Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Komplett neues Netzwerk

Frage Netzwerke

Mitglied: FFWT99

FFWT99 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2008, aktualisiert 17.06.2008, 3399 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe mich heute entschlossen mein Netzwerk zu erneuern, ich habe bisher alles selbst gemacht also kabel gelegt die dosen gelegt bzw angeschlossen. mein haus hat 9 zimmer und in jedem zimmer sind zwei dosen à 4 anschlüsse.

Das ganze soll nur zur internen "kommunikation" und dem internet der rechner dienen.

das ganze ist mit einer 18.000er dsl leitung ohne 24std. zwangstrennung verbunden und gebundelt mit einem 4port router und 5x 8 port switches alles von d-link das ganze mit cat5e.

bei der ersten installation habe ich nicht gerade auf qualität gelegt das billigste verlegekabel und die billigsten dosen genommen die gerade so bei ebay zu finden waren.

dies möchte ich jetzt ändern und auf qualität setzen.

eine preis grenze habe ich mir nicht gesetzt das ende ist offen, da ich jetzt ein mal investieren möchte und dann auch was vernünftiges dort liegen zu haben und das auch erst mal für einige zeit.

meine frage an euch ist: soll ich bei cat5e bleiben oder eventuell auf cat6 (od. höher) setzen?

da ich bis jetzt nicht wirklich ein shop gefunden habe die sich mit netzwerken beschäftigen wo man gute qualität kaufen kann, wollte ich euch fragen ob ihr mir ein paar shops empfehlen könnt, und natürlich auch was ich kaufen soll, ob ich mit meinen routern und switchen bei d-link bleiben soll?! (ich bin mit d-link immer zufrieden gewesen)

wie gesagt ich möchte auch wenn es sich vielleicht was komisch anhört auf grösste qualität setzen.

brauchen tue ich anschlussdosen auf- und unterputz, verlegekabel, fertigkabel, und evtl. neue switches und router?!
Mitglied: moesch123
16.06.2008 um 23:59 Uhr
Hallo,

da du dir keine grenze nach oben gesetzt hast, hast du schonmal den ersten Fehler begangen

Also ich würde deffinitiv von CAT5e auf CAT6 oder CAT7 aufrüsten. Kommt immer drauf an, welche Netzwerkgeschwindigkeit aufgebaut werden soll.

Wenn du die ein Gigabit LAN aufbauen willst solltest du CAT6 nehmen, wenn du sogar ein 10 Gigabit LAN aufbauen willst, wird CAT7 erforderlich sein.

Wie sieht die Struktur denn generell bei dir aus? Du verwendest also momentan mehrere kleinere Switche die du überall liegen hast oder gibt es einen zentralen Punkt wo sie zusammen laufen? Denn evt. wäre es ne Überlegung wert sich einen 48 Port Switch anzulegen der Gigabit unterstützt. Diese gibt es von diversen Herstellern, und wenn du bisher mit DLink gut gefahren bist, spricht nichts dagegen wenn du diese auch weiterhin verwendest.

Dieser 48 Port Switch hat natürlich auch den Vorteil das du einen zentralen Punkt hast, von dem der Netzwerkstern ausgeht und du kannst das Netzwerk viel geordneter aufbauen als wenn du überall diese kleinen 8 Port Switche liegen hast.

Allerdings gehören ja nicht nur Switche und Kabel zu einem Netzwerk. Hast du die schonmal gedanken über einen zentralen Speicherpunkt (Datenserver) oder auch über dienen Domaincontroler gedanken gemacht? Auch diese Server können dir die Administration eines großen oder auch kleinen Netzwerkes um einiges erleichtern.

Um Kritik direkt vorzubeugen. Welche Serverdimensionen ich dazu verwende ist natürlich für eine solche Netzwerkgröße auch klar. Das ich jetzt kein Schrank kaufe und diesen mit Servern vollpacke

Also das ist das Problem, das gerade in diesem Bereich wirklich keine Grenzen hast. Sprich du kannst für ein neues Netzwerk 1000 € investieren, oder du kannst auch 10000€ und noch um einiges mehr investieren.

Deswegen denk bitte nochmal drüber nach, was du wirklich brauchst und haben willst.

Gruß

Moesch
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
17.06.2008 um 00:00 Uhr
Nun es kommt drauf an was du mit dem Netzwerk vorhast!
Nutz du es nur für Internetspiele Drucken im Lan? dann reicht dein jetziges Netzwerk 100MB.
Hast du aber ectl vor Gigabit zu nutzten brauchst du andere Netzwerkkabel Dosen Switch.....
vieleicht noch nen kleinen Fileserver? Videostreaming? Lanparty?
Kommt nur drauf an was du genau vor hast ohen die iNFOS wirds schwer dir was sagen zu können.
Nur wenn du Qualität wills holst du dir dann auch ein Cisco Giga Switch?
Zum Switch der sollte schon 48 Ports haben da du so 36 Ports belegts
Bitte warten ..
Mitglied: FFWT99
17.06.2008 um 00:16 Uhr
...stimmt ihr habr recht, ich habe ein paar punkte vergessen wozu ich das ganze eigentlich nutzen möchte, also im 1Gigabit sollte das ganze schon laufen, und das ganze soll genutzt werden im erst mal alle rechner mit dem internet versogen zu können und das alle rechner daten untereinander austauschen können und @kaiand1 gut das du videostreaming angesprochen hast das habe ich völlig vergessen ich schaue und höre sehr viele filme und musik über einen rechner, derzeit habe ich einen rechner wo xp drauf ist und wo all meine filme musik und bilder drauf sind die ich immer über meine xboxen auf den fernseher streame.

im moment habe ich die 8 port switches in den zimmern verteilt wo alles zusammen gebunden wird, über einen grossen switch in einem raum wo alles zusammen läuft ziehe ich auch vor.

@moesch123 du hast recht das ich gesagt habe das ich preislich keine grenze habe, das es ein fehler war.

also wie gesagt das ganze soll genutzt werden um:

Alle PC's mit dem Internet zu versogen.

Alle PC's daten austauschen können.

Und um Videos, Musik und Bilder streamen zu können.

Ich bin niemand der mir jetzt einen richtigen server einrichten kann für meine videos, bilder und musik.

Was ich naürlich auch noch super gerne hätte ich ein Linux Server oder Windows 2000 Server wo meine videos, bilder und musik drauf ist, zum streamen.

ich kann jediglich alle mit einander verbinden und anschlissen und dann alles automatisch über dhcp laufen lassen, also im endeffekt bin ich in sachen ein noob.
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
17.06.2008 um 11:33 Uhr
Der Rechner auf dem du momentan alle Filme und Musik etc hinterlegt hast und von den anderen Geräten darauf zugreifst, ist sozusagen schon dein Fileserver. Auf diesem Server liegen einfach nur Dateien und die entsprechenden Freigaben werden hinterlegt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Checkpoint UTM-1 Edge Neues Netzwerk zu Site to Site VPN?

Frage von aRanIoN zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
gelöst WIN7 langames Herunterfahren mit Netzwerk (9)

Frage von Kathaki zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerkmanagement
WDMYCLOUD nicht im Netzwerk sichtbar (4)

Frage von Ully45 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
Nach Start kein Netzwerk (11)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...