Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie lautet die korrekte Syntax? (gpupdate)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: CeMeNt

CeMeNt (Level 2) - Jetzt verbinden

05.11.2007, aktualisiert 07.11.2007, 24577 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin Leute,

ich habe einen SBS2003 und möchte nun auf einem WinXP-Client eine Gruppenrichtlinie übernehmen, komme allerdings mit der Syntax nicht zurecht.

Ich gebe in der Kommandozeile folgendes ein:

gpupdate /target:{PCNAME | PCUSER} /force

bekomme aber immer folgende Fehlermeldung zurück:

Der Befehl "PCUSER}" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.

Wer kann mir die korrekte Syntax nennen?
Am Besten so, wie ich es exakt eingeben muss, damit die GPO übernommen wird?!

Danke für alle Tipps,

Gruß CeMeNt
Mitglied: Folkskygg
05.11.2007 um 17:00 Uhr
Glaube du solltest auch nur:

gpupdate /target:{PCNAME oder PCUSER} /force

verwenden. Also entweder auf den Computernamen oder den Benutzernamen. Sprich:

gpupdate /target:computername /force /wait:0

Gruß
Folkskygg
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
05.11.2007 um 17:05 Uhr
Auf dem Clientrechner lokal reicht:

gpupdate /force

Gruß,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: 56153
05.11.2007 um 17:34 Uhr
hi leutz,

da ich letztens selber über diese thematik gestolpert bin, möchte ich hier mal ein paar hinweise geben, was gpupdate kann bzw. nicht kann.

ich habe nämlich auch verzweifelt versucht, einen pc vom server aus zu aktualisieren, indem ich stumpf (und meiner meinung nach an die syntax haltend):

gpupdate /Target:pc-bla /Force

benutzt habe, nur um festzustellen, das er mir immer wieder lediglich die hilfe angezeigt hat...
nach mehreren versuchen mit groß- kleinschreiben etc bin ich dann dahinter gekommen, das die beschreibung etwas missverständlich ist.

gpupdate funktioniert nur auf dem LOKALEN PC. der schalter TARGET bestimmt lediglich, ob man die benutzer- oder die computergruppenrichtlinien aktualisieren will.

will man zB nur die computerrichtlinie aktualisieren, lautet die syntax:

gpupdate /Target:Computer

standardmäßig, also ohne target, werden beide richtlinien aktualisiert.

Also zusammenfassend: Der Schalter Target bestimmt NICHT den pc (oder benutzer), der aktualisiert werden soll, sondern die ART DER GRUPPENRICHTLINIE....

hTh
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
05.11.2007 um 17:43 Uhr
Hi @ all,

danke für die Antworten.
Ich glaube, dass der Hinweis von comaDecay entscheident für mich sein wird, da ich gerade versucht hatte, dies vom Server aus zu starten.

Da aber mittlerweile fast alle User nach Hause sind, werde ich (leider ) erst morgen dazu kommen das noch einmal zu testen.

Bis dahin...

'n schö'n Abnd noch

Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
05.11.2007 um 19:12 Uhr
yntax nicht zurecht.

Ich gebe in der Kommandozeile folgendes
ein:

gpupdate /target:{PCNAME | PCUSER} /force


bekomme aber immer folgende Fehlermeldung
zurück:

Der Befehl "PCUSER}" ist
entweder falsch geschrieben oder konnte nicht
gefunden werden.


Den finde ich gut.

Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/EBNF Irgendwas in die Art wird für solche Syntax-Beschreibungen meistens verwendet. Und das man das gar nicht kennt finde ich schon fast spektakulär.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
07.11.2007 um 08:57 Uhr
Moin Fillipp

Danke für Deinen Tipp!

Und das man das gar nicht kennt finde ich schon fast spektakulär.

sooo spektakulär finde ich das allerdings gar nicht.
Ich hab das Ganze halt nicht gelernt oder gar studiert.
Mein erster PC hatte immerhin schon Win95 an Bord.
Und mit den ganzen DOS-Befehlen kam ich bisher eben nur peripher in Berührung.

Mit der Syntax und vor allem mit den Hilfestellungen in der Kommandozeile habe ich deswegen halt immer so meine Schwierigkeiten.
Wobei ich mir vorstellen könnte, dass ich nicht der Einzige hier im Forum bin, dem es so geht.

Aber ich bin ja lernwillig und -fähig. Bilde mich täglich auf verschiedene Weisen fort.
Meist auf ganz unspektakuläre Weise...

Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Administrator.de Feedback
Neuer Bereich Powershell und erweitertes syntax highlighting (6)

Frage von Kraemer zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows Server
gelöst Core Server 2012R2 - GUI mit Powershell nachinstallieren - korrekte Pfadangabe (2)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst Fehler 1064 you have an error in SQL syntax datenbankabfrage, Search and Replace (1)

Frage von Blackshirt zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte