Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zu lange Ladezeiten bei Word 2010

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: bytetix

bytetix (Level 2) - Jetzt verbinden

05.07.2011 um 14:53 Uhr, 8606 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo liebe ITler,

eine Kollegin hat folgendes IT Problem:

Wenn Sie eine Word Datei (docx) von einem Netzlaufwerk (Windows 2003 Server) öffnet, startet Word jedesmal eine "überprüfung" der Datei. Diese Prüfung dauert bis zu 3 Minuten, was nat. untragbar ist, wenn man viele dokumente täglich bearbeiten muss.
Öffnet Sie eine Docx Datei von ihrem lokalen PC geht dies superschnell auf.

Es muss also damit zusammenhängen, das die Datei im Netzwerk liegt. Die Netzwerkgeschwindigkeit ist 10 Mbit (übers WAN) die Dateigrößen liegen zw. 50 und 100 KB, also echt klein. Ich kann übers WAN diese Datei innerhalb von 2-3 Sekunden auf meinen PC kopieren. Die Netzgeschwindigkeit kann es also auch nicht sein, es muss also was anderes sein...

Ich vermute das ist mal wieder so eine saublöde M$ Einstellung, welche ich hoffenltich im Regeditor geradebiegen kann...

Falls einer auch mal das Problem hatte, wäre ich für einen guten Tipp sehr dankbar!!!
Mitglied: jenni
05.07.2011 um 22:00 Uhr
Moin Moin,

Seit wann tritt dieses Problem auf?
gegebenfalls die Versteckten Daten aus der Datei löschen.
MS bietet ein Tool an ( Remove hidden Data- läuft aber nur mit Office 2003)
in Office 2007 geht es wie folgt:
Office Button--> Vorbereiten--> Dokument Prüfen

die Prüfung durchlaufen lassen und die versteckten Metadateien rauswerfen.

Tritt dieses Problem auch auf wenn du die Datei auf einen LokalenDatenträger kopierst und dann öffnest?

Gruß
jenni
Bitte warten ..
Mitglied: bytetix
06.07.2011 um 11:27 Uhr
HI Jenni,

Das Problem tritt nur auf wenn ich was vom Netzlaufwerk öffnen will. Ich suche gerade nach einer Option in Office 2010 oder wenigstens in Word 2010 die Dateiüberprüfing abzustellen, werde aber nicht wirklich fündig ;-(
Bitte warten ..
Mitglied: bytetix
06.07.2011 um 12:08 Uhr
Hi Jenni,

guter Tipp, aber erfüllt nicht ganz genau das gesuchte...

Auf Link http://technet.microsoft.com/de-de/library/ee857084.aspx#turnoff steht man könne eine Einstellung tätigen, welche die DÜ ausschaltet, was ich aber nicht finde ;-(
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
06.07.2011 um 12:53 Uhr
moin moin,

der Link hat nur was mit der Dateiüberprüfung zu tun.
Also sprich markos und so erstmal blockieren!
damit sind nciht die versteckten Daten gemeint.

gruß
jenni
Bitte warten ..
Mitglied: bytetix
06.07.2011 um 13:25 Uhr
Leider alles nicht die lösung,

ich suche nach sowas wie "Datenüberprüfung vollständig deaktivieren".
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
06.07.2011 um 13:44 Uhr
Was versuchst du denn damit zu bezwecken?

Dass sich die Datei schnelle öffnet?

Die Überprüfung ist nur eine Sicherheitseinstellung in Office, um zu verhindern das der PC bei "bösen Dateien" Schaden nimmt
bzw. das man sich nochmal darüber gedanken macht ob es richtig ist das zu tun was man plant zu tun!

gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Word 2010 : Absatz - Abstand per GPO ändern (3)

Frage von johanna-p zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Word 2010 druckt auf Vorderseite und Word 2013 druckt auf Rückseite (2)

Frage von pudelpointer zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (30)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...