Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kosten für Netzwerkaufbau

Frage Off Topic

Mitglied: dass

dass (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2006, aktualisiert 16.02.2006, 4762 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

ich habe gerade eine Firma gegründet und habe noch kein richtiges Gefühl dafür was man in welcher Höhe in Rechnung stellen kann. Also, die Anforderung ist ein Netzwerk mit 40 Arbeitsplätzen zu installieren. D.h. die Hardware der Clients, die Software der Clients wie Office, XP Pro, die Installation der Serverhardware und Software inkl. Windows 2003, Exchange, Tobit Faxware und natürlich die Einrichtung der Clients und der Server. Wenn das erledigt ist, wünscht der Kunde ein Support auf Anfrage.

Nun meine Fragen:

Was kann man für die Installation des Netzwerkes nehmen
Was nimmt man dann für den Support pro Anfrage.

Ich weiß natürlich, daß man es natürlich nicht genau sagen kann, aber ich brauche einen ungefähren Richtwert z.B. aus Erfahrungen die Ihr gemacht habt.

Vielen Dank

Das S
Mitglied: cykes
15.02.2006 um 20:15 Uhr
Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass kann man nicht so festmachen
Ich passe meine Angebote meist den Gegebenheiten vor Ort und der Art des Projekts an.
Also sind z.B. Faktoren wie gross die Firma ist (kann man ja bei einem Vor Ort Termin, wo man sich die "Lage" erstmal ansieht abschätzen. Und dann beim Angebot entweder einen Tagessatz,
Stundenlohn oder eine Projekt-Pauschale vereinbaren.

Die Entscheidung, wie viel man ansetzen darf / kann hängt auch vom Verhandlungsgeschick und Gespür ab. Ausserdem ist sie sehr stark von den eigenen Fähigkeiten, also muss man bei den ersten Kunden noch viel rumprobieren, oder geht einem das ganze relativ flüssig von der Hand.
Um nicht gleich am Anfang Aufträge zu verlieren, würde ich erstmal ein bsichen weniger ansetzen, als man sich vielleicht wünscht, Mundpropanganda ist fast unbezahlbar.
Aber dafür dann halt professionell aussehende Rechnugen (macht wirklich was aus!) und eine realistische Einschätzung, wie lang das ganze dauert dem Kunden gegenüber abgeben.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: 25286
15.02.2006 um 21:22 Uhr
Als Kunde von diverse Installationsanbieter kann ich sagen was diese Leute mir bis jetzt so Pauschal in Rechnung gestellt haben.Die Stundensätze liegen so bei ca 90-110 ? die stunde.
Tagespauschalen inkl Anfahrt ca 1000- 1200 ?.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
15.02.2006 um 21:39 Uhr
@25286 Da muss man aber meist mit einberechnen, dass da noch das Systemhaus mit dran verdient, was die Leute dahingeschickt hat. Das wird er am Anfang nicht bekommen, vor allem
da er noch unbekannt ist (denk ich zumindest). Wenn man eine grosse Firma holt, die solche Aufträge ausführt, dann will der Chef da noch was dran verdienen und eine evemntueller
Vorgesetzter, der das Projekt plant usw.
Also wenn er die Hälfte von den Werten oben bekommt, verdient er schon gut ...
Bitte warten ..
Mitglied: badrulecracker
16.02.2006 um 10:09 Uhr
Moin Moin,

also was den Stundenlohn angeht ist es wie auch schon beschrieben, natürlich sehr von dir abhängig. Was du kannst, wie du auftrittst, was du schon vorzuweisen hast. Da du gerade die Firma gegründet hast, würde ich erstmal geringe Preise ansetzen.

Für die Hardware der Clients ~ 450 ? / Arbeitsplatz würde ich mal schätzen, also für einen normalen Office Arbeitsplatz.

Dann die Lizenzen von MS: Windows XP Professional ~ 120 ? / User, Office XP Basic 130 ? / User, Windows Server 2003 ~1000 ?, Windows Server 2003 CAL ~ 80 ? / User, Exchange Server 2003 ~ 700 ?, MS Exchange CAL ~70 ? / User, Tobit ?...

Bei 40 Arbeitsplätzen komme ich soetwa auf 35' ? für die Hardware und die Lizenzen. Dann kommt wie gesagt noch die Arbeitszeit und der Support dazu.

mfg, brc
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
16.02.2006 um 10:35 Uhr
Bei 40 Arbeitsplätzen komme ich soetwa
auf 35' ? für die Hardware und die
Lizenzen.

Für 35?/Client bestell ich mal 1000 Stück bei Dir
Bitte warten ..
Mitglied: badrulecracker
16.02.2006 um 12:19 Uhr
35' ? = 35000 ? ;)
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
16.02.2006 um 12:23 Uhr
Stimmt, 35x1000 = 35000, wo darf ich bestellen?
Bitte warten ..
Mitglied: 25286
16.02.2006 um 21:28 Uhr
Sicher da hast du recht aber als Kunde kuckt denkt man daran nicht sofort und stimmt auch weil hinter diese Preise ein Sofwarehaus steckt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...