Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Batch & Shell

GELÖST

Lange Zeichenketten in Datei schreiben.

Mitglied: 84544

84544 (Level 1)

14.01.2010, aktualisiert 17:44 Uhr, 4340 Aufrufe, 9 Kommentare

Da ich ja immer so schön spezielle Fragen habe..... hier die nächste.

Gibt es eine Möglichkeit richtig lange Zeichenketten z.B.


Pe)t'ûo•KZ#h„΁ÿwyÍ7‘Ô6­˜ëåP•G}¿ K­÷Ô⮕j¯ÆS•R» ŒÏ…aïSHCxË·â0«ŠÅj+늶ͭ%ꄪ/ÃRŠ§~0ßQ/*|Ëýuð-TL~œ 1‹U3¾_‡3Ã9ÂXc=ФS±Ÿ•¶‰ËjH‘ûH/ }dÝJºfgó“§BHòEÏ´Zˆ¦°ÒpL5Ñþ»kp€¡V;2)} rèr,¦ Rej=Lp(QÊöûÀuµTG¾L+™æk?ÙˆfI’IÁo’}äù‡bÖ#^§"¬Ð’£ÌØ‹ÊÏ ³¢çÛ ôÒ‚Y5÷;öðà΍õ©‡ñ‚*|7' šðÄÒ-ƒðÚµT Jp@À³¤˜×aúÛ¹„áPý…ŽBÑi"¥°2}½©Õ³ð®¿êÝióaá%7å1W-ÁÞ¤è®KóÞ1Á¤™IïuaÊ}wv¸½?ò §ÄƒãlâÚþÈß88­…Fˤì]^ ÝYö`ºw€¢ Ø' €øT ül™; ÕqWyU¹Ø4Ãßóº4„ #Í8訇³hþñW¾ÓF†löh<6ïk<c  »DP÷¥n×ÃØéLM諍¡W^C¤ã6¬áõ99“¶r—v½U)ämô¢‹CܵµðŸóÿpñ-ŠMé,p_”‡‘M1ÂKšà×'¶8¡‡æ"¨‡¢»<Šæ¾ ¥_´’ÜÔß:S¡§†Ñøñ¢ƒÞ–èŸó«kà§ÎõÉ¿¡ŠÍ€Ã^ ÚAë«4%ú¤V瘡„#UÈæ_)…æ» k†3Oê϶;²0²ÿúâo§\¾sÇÄtŒûQ¥åe`Lˆ™x3&†ÔRX,®Úrîê̘á?Ž­…¦À|R041ØŒxõ2¥¸ˆå ˆ9 §`æëßÒ^v(²Ö¡öè€jÍ3:WÉ“;L—åõ¨=мÖ-H‡`Šoà„°Bõ´a³zÃï¹H VYR`‰œï.Ìrþì/Ý5@XÜ1{Ÿõ7 Õ(ô,­Šc…À 6P„ØÝž"&þÖîv¯s8¼ø^)ßqRôLàFjBNÂë:ì;°Š/¢ÚÏË\µ©”aùîNÍþ\ÜËÒÍù[üdl½aZo#2F$¾&ƒþj e‰rO¼²Y+ÊŽ3§®i,¾¬èÃJ“áž"FºÅ¼×ÊUã ’-xan†Ì‚;ÉK§ÚuÖmÊJÜšÿÁä4§¶B+|™@ tm¡œ‹å§G7_ãnÅ*íÈ<®žÑ÷¼­&l£í³õ@±íÊQ½ß§¿ÿ±ÀJôØ* ¦š}…²^ÐGs!×X™ÓôØaâó€7`£õâ´XèN¾æïKÖ\n)±þT:

in eine exe zu schreiben? (Auszug aus einer exe)

Das ganze (noch mehr davon) wollte ich aus bestimmten Grund aus einer Batchdatei heraus schreiben.

echo Pe)t'ûo•KZ#h„΁ÿw..........................yÍ7‘Ô6­˜ëåP•G}¿ K­÷Ôâ® >> test.exe
klappt nicht

set var1=Pe)t'ûo•KZ#h„΁ÿw..........................yÍ7‘Ô6­˜ëåP•G}¿ K­÷Ôâ®
echo %var1% >> text.exe
klappt auch nicht


wie soll ich das hinbekommen??? leider sind so viele leer- und sonderzeichen enthalten, dass man noch nichteinmal alles strukturien kann.
Mitglied: 60730
14.01.2010 um 17:49 Uhr
Gibt es eine Möglichkeit richtig lange Zeichenketten z.B.
? wenn ich nach Hause komm - begrüß ich mit der Zeile gleich mal meine Holde....
in eine exe zu schreiben? (Auszug aus einer exe)
????

irgendwie muß das ganze doch in die exe reingekommen sein, also ja
Das ganze (noch mehr davon) wollte ich aus bestimmten Grund aus einer Batchdatei heraus schreiben.
Ja nee iss klar
so schön spezielle Fragen.
Weder schön noch speziell...
Spezialisten benutzen für spezielle Aufgaben spezielle Werkzeuge und Verfahren.
Bitte warten ..
Mitglied: 84544
14.01.2010 um 17:53 Uhr
Die exe kann man ja mit einem Compiler schreiben.

Ich kann es auch anders formulieren:

Wie kann ich mit Batch einen 1000 Zeichen langen Non-Sense Text ohne Zeilenumbrüche, bestehend aus sämtlichen Symbolen, Sonderzeichen, Zahlen, Buchstaben und insbesondere Leerzeichen in eine andere Datei schreiben?^^
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
14.01.2010 um 17:56 Uhr
Zitat von 84544:
Die exe kann man ja mit einem Compiler schreiben.

Aua


Ich kann es auch anders formulieren:
Aha

Wie kann ich mit Batch einen 1000 Zeichen langen Non-Sense Text ohne Zeilenumbrüche, bestehend aus sämtlichen Symbolen,
Sonderzeichen, Zahlen, Buchstaben und insbesondere Leerzeichen in eine andere Datei schreiben?

Das ist aber immer noch keine Begrüßung, mit der ich in 10 minuten nicht das herausholen des Nudelholzes seitens meiner gewählten Regierung vor der Haustür provozieren würde
^^
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
14.01.2010 um 18:13 Uhr
Moin Marci3xXx,

ich habe mir in diesem Jahr vorgenommen, viel ruhiger zu bleiben.
Obwohl eigentlich Leute in meinem Alter, wenn sie noch ruhiger sind als ich, meistens schon ein bisschen komisch riechen.

Also, ich schließe nicht aus, dass sich Sonntagsfrühstückseier mit einem Gabelstabler köpfen lassen, Dachpappe mit gekochten Spaghetti festgetackert werden kann oder bildungspolitische Diskussionen mit FDP-Politikern geführt werden könnten.

Aber das Erzeugen einer *.exe-Datei (die auch Executable sein soll) mit einer Umleitung des ECHO-Befehls in eine Datei schließe ich aus.

Schon aus dem formalen Grund, dass ein ECHO immer mit Zeilenumbruch abgeschlossen wird und der ECHO-Text maximal 2258 Zeichen bzw Byte lang sein darf, und das ist für eine .exe-Datei ein bisschen knapp.

Was im Gates Willen hast du denn eigentlich vor???

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 84544
14.01.2010 um 18:20 Uhr
Also damit hat sich das wohl erledigt sind nämlich 8000 Zeichen

Mein Ziel war es halt eine exe aus eine Batch zu erzeugen (nicht compilen wenn das einer dankt
), diese dann auszuführen und mit dem beenden wieder zu löschen...
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
14.01.2010 um 18:31 Uhr
Moin Marci3xXx,

okay, wenn es damit erledigt ist, dann mach bitte auch einen Haken dran.

Und unterm Strich..... WENN es möglich wäre, über diesen Weg ausführbare Dateien (mit nicht kontrollierbarem Inhalt) zu erzeugen, dann wäre es logischerweise genausogut möglich, direkt über die Tastatur eine *.exe-Datei einzutippseln und danach auf den Rechner loszujagen.

Ich denke, das wäre volkswirtschaftlich gesehen eher kontraproduktiv...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Korrn
14.01.2010 um 19:43 Uhr
Um ein wenig Zielführend zu antworten (auch wenn das Ziel sehr zweifelhaft erscheint):

1. Wir wäre es mit Anführungszeichen? Damit kann man schon einiges (z.B.) Leerzeichen wegschreiben.
2. Viele Zeichen sollten sich auch "escapen" lassen, damit sie durch's echo gehen.
3. Mit VBS oder JS könntest Du Dein Vorhaben realisieren, da könntest Du den EXE-Inhalt in Hex kodiert im Skript haben.
4. mit echo "was auch immer" >> kannst Du String an eine Datei anhängen. (Fügt aber Zeilenümbrüche hinzu)

Und zu guter letzt könntest Du die Datei auch von irgendwo herkopieren und dann anschließend löschen, sofern das ganze in einem Netzwerk passieren soll.


Edit: Das Löschen ist nicht unbedingt so sinnvoll. Jeder User, der (lesenden) Zugriff auf Deine Batch hat, könnte sich den Zeichensalat rauskopieren und die EXE selber generieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
14.01.2010 um 21:00 Uhr
Moin Korrn#,

Um ein wenig Zielführend zu antworten ...
Hmm, vielleicht habe ich mich etwas zu flapsig ausgedrückt.
Um es noch mal klar und unmissverständlich zu sagen: Nein, es geht nicht und kann nicht gehen.

Unter anderem auch aus dem Grund, dass in einer (bzw. in jeder) Exe-Datei Zeichen aus dem Bereich hex00....hex31 auftauchen müssen.
Und die werden einem Werkzeug, das nur unformatierte Textzeilen (von geringerer Länge als die meisten meiner Sätze!) verarbeiten kann auf ewig unzugänglich bleiben.

Mach doch mal den umgekehrten Versuch und schicke vom CMD-Prompt aus eine beliebige *.exe-Datei mit "type xyz.exe" auf den Bildschirm.
Schon da kannst du froh sein, wenn sich hinterher noch irgendetwas sinnvoll verhält - unter Umständen hilft nur ein Kaltstart.

Wie T-Mo weiter oben schrieb.
Spezialisten benutzen für spezielle Aufgaben spezielle Werkzeuge und Verfahren
CMD.exe ist ein Interpreter zur Automatisierung wiederkehrender Abläufe und/oder zur interaktiven Kommunikation mit textorientierten Ein/Ausgabeschnittstellen wie Tastatur und Bildschirm/Textfile.
Und interpretiert im obigen Sinne wird der CMD.exe-eigene Befehlssatz, also die 30 oder 40 Sprachelemente, die bei "Help" am CMD-Prompt aufgelistet werden.
Ende.

Da solltest du bei niemandem die Hoffnung wecken oder die Illusion nähren, du könntest auch mit einem ungeeigneten Werkzeug mit gutem Willen und viel Fleiß alles erreichen.
Versuch doch mal mit einer Schrotflinte auf eine weiße Leinwand zu schießen, die Einschusslöcher miteinander zu verbinden und das Ergebnis unauffällig gegen die echte Mona Lisa auszutauschen.
Wird auch bei schlechter Sicht unter Umständen schwierig.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: laster
15.01.2010 um 21:50 Uhr
Hallo Marci3xXx,

mein Eindruck ist, keiner weiss hier wirklich was Du eigentlich willst - egal.

Mit dem kleinen Programm FileDump.exe (auf http://www.lsternkopf.de/tools.html ) kannst Du ASCII-Text in eine Binärdatei 'wandeln' und wieder zurück.
01.
set EXE=linkd.exe 
02.
echo #### \windows\linkd.exe > %EXE% 
03.
echo ##4D5A90000300000004000000FFFF0000B800000000000000400000000000 >> %EXE% 
04.
echo ##000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 >> %EXE% 
05.
echo ##D00000000E1FBA0E00B409CD21B8014CCD21546869732070726F6772616D >> %EXE% 
06.
... 
07.
filedump -d2f %EXE% c:\windows\linkd2.exe
Das bedingt aber, das die 'zu erzeugende' EXE schon mal in ein ASCII-Dump gewandelt wurde ...
- Macht das Sinn?

schönes WE und gute Nacht
LS
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Schreiben eines Strings mit Leerzeichen in eine Datei
gelöst Frage von c20082005Batch & Shell6 Kommentare

Hallo, nach langem Rum- und Ausprobieren möchte ich Euch um Hilfe bitten für folgendes Problem: Ich möchte mit einer ...

Batch & Shell
Batch Eingabe in Datei schreiben
gelöst Frage von MedicalAdBatch & Shell2 Kommentare

Hallo Leute, ich habe folgendes Problem, ich möchte ein Batch Programm was nacheinander > Computername, IP Adresse, Aufstellungsort und ...

Datenbanken
SQL Update-Befehl mit Zeichenketten
gelöst Frage von TlBERlUSDatenbanken6 Kommentare

Hi, mein SQL ist etwas eingerostet und finde dazu nichts hilfreiches im Web. SQL-Server 2008 R2; Ist-Zustand: Datenbank-Spalte mit ...

Batch & Shell
Bestimmte Zeile aus mehreren Dateien in eine neue Datei schreiben
gelöst Frage von Oggy76Batch & Shell5 Kommentare

Hallo zusammen, meine Kenntnisse in Sachen batch/shell sind ehr auf Anfängerniveau zu sehen. Grund -basics im CMD-Prompt sind vorhanden, ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...