Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

LDAP Script als Textdatei ausgeben

Mitglied: llaprosper

llaprosper (Level 1) - Jetzt verbinden

04.04.2006, aktualisiert 05.04.2006, 5255 Aufrufe, 9 Kommentare

Ich habe hier eine Script, welches mir deaktivierte Konten im AD anzeigt. Nur muß ich jede einzelne Nachricht mit OK bestätigen.
Ich hätte gerne, das mir alle User in einer Textdatei abgelegt werden, kenne mich aber 0,0 mit Script aus. Kann mir da jemand helfen?
Das Scribt sieht so aus:

Const ADS_UF_ACCOUNTDISABLE = 2

Set objConnection = CreateObject("ADODB.Connection")
objConnection.Open "Provider=ADsDSOObject;"
Set objCommand = CreateObject("ADODB.Command")
objCommand.ActiveConnection = objConnection
objCommand.CommandText = _
"<GC://dc=xxxx,dc=com>;(objectCategory=User)" & _
";userAccountControl,distinguishedName;subtree"
Set objRecordSet = objCommand.Execute

intCounter = 0
Do Until objRecordset.EOF
intUAC=objRecordset.Fields("userAccountControl")
If intUAC AND ADS_UF_ACCOUNTDISABLE Then
WScript.echo objRecordset.Fields("distinguishedName") & " is disabled"
intCounter = intCounter + 1
End If
objRecordset.MoveNext
Loop

WScript.Echo VbCrLf & "A total of " & intCounter & " accounts are disabled."

objConnection.Close
Mitglied: ketchup
04.04.2006 um 19:57 Uhr
hi


rufst du das script zufällig mit wscript bzw. direkt als XXX.vbs auf?

probier einfach "cscript XXX.vbs" aus.
und stell danach den standard scripter auf cscript (cscript /h:cscript)
dabei kannst den output umleiten "> textfile"

ansonsten müsstest du dich mit File-Objects beschäftigen.

j.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.04.2006 um 20:03 Uhr
Moin IIaprosper,

Da siehst Du mal, was Skripte ohne Doku taugen ...*gg

Aber ich bewundere immerhin Deinen Mut, ein Skript zu starten, bei dem Du nicht genau weißt, was da abgeht - von solchen Usern lebe auch ja auch *feix*.

Starte Dein Skript "irgendwoGefunden.vbs" nicht Durch Doppelklick, sondern vom CMD-Prompt oder über eine Batchdatei mit der Zeile:
cscript //nologo c:\woauchimmer\irgendwoGefunden.vbs >>c:\logs\DeactivatedUsers.log

...wobei "c:\logs\DeactivatedUsers.log" die Textdatei ist, wo dann dieser User aufgelistet sind.
c:\logs muss existieren und Pfad und Name "c:\woauchimmer\irgendwoGefunden.vbs" muss Du auch anpassen.
Wenn dann diese erste Runde geklappt hat, lies Dich mindestens zu den WScript/CSkript-Unterschieden in der Windows-eigenen Hilfe ein und hangele Dich von dort an weiter.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.04.2006 um 20:22 Uhr
Hi,
möchtest du den Benutzername in der TXT haben oder den normalen Namen?
Ich kann es dir umschreiben....

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: llaprosper
05.04.2006 um 07:32 Uhr
@Dani
Ich bräuchte den normalen Namen!


@Biber
Das ist ein Script von Microsoft und dort stand natürlich wofür es ist! Soviel Mut habe ich dann doch nicht
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.04.2006 um 07:41 Uhr
G' Morgen,
probier's mal mit folgenden Zeilen:

01.
Const ADS_UF_ACCOUNTDISABLE = 2 
02.
	Const ADS_UF_PASSWORD_EXPIRED = &h800000 
03.
	Const ADS_ACETYPE_ACCESS_DENIED_OBJECT = &H6 
04.
	Const CHANGE_PASSWORD_GUID = "{ab721a53-1e2f-11d0-9819-00aa0040529b}" 
05.
 
06.
 
07.
	Set objHash = CreateObject("Scripting.Dictionary") 
08.
	objHash.Add "ADS_UF_DONT_EXPIRE_PASSWD", &h10000 
09.
 
10.
	Set objConnection = CreateObject("ADODB.Connection") 
11.
	objConnection.Open "Provider=ADsDSOObject;" 
12.
	Set objCommand = CreateObject("ADODB.Command") 
13.
	objCommand.ActiveConnection = objConnection 
14.
 
15.
	objCommand.Properties("Page Size") = 1000 
16.
	objCommand.Properties("Searchscope") = ADS_SCOPE_SUBTREE  
17.
	 
18.
	'############################################################# 
19.
	'Dekl. für das schreiben der Textdatei 
20.
	'############################################################# 
21.
	Dim fso 
22.
	Dim TF 
23.
	 
24.
	Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
25.
	Set TF = FSO.OpenTextFile("C:\benutzer.txt",8, True) 
26.
 
27.
objCommand.CommandText = _ 
28.
    "<GC://" & arrFileLines(l) & ">;(objectCategory=User)" & _ 
29.
        ";userAccountControl,distinguishedName,cn;subtree" 
30.
 
31.
Set objRecordSet = objCommand.Execute 
32.
Do Until objRecordset.EOF 
33.
 intUserAccountControl = objRecordset.Fields("userAccountControl") 
34.
 If NOT intUserAccountControl AND ADS_UF_ACCOUNTDISABLE Then 
35.
    For Each Key In objHash.Keys 		 
36.
     
37.
	'############################################################# 
38.
	'Auslesen der Infos und erzeugen des Excelinhalts 
39.
	'############################################################# 
40.
    set objuser = getObject ("LDAP://" & objRecordset.Fields("distinguishedName").value) 
41.
		 
42.
	TF.WriteLine(objuser.distinguishedName) 
43.
  	  
44.
	Next 
45.
    End If 
46.
   	objRecordset.MoveNext 
47.
	  
48.
	Loop 
49.
 
50.
objConnection.Close 
51.
TF.Close 
Diese Zeile noch anpassen:
Set TF = FSO.OpenTextFile("C:\benutzer.txt",8, True)


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: llaprosper
05.04.2006 um 08:29 Uhr
Guten Morgen Dani,

erst mal Danke für Deine Hilfe.
Leider klaapt das Script nicht!

Zeile:26
Zeichen:1
Fehler: Typen unverträglich: arrFileLines
Code: 800A000D
Quelle: Laufzeitfehler in Microsoft VBScript

live long and prosper
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.04.2006 um 08:57 Uhr
Hi,
hast du noch die Datei "ou.txt". Die ist nämlich für das Script wichtig!!!


GRuß
DAni
Bitte warten ..
Mitglied: llaprosper
05.04.2006 um 09:24 Uhr
Na ja, ich hab´zwar noch ne OU.txt, aber was soll da drinne stehen?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.04.2006 um 09:36 Uhr
Hi,
schick mir bitte mal die 2 Dateien an administrator@familie-wydler.de

Danke!

Gruß
DAni
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

VBS Script in eine Textdatei ausgeben (VBS mit Batch zusammenführen)

gelöst Frage von Luuke257Batch & Shell5 Kommentare

Hallo zusammen! Vorweg, ich bin absoluter neuling im Scripten, ich habe mir das alles nur so zusammengebastelt und versuche ...

Batch & Shell

PowerShell Array in Textdatei ausgeben

gelöst Frage von derhoeppiBatch & Shell2 Kommentare

Hallo, der Titel hört sich nicht allzu schwer an. Ich habe eine Foreach Schleife die Durchläuft und ein Array ...

Windows Server

Powershell array zeilenweise in Textdatei ausgeben

gelöst Frage von Peter0816Windows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes vor: $features = Get-WindowsFeature $features = $features.name und die Ausgabe am Bildschirm erscheint auch richtig: ...

IDE & Editoren

UltraEdit Script: Bestimmte Daten über ein Script ausgeben

gelöst Frage von newbie58IDE & Editoren2 Kommentare

Hallo, in Sachen UltraEdit bin ich ein Neuling, darum erhoffe ich mir Hilfe. Ich will aus einem NC-Programm bestimmte ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 11 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 15 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...