Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Linksys WRT54gl mit Netgear WGT624 verbinden

Frage Netzwerke

Mitglied: putz1990

putz1990 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2008, aktualisiert 18.02.2008, 9895 Aufrufe, 12 Kommentare

2 Router verbinden

Hallo!

Also, ich habe folgende Router zur Verfügung:

Linksys WRT54gl
Netgear WGT624

Nun möchte ich damit 2 Häuser damit verbinden, dass wir 1 Netzwerk miteinander haben.
Die beiden Häuser sind 100m entfernt. Ich habe jedoch einwandfreien Sichtkontakt.


Meine Frage:
Schaffen die beiden Router das überhaupt?
Was muss ich am Linksys Router einstellen, und was am Netgear?


Danke schon im Vorraus!
Mitglied: Supaman
17.02.2008 um 17:20 Uhr
mit den standard antennen dürfte das schwierig werden. bau die beiden router mit 2 biquad-antennen um, dann klappts garantiert.
Bitte warten ..
Mitglied: putz1990
17.02.2008 um 17:22 Uhr
Hallo!

Ich würde trotzdem gerne wissen, wie mans einstellt, da ich das Ganze dann mit einem anderen Nachbarn mache (20m entfernt)

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Chribu
17.02.2008 um 17:48 Uhr
Hallo!

Bevor ich dir was erkläre, wüsste ich noch gerne, welche Fimrware du auf dem WRT54GL benutzt:

Die Standardfirmware oder eine "gemoddete" Firmware (z.B. DD-WRT)!

Ich kann dir die DD-WRT-Firmware wirklich ans Herz legen, weil du damit viel mehr Einstellungsmöglichkeiten hast:

Das ist nämlich für dein Vorhaben sehr vorteilhaft, weil du dann den WRT54GL in den sogenannten "Client-Bridged" Modus setzen kannst! Der ermöglicht dir -banal ausgedrückt- den WRT54GL als eine Art "WLAN-Stick"(also Client) zu behandeln, der das WLAN von dem Netgear auf das WLAN+LAN auf deinem WRT54GL erweitert bzw. "weiterverteilt"! Folglich müsstest du nur noch den Netgear richtig konfigurieren(DHCP, Internet usw) und den WRT54GL nur ganz grob (Client-Bridge-Funktion aktivieren) !

Gruß

Chribu
Bitte warten ..
Mitglied: putz1990
17.02.2008 um 18:31 Uhr
Hallo!

Danke für die Antwort!

Zurzeit ist noch keine Firmware oben, werde noch heute die DD-WRT installieren.

Anschließend muss ich nur noch Client-Bridge-Funktion aktivieren, und sonst nichts?

Welche IP Adresse verwendet man da?
Router 1: 192.168.1.1
Router 2: 192.168.1.172

Welche IP Adressen bekommen die Clienten zugewiesen?

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Chribu
17.02.2008 um 19:56 Uhr
Hallo putz ;),

ich hab es selbst noch nie so gemacht.
Es sollte aber reichen im Netgear-Router den DHCP usw laufen zu lassen
und im Linksys die Client-Bridge-Funktion zu aktivieren.
Dadurch sollten eigentlich alle Clients, die am Netgear (WLAN+LAN) und dann eben auch am Linksys (WLAN+LAN) hängen eine IP vom Netgear-Router (da hier der DHCP läuft) zugewiesen bekommen.

Es ist dann eigentlich egal welche IP du dem Netgear gibst!
Gib dem Netgear einfach 192.168.1.1 und dann sollte der DHCP auf dem Netgear die IPs 192.168.1.*
vergeben! Zum Beispiel ab 192.168.1.20 bis 30.

Das sollte er aber aufgrund der eingestellten IP-Adresse automatisch machen!

Am Linksys sollte es eigentlich reichen die üblichen WLAN-Einstellungen vorzunehmen:

D.h. Netzwerkname, Passwort, Verschlüsselungsmethode vom Netgear eintragen und dann den Client-Bridge-Modus zu aktivieren!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Gruß

Chribu
Bitte warten ..
Mitglied: putz1990
17.02.2008 um 23:53 Uhr
Hallo!

Also:

Ich habe DD-WRT installiert, und den Linksys als Client & Brige umfunktioniert.
Der Linksys hat die IP 192.168.1.1

Der Netgear hat die IP 192.168.1.172
Beim Netgear ist DHCP aktivert, daher bekommen alle PC's die IP 192.168.1.110 - 192.168.1.225

Funktioniert prima, WENN die Router nebeneinander stehen, aber als ich den Router 150m entfernt habe, fand er leider den Linksys nicht.

Daher noch eine Frage:
Welche Antenne bräuchte ich, um das zu realisieren?

Und was würde das kosten?


Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.02.2008 um 08:25 Uhr
So ohne weiteres geht das auch gar nicht, denn der WRT supportet keinen WLAN Bridge Modus ! Der Tip von oben dd-wrt als Firmware einzusetzen ist schon der richtige Weg.

Wie das dann genau funktioniert kannst du an diesem Beispiel hier sehr schön nachlesen:

http://www.dd-wrt.com/dd-wrtv2/downloads/Documentation/German_WLAN_HowT ...
Bitte warten ..
Mitglied: putz1990
18.02.2008 um 11:35 Uhr
Hallo!

Doch, es hat funktioniert, als ich das Ganze getestet habe (im selben Haus).

Aber jetzt wo die Router 150m entfernt sind, kann ich nicht auf den Router zugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.02.2008 um 14:04 Uhr
Vielleicht hilft dir eine Richtantenne am Linksys ?

http://www.wimo.de/wlan-richtantennen-aussen_d.html
oder für innen
http://www.wimo.de/wlan-richtantennen-innen_d.html

Oder wenn du selber basteln willst:
http://www.heise.de/netze/WLAN-Richtfunk-mit-Hausmitteln--/artikel/1005 ...

Das es über 150m leicht und locker gehen sollte kannst du hier sehen:

http://www.wimo.de/wlan-beispiele_d.html
Bitte warten ..
Mitglied: putz1990
18.02.2008 um 14:57 Uhr
Hallo!

Ich habe da mal im Ebay geschaut:

Solche Antennen müsstens eigentlich schon bringen:

http://cgi.ebay.de/Wireless-LAN-RICHTANTENNE-10dBI-IN-OUTDOOR_W0QQitemZ ...

Da hätte ich jetzt noch eine Frage:

Eine Richtantenne:
1.) muss ich die genau auf das gegenüberliegende Haus richten?
2.) Werden da die WLAN Strahlen auch verteilt, oder nur in die Richtung?
3.) Muss man eine Richtantenne an beiden Häusern anbringen?

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Chribu
18.02.2008 um 15:38 Uhr
Hallo Putz,

zu Punkt 1:

Das wäre schon sehr vorteilhaft, wenn du zwischen den beiden Antennen direkten
Sichtkontakt hättest. ==> JA

zu Punkt 2 und 3)

Guck dir mal das Schaubild auf der Ebayartikelseite (welche du eben gepostet hast) an ;)

==> Ja, an beiden Gebäuden sollte eine installiert werden.


Gruß

Chribu

PS: Also hat das mit dem Client-Bridge-Modus ja funktioniert *cool*. Musstest du noch was anderes außer WLAN-Eisntellung und Client-Bridge-Modus einstellen oder hat das alles so gepasst, wie ich es dir erklärt habe?
Bitte warten ..
Mitglied: putz1990
18.02.2008 um 17:56 Uhr
Hallo!

Naja, ich habe die gleiche SSID und gleichen Kanal.

Bevor das Ganze funktioniert hat, habe ich was mein DMZ Server eingestellt, weiß aber nicht, ob es damit was zu tun hat....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
InterVlan Routing mit Linksys LRT224 Dual WAN Gigabit VPN Router (1)

Frage von darkliving zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst VLAN Routing mit Netgear GS724Tv4 (8)

Frage von stpb10 zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
Surface 4 Pro Netzlaufwerk verbinden (4)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...