Wein-A zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerkkarte am Ort A schnell und am Ort B langsam (8)

Frage von dressa zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...