Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kombination von Wenn - Abfrage und Sverweis

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Florian88

Florian88 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2010 um 20:16 Uhr, 8075 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine Tabelle mit zwei Tabellenblätter. Die erste beinhaltet die Matrix. Die Matrix ist folgendermaßen aufgebaut (siehe Bsp. Tabellenblatt 1 unten). Die zweite hat den identischen Schlüsselwert und eben die Spalten, wo das Ergebnis eingetragen werden soll.

Nun meine eigentliche Frage. Ich habe in meiner Matrix mehrmals die Nummer (Bsp. 1) mit unterschiedlichen Namen und dazugehörigen Werte. Mit Sverweis kann ich den Schalter (f) benutzen (hilft nicht, weil er nach Nummer und Wert suchen muss und sofort den ersten Wert nimmt). Habe ich keinen Schalter, so nimmt er den letzten Namen + Wert aus dem Suchkriterium Abfrage (Bsp. bei 2 = e mit 16).

Kann ich mit Index oder Vergleich arbeiten bzw. kombinieren, sodass ich im Tabellenblatt 2 das Ergebnis erhalte. Das Hindernis ist die Abfrage von Suchkriterium + Name damit man den Wert übermitteln kann.

Wie sieht die Formel aus. Muss man was beachten?

Über eine mögliche Lösung würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

Florian


Bsp.:

Tabellenblatt 1...................................................................................Tabellenblatt 2

Nummer.....Name......Wert..............................................................Nummer....Ergebnis (a)......Ergenis (b).....etc.
1...................a...............10..................................................................1..................10
1...................b...............99..................................................................2..................88
2...................a...............88..................................................................3..................18
2...................b...............11..................................................................4...................98
2...................c...............12..................................................................
2...................d...............65..................................................................
2...................e...............16..................................................................
3...................a...............18..................................................................
4...................a...............98..................................................................
4...................b...............65..................................................................
4...................c...............33..................................................................
Mitglied: Biber
09.02.2010 um 22:06 Uhr
Moin Florian88,

wenn das Tabellenblatt2 dein Ergebnis darstellen soll, dann ist das doch eine typische (statische) Pivot-Tabelle.. und gar kein Bedarf an Verweis() und Index()...

Ich kann nun nicht erkennen, welche Excel-Version du verwendest.
Bei den Excel-Versionen, die ich verwende, gibt es im Menu "Daten" einen Punkt "Pivot-Tabelle/Pivot-Chart" mit einem Klicki-Bunti-Assistenten.
Damit hast du das in 17sec fertig.

Falls eine Pivottabelle nicht das ist, was du haben willst und du die Matrix erweitern/variabel halten musst,
  • dann nenne deine Excelversion
  • definiere, was in den Feldern passieren soll, die KEINEN Treffer haben. Es gibt in der Tabelle2-Matrix z.b. keinen "Wert" für Nummer+Name "1c", "1d", "1e"..., obwohl die Matrix in Tab2 ja wohl von Nummer 1-4 und Name "a"..."e" eine 4x5 Matrix ist.

Wie relativ schnell zu sehen ist in deiner Beschreibung -> Tab1-Matrix : weniger als 20 Kombinationen; Tab2-Matrix->20 Felder zu füllen.

->soll also bei "nicht vorhanden" (nichts) oder 0 oder "FEHLT" in Tab2 erscheinen?
[Bei einer Pivot-Tabelle wäre/ist es einfach leer. ]

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Florian88
10.02.2010 um 12:07 Uhr
Hallo Biber,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich habe eine Lösung mit INDEX und VERGLEICH gefunden.

Ich werde die Pivottabelle dennoch einmal ausprobieren.

Gruß

Florian
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Abfrage welche MAC an welchem Switchport, automatisieren (5)

Frage von pablovic zum Thema Netzwerkmanagement ...

Datenbanken
gelöst Verschachtelte SQL-Abfrage (4)

Frage von User1000 zum Thema Datenbanken ...

Microsoft Office
gelöst SVERWEIS in Excel arbeitet nicht wie erwünscht (3)

Frage von NoirDeNoir zum Thema Microsoft Office ...

Datenbanken
gelöst SQL-Abfrage und leere Felder vermeiden (12)

Frage von zwangseinweisung zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (17)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...