Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Leere Faxkonsole trotz Faxempfang unter Windows 2003 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MrAnderson34

MrAnderson34 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2006, aktualisiert 07.02.2007, 7812 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wir haben hier Probleme mit der integrierten Faxkonsole.

Eingesetztes Betriebsystem: Windows 2003 Server SB Standard SP1 + aktuelle Updates, inkl. eingerichtetem Exchange.
Für den Faxempfang/Versand: AVM Fritzcard USB 2.0 mit aktuellem TAPI Treiber.
Angeschlossen sind 4 Clients, (P4/3GHz mit Windows XP Pro, sowie 1 Notebook mit XP Home). Die Clients melden sich nicht in der Domäne an, sondern lokal, mit den gleichen Benutzerdaten, wie sie am Server hinterlegt sind. Funktioniert auch soweit ganz gut, bis auf das merkwürdige Faxproblem.

Nun zum Problem: Nachdem ich auf einem Client die Verbindung zum Faxdrucker des Servers aufbauen wollte, verlangte er zunächst die XP-CD. Soweit so gut. CD eingelegt und er installierte auch brav die benötigten Dateien und zeigte anschliessend die bekannte Faxkonsole an. Allerdings ist diese LEER ! Im Statusbalken unterhalb der Konsole wird mir sogar das Online-sein des Faxdruckers bestätigt, aber Faxe werden nicht angezeigt, obwohl da schon haufenweise Faxe drin sind. (Am Server in der gleichen Konsole sind sie sichtbar ! ).

Ich war schon soweit, daß ich den kompletten Faxdienst auf dem Server deinstalliert und anschliessend neu installiert habe. Aber es ändert sich nix. Die Faxkonsole auf den Clients bleibt leer. Komischerweise lassen sich aber Faxe vom Client aus problemlos verschicken.

Was habe ich übersehen ?

Gruß,
Sascha

PS: Auf dem Notebook mit der XP-Home Version wird in der Statuszeile der Konsole der Faxdrucker als "nicht erreichbar" angezeigt. Das ist zwar jetzt nicht das Hauptproblem, weil auf den Clients mit XP-Pro der Faxdrucker als Online, bzw. "bereit" angezeigt wird, aber das kommt halt noch dazu.

Einen Bluescreen, (NTFS.sys), hatte ich auf dem Notebook auch noch, nachdem er mitten in der Installation der Faxkonsole war. Notebook ist allerdings jetzt neu installiert und die Faxkonsole startet. Allerdings auch leer und zusätzlich mit der Statusmeldung, dass der Faxdrucker nicht erreichbar wäre.
Mitglied: Drops
03.02.2006 um 08:03 Uhr
Sicherheitseinstellungen am Faxdrucker auf dem Server??
Bitte warten ..
Mitglied: MrAnderson34
03.02.2006 um 12:40 Uhr
Hi und danke für die Antwort....

...als ich die Berechtigungen überprüft habe, ist mir aufgefallen, daß garkein Drucker mit dem Namen FAX existiert !?!?!?? Aber trotzdem funktioniert der Fax-Empfang/Versand. Und ich kann in der Faxconsole die eingegangenen Faxe sehen. (nur lokal auf dem Server).

Dann hat es anscheinend die ganze Faxfunktion vom Server zerschossen. (

Ist das denn in dieser Form schon einmal bei jemandem aufgetreten, (also dass auch der Faxdrucker verschwunden ist) ???

Würde sehr ungern nur wegen diesen Fehler den ganzen Server neu aufsetzen, zumal ich das vorübergehend so eingerichtet habe (Faxmanager), daß die eingegangenen Faxe sofort ausgedruckt werden. (funktioniert)

Wenn es also irgendwie eine Möglichkeit gibt den Faxdrucker unter "Drucker und Faxgeräte" (auf dem Server) wieder sichtbar zu machen, wäre es schön, wenn das jemand posten könnte.

Gruß,
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: MrAnderson34
06.02.2006 um 11:02 Uhr
keiner mehr eine Idee ?
Bitte warten ..
Mitglied: CurrentUser
07.02.2007 um 21:42 Uhr
Hoi,
ich klinke mich mal hier mit ein weil ich irgendwie vor dem gleichen Problem stehe
also ich habe auch ein Netzwerk mit drei Win2k2 SP2 Pro Clients und einem Win2k3 StandardEdition auf dem auch eine AVM ISDN Karte installiert ist und die Tapi Services for CAPI von AVM laufen.
So weit, so gut.
Faxe koennen gesendet werden, sowohl vom Server als auch von allen drei Clients.
Empfangen werden die Faxe auch und sind aber nur in der Faxclientkonsole am Server und in der Faxclientkonsole auf dem ersten Client der eingerichtet wurde zu sehen. Sehr komisch oder?
Die Berechtigung ist so gesetzt, dass alle drei User am Fax die Dokumente Verwalten koennen.
Habe ich etwas uebersehen oder einen Denkfehler sodass die Faxclientkonsole bei den anderen Clients leer bleibt?

Edit, ein paar Stunden spaeter:
Der erste Client der eingerichtet wurde ist sowohl in der lokalen Administratorengruppe des Clients als auch in der Gruppe der lokalen Administratoren des Servers ...
Nun habe ich mal testweise dem User02 auch in die Gruppe der lokalen Administratoren des Servers mit aufgenommen und siehe da, es fuellt sich die Faxclientkonsole am Client von User02 mit den schon vorhandenen Faxen auf dem Server...
Wie oben erwaehnt, habe ich die Berechtigung fuer alle User angepasst und zwar in der Freigabe Registerkarte des Fax' am Server selbst. Wo ist da der Haken kann mir jemand mal den Vorhang von
den Augen nehmen? Bitte!
Bitte warten ..
Mitglied: INTERAKTIV
10.02.2011 um 14:31 Uhr
Moin,
ich weiss das Thema ist schon älter. Hat mir aber grade sehr geholfen.
Und fürs Archiv ist es auch nicht schlecht.

Also Lösung des Ganzen:
Im Konfigurationsmanager des Fax kann man unter Optionen (da wo man auch die Ordner festlegen kann) auf der Registerkarte "Sicherheit" die Rechte einstellen.
Unter anderem auch unter Spezielle Rechte die Rechte "Darf Dokumente im Eingangsarchiv sehen" und "Darf Dokumente im Ausgangsarchiv sehen".

Wenn mans findet ganz einfach.
Gruss Sebastian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Lokale Windows Firewall Server 2012R2 für virtuelle Maschine? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...