Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kontigentverwaltung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Localhoster

Localhoster (Level 1) - Jetzt verbinden

31.01.2006, aktualisiert 02.02.2006, 7375 Aufrufe, 11 Kommentare

problem mit ein kontigent

hallo an alle
wir haben einen w2k-server & clients
die homelaufwerke sind auf einer partition und jeder hat 5MB zur verfügung
(eingerichtet mit kontigent)
jetzt musste ich einige ordner auf 10MB erhöhen was auch geklappt hat
und jetzt mein problem:
der abteilungsleiter hat zugriff auf alle homelaufwerke seiner mitarbeiter von seinem pc aus und wollte bei den usern mit 10MB
dateien in die homelaufwerke kopieren was aber nicht geklappt hat.... fehlermeldung
zu wenig speicherplatz....
die user können aber die dateien auf ihre homelaufwerke speichern...

kurz --> die user haben in ihrem profil die 10MB zur verfügung
administratoren haben auch alle 10MB zur verfügung
der abteilungsleiter hat noch die alten 5MB zur verfügung

ich hoffe es ist verständlich geschrieben wenn nicht fragt...
für eure hilfe bin ich sehr dankbar
Mitglied: meinereiner
31.01.2006 um 19:23 Uhr
Hmm, also dein Beitrag verwirrt mich ein wenig.
Die Kontingente unter Windows werden eigentlich über die Useraccounts definiert. Dabei haben Administratoren unbegrenzten Speicherplatz. In der Kontingentverwaltung kann man dann einzelnen User mehr Speicherplatz zuweisen.
Bitte warten ..
Mitglied: Localhoster
31.01.2006 um 19:48 Uhr
erstmal danke für die schnelle antwort
die kontiente haben ja funktioniert... also die user haben 10MB zur verfügung
der abteilungsleiter bekommt die homelaufwerke per logonscript gemappt
wenn der abteilungsleiter dateien in die homelaufwerke kopieren will hat er die ursprünglichen 5MB....
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
31.01.2006 um 19:51 Uhr
in der Kontigentenverwaltung kannst du ihn hochsetzen..
da Kommst du über die Karteikarte "Kontingente" in den Eigenschaften des Laufwerks hin.
Bitte warten ..
Mitglied: Localhoster
31.01.2006 um 19:56 Uhr
ja das hat ja auch geklappt die benutzer haben in ihrem homelaufwerk 10MB
nur der abteilungsleiter (ein anderer benutzer auf ein anderes homlaufwerk) hat die alten 5MB zur verfügung
Bitte warten ..
Mitglied: Localhoster
31.01.2006 um 20:00 Uhr
der abteilungsleiter will in den homelaufwerke der mitarbeiter dateien verteilen die grösser ist wie 5MB und das funktioniert nicht......
wenn er einen usb-stick den mitarbeitern verteilt können die mitarbeiter die datei ohne probleme in ihr homelaufwerk kopieren
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
31.01.2006 um 20:06 Uhr
wie gesagt, Windows rechnet das pro User. Dabei zählt wer als Besitzer eingetragen ist.

Wenn dein Abteilungsleiter jetzt die Dateien verschickt addiert sich das auf. Da wirst du ihn deutlich höher setzen müssen. Also minddestens auf:
(Anzahl der User * Dateigröße" + 10) MB.
Bitte warten ..
Mitglied: Localhoster
31.01.2006 um 20:13 Uhr
ok also das dabei wer als Besitzer eingetragen ist zählt... leuchtet mir ein
aber kannst du mir bitte etwas genauer erklären warum sich die datei aufaddiert und deine rechnung (Anzahl der User * Dateigröße" + 10) MB
sorry steh weng auf leitung
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
31.01.2006 um 20:55 Uhr
der Besitzer der Datei ist dein Abteilungsleiter. Er will sie an x User verteilen. Also braucht er x mal Dateigröße an Kontingent für die Verteilung (er ist ja bei allen Kopien weiterhin der Besitzer) . Dazu kommen noch die 10MB die er so noch haben soll..
Bitte warten ..
Mitglied: Localhoster
31.01.2006 um 20:58 Uhr
jaaaaaa jetzt is a gefallen recht herzlichen dank
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
01.02.2006 um 08:58 Uhr
Hi,

also wenn es pro Mitarbeiter ein individuelle Datei ist und die Dateien in den Ordnern der Mitarbeiter liegen müssen, wirst du deinem Boss wohl mehr Diskquota zuteilen müssen.
Handelt es sich jedoch um eine Datei die lediglich an alle verteilt werden soll, würde ich ein neues Laufwerk ("allgemein" o.ä.) mappen wo jeder Mitarbeiter dran kann. Dann hast du die Datei nur einmal auf dem Server und in der Datensicherung und nicht 25mal!

Grüße von der Couch

PS.: dein Beitrag ist IMHO im Bereich Tutorials leicht deplaziert oder war das Absicht?
Bitte warten ..
Mitglied: Localhoster
02.02.2006 um 19:17 Uhr
nein sorry war keine absicht.....
ja so ein laufwerk haben wir aber die dateien waren alle einzeln für jeden mitarbeiter....
aus sicherheitsgründen ;) wollte der abteilungsleiter die dateien selbst in die homelaufwerke kopieren damit kein anderer die daten vom anderen kopieren kann
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...