Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kontingentverwaltung und Besitzerrechte von Ordnern unter Windows 2000 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: seppo

seppo (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2005, aktualisiert 08.11.2005, 13638 Aufrufe, 14 Kommentare

Wir haben einen Windows 2000 Server mit ADS. Die Benutzer haben ein Basisverzeichniss, die Basisverzeichnisse liegen auf einer Partition. Dort haben wir die Kontingentverwaltung konfiguriert. Die Benutzer sollen nur 200 Mb Speicher haben.

Wir haben das Fertig eingerichtet und gemerkt das es nicht funktioniert.

Dann haben wir gesehen das die Administratorengruppe immer der Besitzer ist.

Liegt es vielleicht daran?

Oder haben wir etwas falsch bei der Konfiguration gemacht?

gruß

Seppo
Mitglied: 18578
04.11.2005 um 12:43 Uhr
Mir stellt sich die Frage: Waren die Benutzer schon vorher da oder danach?

Wenn sie vorher da waren mußt Du sie nachträglich in die Kontingentverwaltung einpflegen.

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: seppo
07.11.2005 um 13:56 Uhr
Meinst du das so

Das nur dies bei neuen BEnutzern gilt die wir neu erstellen.

Abernihct bei den alten Benutzern?

gruß

Seppo
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
07.11.2005 um 14:02 Uhr
Ja, Deine alten User trägst Du über Kontingenteinträge nach.

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: seppo
08.11.2005 um 08:56 Uhr
Das Problem ist ja das die Administratoren immer alle Dateien Besitzen.

Deshalb funktioniert dies nicht.

Die Konrtingentverwaltung zeigt bei jedem USer 0 MB an.
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
08.11.2005 um 09:24 Uhr
Hast Du Deinen Usern keine Home - Laufwerke zugewiesen?

Das der Addi der Besitzer ist, tut mit den Kontingenteinträgen nichts zur Sache.
Kannst Du mir bitte einen Screenshot von Deiner Kontigentverwaltung schicken? Ich würde mir gerne die ganze Sache mal anschauen (Nur wenn es möglich ist).

www.icon99@web.de

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: seppo
08.11.2005 um 10:36 Uhr
Ich habe den Usern ein Home verzeichniss angelegt und eingerichtet

Das Problem ist , ich habs ausprobiert,

der Admin ist besitzer

Wenn der Benutzer kein Besitzer auf seinem Verzeichniss ist zeigt er in der Kontingentverwaltung nicht den Richtigen Wert an.

mache ich den Benutzer zum Besitzer zeigt er den richtigen wert an
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
08.11.2005 um 11:21 Uhr
Wie hast Du es denn angelegt?

Über das AD und den Eigenschaften des Users wird der User automatisch Besitzer seines Home verzeichnisses.

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: seppo
08.11.2005 um 11:34 Uhr
Benutzer --> Eigenschaften-->Profil-->Basisordner-->Verbinden von Z: -- mit \\Server\Freigabe

Das ist doch net Falsch

gruß

Seppo
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
08.11.2005 um 11:45 Uhr
Normalerweise nicht, da muß ich Dir recht geben.

Aber gleichen Weg gegangen, anschließend Kontingentverwaltung eingerichtet und bei mir hat es funktioniert.

Seltsam, seltsam

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: seppo
08.11.2005 um 11:50 Uhr
Wie hast du denn die Rechte auf den Basisverzeichnissen vergeben

Normal doch auch Änderungsrechte auf das Basisverzeichniss

oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
08.11.2005 um 11:55 Uhr
Ich habe gar keine Rechte auf die Basisordner vergeben, weil wenn man diesen Weg beschreitet werden die Rechte automatisch gesetzt, es sei die Ordnerstruktur gibt es schon.

Bsp.

//Servername/Freigabe(Home)/%Username%

Damit wird direkt für den User ein Verzeichnis angelegt, was ihm gehört.

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: seppo
08.11.2005 um 12:05 Uhr
das könnte der Fehler sein

ich habe nählich immer wenn ich einen Benutzerangelegt

habe auch einen Ordner für den User angelegt und Rechte vergeben

gruß

Seppo
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
08.11.2005 um 12:12 Uhr
Na dann klappt es bestimmt auch.

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: seppo
08.11.2005 um 15:08 Uhr
Ich habs mal so eine Basisverzeichniss angelegt wie du es gesagt hast

und siehe da der benutzer hat die Besitzrechte des Basisverzeichnisses

So sollte es dann auch gehen

Danke

gruß

seppo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Installation Windows Nano Server für Hyper-V

Link von Mvinogradac zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...