Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte

Mitglied: Senuba

Senuba (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2011 um 11:31 Uhr, 32822 Aufrufe, 1 Kommentar

Es ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator!
Fehler:
Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte.
192.168.30.55:20001

Hallo,

ich habe jetzt mehrere Beiträge gelesen, die ich hier nach vielen Suchen gefunden habe, nur leider konnte ich mein Problem trotzdem nicht wirklich lösen.
Ich beschreibe wohl als erstes erst einmal das System.

Es besteht aus 5 Servern,

Server 1: Hier läuft Microsoft Windows 2008 Server (x86) und verwaltet das AD. Gleichzeitig betreibe ich auf diesem Server auch einen Printserver.
Server 2: Ist als Applikationsserver vorgesehen. Auf der Basis von Microsoft Windows 2008 R2 (x64) läuft hier ein Terminalserver und alle verfügbaren Anwendungen.
Server 3: Dient als Fileserver. Basis ist hier Microsoft Windows 2003 (x86)
Server 4: Ist als Datenbankserver konfiguriert und es wird eine SQL 2005 Datenbank hier verwaltet. Basis ist Microsoft Windows 2003 (x86)
Server 5: Ist ein Telefonserver der mit einer Linux Distribution von Ubuntu betrieben wird.

Die Server sind mit einem D-Link Gbit Switch miteinander verbunden und liegen alle im xxx.xxx.10.xxx IP - Adressbereich. Die Kommunikation unter den Server läuft reibungslos.
Die Clients sind alle mit einem zusätzlichen Switch verbunden und kommunizieren im IP – Adressbereich xxx.xxx.30.xxx.
Server und Clients sind über die Cyberguard Firewall verbunden, die zurzeit die Routing Funktion übernimmt.

Ich hoffe, dass ich keine Infos vergessen habe.

Nun zu meinem Problem:

Nach der Einwahl der Clients auf dem Terminalserver startet ein Script, dass auf den lokalen Clientrechnern die VoIP – Software Xpro startet.
Dort soll im Vorfeld erst aus einer Reg – Datei die entsprechenden Benutzerdaten für die Software eingetragen werden.
So nun die Schwierigkeit, die im Moment auftritt. Sobald ich mich auf dem Terminal einwähle, startet das Script. Bei manchen läuft das Script durch und es taucht die Fehlermeldung :

Es ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator!
Fehler:
Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte.
192.168.30.55:20001

Auf.
Bei anderen wiederum wird beim Ausführen des Skriptes im Kontexfenster schon Fehlermeldungen angezeigt, dass beim Ausführen der Lokalen dafür benötigten Skripte Fehler auftreten.

Ich habe auf der Firewall nachgesehen, ob alle benötigten Ports frei gegeben sind. Dort lag nicht das Problem.
Ich kann auch kreuz und quer einen Ping senden, der immer ankommt.
1. Wie konfiguriere ich einen RAS – Server unter Windows 2008?
2. Wo könnte mein Denkfehler liegen.
Falls ich an Infos zu geizig gewesen sein sollte immer nachfragen.
Da ich neu in dieser Firma bin, muss ich das System erst selber genauer kennen lernen.

Danke schon einmal im Vorfeld
Mitglied: manbar
30.03.2011 um 11:48 Uhr
hast du von den Clients schonmal geprüft ob der Port des Server erreichbar ist?

also "Ausführen" -> "cmd"

dann "telnet xxx.xxx.10.xxx xxxx"
wobei "xxx.xxx.10.xxx" die IP des Servers und "xxxx" der Port der Anwendung sein sollte um die es geht.

wenn nach der eingabe sofort ein > und ein blinkender Cursor erscheint : Port offen
wenn nur ne Fehlermeldung kommt: Port zu, bitte Firewalls checken
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

Veeam startet nicht : ". da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte 127.0.0.1:9392"

Frage von DeathNoteBackup11 Kommentare

Hallo. Habe ne recht frische Installation von Veeam. Nun kann ich es nicht mehr starten. Läuft auf 2012R2 und ...

Vmware

Es konnte keine Verbindung zu einem oder mehreren vCenter Server-Systemen hergestellt werden

gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware13 Kommentare

Hallo zusammen, seit heute bekomme ich wenn ich mich per webclient auf unsere Appliance einlade die genannte Fehlermeldung. Da ...

Exchange Server

Verbindung mit EX.ad.domäne.local kann nicht hergestellt werden

gelöst Frage von Hector-UserExchange Server5 Kommentare

Die VM des Exvhange Servers wurde aus Veeam zurückgesichert, da Sie nicht mehr gestartet werden konnte. Nun läuft diese ...

Windows Server

ISCSI - Verbindung wird wieder hergestellt

gelöst Frage von HenereWindows Server8 Kommentare

Hallo Gemeinde, W2012 und QNAP TS-563 2 Wochen lang lief die iSCSI Verbindung doch nun steht sie im Status: ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 22 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

LAN, WAN, Wireless
100m+ Leitungslänge Ethernet
gelöst Frage von Ex0r2k16LAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe eine Netzwerkdose die die 100m Leitungslänge bis zum Switch knackt. Damit die Verbindung einigermaßen ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör16 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...