Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

LDAP -active directory- auth Server 2003

Mitglied: Andi-1

Andi-1 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2005, aktualisiert 23.04.2007, 20729 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich muss mit LDAP auf ein Adressbuch zugreifen können ohne "gesicherte Authentifizierung" aktiviert zu haben. Dieses Adressbuch habe ich im AD angelegt als "OU". Bei 2000-Server lief alles ohne Probleme... Bei MS hat man vor lauter Langeweile im 2003 Server eben diese Authentifizierung standardmäßig aktiviert.

WO kann ich das wieder abschalten? Ich habe mittlerweile so ziemlich alles geöffnet was nur geht, unsere Domain hat keinerlei Beschränkungen mehr, jeder darf alles. Aber dieses AD verweigert weiterhin den Zugriff.

Benutzer: "egal, nur nicht leerlassen"
Pw : "egal, nur nicht leerlassen"

Mit "gesicherter Auth" bekommt man sofort Zugriff bzw die Adressdaten, ohne heißt es immer nur "Keine Übereinstimmung gefunden"

Wer weiß einen Rat, die Hilfe bei MS kann man getrost vergessen, dort wird nur auf einen dsHeuristic Parameter verwiesen, den es nicht gibt...
Danke schonmal
Andi

PS: Kein Exchange, kein Outlook wird verwendet - selbst mit LDAP Browser seit 2003 kein Zugriff mehr
Mitglied: SMU
18.12.2006 um 19:23 Uhr
Wenn Du die sichere Verbindung aktiviert hast dann heißt das ja nur das es auch so möglich ist. Du kannst Dir immer noch aussuchen ob Du Deine Verbindung dann über SSL etablieren möchtest oder nicht.

In der Regel kommen die "Verweigerungen" aber durch eine fehlerhafte Abrufsyntax.
Da kommt dann einfach nur eine Schei...meldung und man kratzt sich dann am Kopf und sucht das Problem an der falschen Stelle.

Kontrolliere doch erst einmal über welchen Port Du zugreifst.

Port = 389 = normaler Zugriff
Port = 636 = gesicherter Zugirff (SSL) ...Zertifikat notwendig

Wenn das in Ruhe erst einmal antesten möchtest kannst Du Dir hier einen Freeware LDAP-Browser runterladen

Homepage = http://www.ldapbrowser.com/
Download = http://download.softerra.com/files/ldapbrowser26.msi

Mit dem ersten Unverständnis ging mir auch so.
Viele sprechen das ganz selbstverständlich drüber. Hinterfragt man es aber dann kommt erst einmal ein nachdenkliches Gesicht.

Ist übrigens eine nette Funktion wenn man einem etwas intelligenteren Kopierer LDAP-lesen beibringen kann und der gleichen Dinge mehr.

SMU
Bitte warten ..
Mitglied: Agent-Tim
30.01.2007 um 11:30 Uhr
Hallo,

Ich hätte eine Zwischenfrage, leider keine Hilfe für Dich:

Wie hast Du die OU-Adresse angelegt?
Ich müsste eine anlegen für einen öffentlichen Kontakte-Ordner (AD im SBS2003), den ich über LDAP finden will.
Und wie ist dann der Pfad (Suchbasis) dorthin?

Dieses Adressbuch habe ich im AD angelegt als
"OU". Bei 2000-Server lief alles
ohne Probleme... Bei MS hat man vor lauter

Ebenfalls Danke und Sorry, dass es keine Antwort auf Deine Frage ist,
Tim
Bitte warten ..
Mitglied: Eldoroddo
23.04.2007 um 18:13 Uhr
Hallo ich habe ein ähnliches Problem. Die Anonymous-Abfrage konnte ich mit dem Artikel http://support.microsoft.com/default.aspx/kb/326690/en-us freischalten. Per Thunderbird bekomme ich jedoch keine Abfrage hin?! Der Softerra LDAP-Browser zeigt mir auch nichts an. Nur wenn ich dort unter "Basis-DN" CN=Configuration,DC=[meine Domäne],DC=[Domänensuffix] auswähle erscheint lediglich "CN=Schema".

Wenn ich im LDAP-Browser die "Anonyme Bindung" herausnehme und Domäne\Benutzername und Kennwort eingebe, sehe ich die User usw.

Was mache ich falsch? Zugegebenermaßen habe ich ziemlich wenig bis gar keine Ahnung von LDAP.
Bitte warten ..
Mitglied: Eldoroddo
23.04.2007 um 18:41 Uhr
Also im Thunderbird habe ich unter dem LDAP-Verzeichnisserver nun folgendes eingetragen:
Name: Mein Servername
Server-Adresse: Servername.Domäne.Suffix
Basis-DN: DC=Domäne,DC=Suffix
Port-Nummer: 389
Bind-DN: MeinUserName@Domäne.Suffix

Beim suchen von Namen will er aber immer noch ein Passwort von mir. Ich hatte es doch mit dem Wert 0000002 unter dSHeuristics eingetragen. Was anonym heissen soll, oder nicht?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
LDAP Auth aus DMZ
Frage von xoxyssLinux16 Kommentare

Hi, ich würde gern eine Webanwendung in der DMZ an einem LDAP Server (Univention) der im LAN steht authentifizieren. ...

Windows Server
Delegation LDAP für Active Directory
Frage von CoreknabeWindows Server3 Kommentare

Moin, ich möchte im AD (Server 2008) einen Benutzer erstellen, der LDAP-Abfragen machen kann (und am besten sonst nix). ...

Voice over IP
LDAP-Server hilfe
Frage von SteffenEK72Voice over IP

Hallo zusammen, ich habe auf dem Synology Nas einen LDAP-Server laufen, möchte gerne das bei uns im Netzwerk ein ...

Linux
Master-Slave LDAP Server
Frage von schneerunzelLinux

Hallo, ich bin gerade dabei eine Slave LDAP Server aufzusetzen (Master habe ich schon). Hat jemand von euch eine ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 2 StundenMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...