Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Eure Lagerung bei Laptopnutzung auf Sofa

Frage Off Topic

Mitglied: dankon7goo

dankon7goo (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2015, aktualisiert 21.01.2015, 1701 Aufrufe, 14 Kommentare, 2 Danke

Hallo zusammen,

Wie lagert Ihr Euch wenn Ihr mit dem mobilen Endgerät (tablet, Phablet oder auch Ultrabook) auf dem Sofa arbeitet?

Ich habe in letzter Zeit immer häufiger Rückenprobleme - nichts gravierendes kein Bandscheibenvorfall. Bisher dachte ich immer Joggen sei ein guter Ausgleich zum Bildschirmjob. Aber inzwischen weiß ich dass hier ähnliche Muskeln an den beinen Verkürzen wie beim am sitzen vorm PC auf dem Bürostuhl beim 08/15 Arbeitsplatz ...

Ich habe für mich festgestellt, dass ich mit einer Keilmäßigen Lagerung der Beine meinen unteren Rücken und die obere Schulternackenmuskulatur entlasten kann... das sieht etwa so aus:

d73addee232440ed13fe4d1bb855ac2c - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Man mag mir das Product Placement und die Fotorealistische Grafik nachsehen, Ihr seht grob was gemeint ist. Die roten Flächen sind große Kissen (Ikea!) und das schwarze bin ich. Auf diese Weise versuche ich mich so zu lagern , dass mein Ellbogen immer ruht und ich mich nicht im Nacken oder im unteren Rücken verspanne...

Ich find es super, es klappt sehr gut und ist *überhaupt nicht vergleichbar* mit dem Arbeiten am Bildschirm Desktop.

Habt Ihr Tipps aus der eigenen Erfahrung wie man sich gut lagern kann bei Laptopntuzung? Und : macht noch jemand so verrückte Sachen auf dem Sofa :P
LOL ROFL ETc.

Viele Grüße und achtet Euren Körper!

Mitglied: Lochkartenstanzer
20.01.2015 um 18:10 Uhr
Moin,

Auf dem Sofa benutzt man Bücher. Für Bildschirmarbeitsplätze gibt es diverse Arbeitsplatzverordnungen. die sicher helfen. Ansonsten ist das "arbeiten" auf dem Sofa mit Tablet oder Notebook sinnfrei.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
20.01.2015 um 18:12 Uhr
Hallo,

also ich arbeite regelmäßig am Abend auf dem Sofa.
Und hatte auch lange Rückenprobleme, wenn auch nicht nur zweck's dem.

Aber wegen Sehnenverkürzung helfen ganz einfach regelmäßige Dehnübungen und gut ist.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.01.2015, aktualisiert um 18:20 Uhr
Sex kann man ja auch auf dem Sofa machen und die richige "Lagerung" dann einfach im Kamasutra nachlesen.....
Eigentlich ist ja der Kollege k.A. für die Beantwortung aller medizinisch relevanten IT Fragen hier der kompetente Ansprechpartner ?!
Wo bleibt der eigentlich...???
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
20.01.2015 um 18:24 Uhr
Zitat von aqui:

Sex kann man ja auch auf dem Sofa machen und die richige "Lagerung" dann einfach im Kamasutra nachlesen.....
Eigentlich ist ja der Kollege k.A. für die Beantwortung aller medizinisch relevanten IT Fragen hier der kompetente
Ansprechpartner ?!
Wo bleibt der eigentlich...???



gammelt doch gerade in Australien herum - dauert eben ne Weile, bis die Daten da unten ankommen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
20.01.2015 um 18:29 Uhr
Moin,

was macht er da? Dr. Bob vertreten?



Gruß,

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
20.01.2015 um 18:35 Uhr
Australien?

2 Arbeitskollegen von mir auch.
Ich glaub ich muss da auch mal hin wenn das gerade so im Trend ist.

Ich glaub ich muss da gleich mal wieder meinen Chef schocken und ein halbes Jahr Urlaub nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
LÖSUNG 20.01.2015, aktualisiert 21.01.2015
Hi,
Ich habe in letzter Zeit immer häufiger Rückenprobleme - nichts gravierendes kein Bandscheibenvorfall.
Das ist dann wohl auch etwas abhängig von Deinem Alter und bedingt durch ein paar Muskeln, die da so unbenutzt dahin verkümmern.
Nun, Sofa ist eigentlich immer kontraproduktiv.
Sofa ist, meist zu tief, die Beine dadurch angewinkelt, ein normales Sitzen ohne anschließende Probleme mit dem Kreuz wohl schwerlich möglich.
Die Frage ist doch auch, wie lange Du in der beschriebenen Position verharrst.
"Leben ist Bewegung" und das von Dir dargestellte sieht mir definitiv nicht danach aus...
Du solltest das wohl nicht über Stunden so austesten, sonst tut es anschließend an einer anderen Stelle weh.
Vielleicht wäre Dir hierzu ein Orthopäde zu empfehlen?
Ich habe aber die Erfahrung gemacht, das ein guter Physiotherapeut die besseren Empfehlungen gibt.
Vielleicht solltest Du Dich mal mehr in dieser Richtung orientieren.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
LÖSUNG 20.01.2015, aktualisiert 21.01.2015
Wenn man Rückenprobleme hat, ist zu 90% die Rückenmuskulatur zu Schwach. Also gezielt mit Krafttraining trainieren, dann verschwinden solche Zipperlein von selbst. Also rauf auf den Tisch mit Bauch nach unten, Füße hinten einklemmen Oberkörper bis unterhalb der Hüfte über den Tisch hinaus ragen lassen, 5Kilo-Hantel in den Nacken und Oberkörper anheben. Das ganze 30s halten kleine Pause und 4x wiederholen. Das ganze jeden Tag zwei Mal und die Probleme verschwinden von selbst. Anfänger lassen die Hantel natürlich weg und legen die Arme auf den Kopf. Danach kannst von mir aus im Kopfstand am Läppi arbeiten

Gruß jodel

p.s. Und nicht den Ausgleich vergessen -> Bauchmuskulator ebenfalls im gleichen Maße kräftigen!,
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
20.01.2015, aktualisiert um 18:48 Uhr
Moin,
gammelt doch gerade in Australien herum
wusste ich noch gar nicht ... nur wegen dem joke mit den LKS-Cranberries?? Aber wenn das hier down under ist, haben wir einen SchXXss Sommer ...
Ich bin zwar nur Internist, aber dass sich beim joggen Muskeln verkürzen, ist mir neu . Mir scheint da irgendwas anderes eingeschrumpelt, deutlich mehr in Richtung cranial geschaut, wenn man sich freiwillig in irgendwelche Zwangshaltungen begibt, die einem das Leben zur Hölle machen, nur um dann bunte Sofakissen malen zu können?
Ich würde mich zum Ruhen auf ein Sofa legen - wenn überhaupt - und am Tisch oder in drei Geiers Namen auch an einem Stehtisch am Gedöhns arbeiten, wenn sich beim Sitzen auch irgendwelche Muskeln verkürzen. Mit wievielen Zentimeter pro Sitzminute muss man da eigentlich rechnen? Das ständige Hose einkürzen wird dann ja auch recht teuer

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
20.01.2015 um 19:01 Uhr
Das ständige Hose einkürzen wird dann ja auch recht teuer
Da ich ja keine-ahnung habe, was damit gemeint ist, klingt es für mich trotzdem recht gefährlich, so ein Ruhen auf dem Sofa.
Ich warte eigentlich nur noch auf das Urteil der Jury in Form des TO´s, vielleicht haben wir ja alle zur Lösung seines Problems beigetragen...
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
20.01.2015 um 22:08 Uhr
Das geile an dem Sofabild ist die Lenovo Werbung.
Es schwebt sogar.
Sofas kommt vom sitzen.
Gruβ Phil
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
21.01.2015 um 09:41 Uhr
Ich empfehle das sog. dynamische Sitzen. Durch maximale Bewegung aller relevanten Körperteile (auch unten rum!) kommt es erst garnicht zu Verkürzungen.

ankh
Bitte warten ..
Mitglied: dankon7goo
21.01.2015, aktualisiert um 11:38 Uhr
Ja vielen Dank. Toll dass so viele Lösungen und Meinungen hier vorgetragen werden.

Australien hake ich mal ab wg. keltischem Hauttyp.

Wegen Sport, stimmt. Ich werde da auch noch mehr machen. Es gibt ja da sogar immer mehr Startups die versuchen den bewegten Arbeitsplatz umzusetzen.
Wobei ich ehrlich gesagt skeptisch bin... höhenverstellbare Stehtische z.b. finde ich total unpraktisch , das war vor drei Jahren bei uns der Trend, dass viele sich so einen billo-Stehtisch bestellten. Aber auch die teureren ändern wohl nichts am Problem der zu langen Bilschirmarbeit.

Das hier habe ich schon weitestgehend umgesetzt, alleine die Einstellungen umgesetzt helfen ja schon
http://www.wiwi-treff.de/home/artikel/abbildungen/tdw/murx.gif

Und mit der Software hier (Open Source), kann man sich kontrollieren lassen dass man in den selbst gesetzen Intervallen "Ausgleichsübungen" (bebilderte Anleitung bringt das Programm mit)

http://en.wikipedia.org/wiki/Workrave

Ein Program welches mit Webcam arbeitet um die hängenden Schultern zu verhindern:
http://www.postureminder.co.uk/

Also viele Möglichkeiten man muss es NUR umsetzen , nicht wahar. Ich rolle mich mal wieder rüber auf die Sofaseite an mein schwebendes T440s , yesss!
Die Dritte Arbeitsposition entspricht meiner Lagerung auf dem Sofa , allerdings komplett anspannungsfrei:
http://i.kinja-img.com/gawker-media/image/upload/s--ARyFioNR--/c_fit,fl ...

...ich staune übrigens wie viele hier so fit daher kommen, hätte gedacht da ist eine große Lücke zwischen Wissen und Tun, aber die Kommentare klingen selbstverständlich , so als ob alle das umsetzen was ich noch nicht so tue!


Viele Grüße und danke, Euer LenovoSofasurfer0815
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
21.01.2015, aktualisiert um 18:11 Uhr
Hi!

Zitat von orcape:
> Das ständige Hose einkürzen wird dann ja auch recht teuer
Da ich ja keine-ahnung habe, was damit gemeint ist, klingt es für mich trotzdem recht gefährlich, so

Also zum Einkürzen braucht man eine Nähmaschine bzw. Nadel und Faden samt einer ruhigen Hand. Auf dem Sofa liegen und daddeln am Lenovo-Notebook sorgt für zittrige Hände und das ist beim Einkürzen doch eher kontraproduktiv. Mit einer Nähmaschine bzw. dem händischen Nähen kann man sich dann auch ein paar gute ergonomisch perfekte, an die persönliche Körperform und dem Gewicht (ab 140 Kilo aufwärts) angepasste Sofakissen nähen. Für Ökos und Parteimitglieder der Grünen empfehle ich eine Füllung der Sofakissen mit Körnern vom Bio-Getreide. Für Technophile (z.B. Softwareentwickler) die Füllung mit Schraubenmuttern, für Führungskräfte der mittleren Ebene Reisszwecken und die hohen Jungs ausm Vorstand sollten Dachpappennägel oder Spax bevorzugen, weil damit spart man sich nach der Vorstandssitzung den obligatorischen Besuch im Dominastudio.

mrtux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Server Lagerung (11)

Frage von 2Seiten zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...