Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linux Mailing einrichten

Frage Linux

Mitglied: 84075

84075 (Level 2)

02.08.2010, aktualisiert 03.08.2010, 3555 Aufrufe, 8 Kommentare

Red Hat Linux 5.3
sendmail und postfix installiert
DOMAIN= domain.biz (eigentliche Domain ist ein computerhersteller)
USER=user1
HOSTNAME= host1234
EMAIL=max.mustermann@domain.biz (richtige email wird nicht genannt)

Hallo,

ich möchte gerne auf meiner Linux WS das mailing einrichten und bisher ist noch nichts gemacht worden. Habe mal zum Test das hier eingegeben:
01.
/usr/bin/printf "%b" "Some wonderfull text" | /bin/mailx -s "More nice text" max.mustermann@domain.biz
Als Ergebnis erhielt ich unter var/spool/mail/user1:
01.
Reporting-MTA: dns; host1234.emea.domain.biz 
02.
Received-From-MTA: DNS; localhost 
03.
Arrival-Date: Wed, 28 Jul 2010 14:17:46 +0200 
04.
 
05.
Final-Recipient: RFC822; max.mustermann@domain.de 
06.
Action: failed 
07.
Status: 5.1.2 
08.
Remote-MTA: DNS; domain.de 
09.
Last-Attempt-Date: Wed, 28 Jul 2010 14:17:46 +0200 
10.
 
11.
--o6SCHkYu014553.1280319466/hostname1234.emea.domain.biz 
12.
Content-Type: message/rfc822 
13.
 
14.
Return-Path: <user1@host1234.emea.domain.biz> 
15.
Received: from host1234.emea.domain.biz (localhost [127.0.0.1]) 
16.
        by host1234.emea.domain.biz (8.13.8/8.13.8) with ESMTP id o6SCHkYu014551 
17.
        for <max.mustermann@domain.de>; Wed, 28 Jul 2010 14:17:46 +0200 
18.
Received: (from user1234@localhost) 
19.
        by host1234.emea.domain.biz (8.13.8/8.13.8/Submit) id o6SCHk7r014550 
20.
        for max.mustermann@domain.de; Wed, 28 Jul 2010 14:17:46 +0200 
21.
Date: Wed, 28 Jul 2010 14:17:46 +0200 
22.
From: user1@host1234.emea.domain.biz 
23.
Message-Id: <201007281217.o6SCHk7r014550@host1234.emea.domain.biz> 
24.
To: max.mustermann@domain.de 
25.
Subject: ** PROBLEM Service Alert: localhost/Root Partition is CRITICAL ** 
26.
 
27.
***** Nagios ***** 
28.
 
29.
Notification Type: PROBLEM 
30.
 
31.
Service: Root Partition 
32.
Host: localhost 
33.
Address: 127.0.0.1 
34.
State: CRITICAL 
35.
 
36.
Date/Time: Wed Jul 28 14:17:46 CEST 2010 
37.
 
38.
Additional Info: 
39.
 
40.
DISK CRITICAL - free space: / 965 MB (1% inode=96%): 
41.
 
42.
--o6SCHkYu014553.1280319466/host1234.emea.domain.biz-- 
43.
 
44.
 
45.
--o72Cr7Eu005929.1280753597/host1234.emea.domain.biz--
In der /var/mail/maillog steht das hier:
01.
Aug  2 15:34:27 host1234 sendmail[8457]: o72DYRK4008457: from=user1, size=76, class=0, nrcpts=1, msgid=<201008021334.o72DYRK4008457@host1234.emea.domain.biz>, relay=user1@localhost 
02.
Aug  2 15:34:27 host1234 sendmail[8458]: o72DYR8E008458: from=<user@host1234.emea.domain.biz>, size=403, class=0, nrcpts=1, msgid=<201008021334.o72DYRK4008457@host1234.emea.domain.biz>, proto=ESMTP, daemon=MTA, relay=localhost [127.0.0.1] 
03.
Aug  2 15:34:28 host1234 sendmail[8457]: o72DYRK4008457: to=max.mustermann@domain.biz, ctladdr=user1 (31522/31522), delay=00:00:01, xdelay=00:00:01, mailer=relay, pri=30076, relay=[127.0.0.1] [127.0.0.1], dsn=2.0.0, stat=Sent (o72DYR8E008458 Message accepted for delivery) 
04.
Aug  2 15:34:28 cetlx008 sendmail[8460]: o72DYR8E008458: to=<max.mustermann@domain.biz>, delay=00:00:01, xdelay=00:00:00, mailer=esmtp, pri=120403, relay=domain.de, dsn=5.1.2, stat=Host unknown (Name server: dutop.de: host not found) 
05.
Aug  2 15:34:28 host1234 sendmail[8460]: o72DYR8E008458: o72DYS8E008460: DSN: Host unknown (Name server: domain.de: host not found) 
06.
Aug  2 15:34:34 cetlx008 sendmail[8460]: o72DYS8E008460: to=<user@host1234.emea.domain.biz>, delay=00:00:06, xdelay=00:00:06, mailer=esmtp, pri=31647, relay=host1234.emea.domain.biz. [10.136.247.82], dsn=4.0.0, stat=Deferred: host1234.emea.domain.biz.: No route to host
Mitglied: jhinrichs
02.08.2010 um 16:09 Uhr
Hallo,
die Antwort steht schon im maillog: sendmail versucht die Mail über ein Relay namens "domain.de" zu versenden, das es natürlich nicht gibt. Ich vermute, "domain.de" ist der Standardeintrag in Deiner Konfiguration. Das ist also anzupassen, sodern Du, was zu empfehlen ist, Mails über ein (Provider-)Relay versenden möchtest. Weiterhin ggf. die Authentifizierung für dieses Relay. Google mit den Stichworten "Sendmail", "Smarthost", "Authentifizierung" sollte die Lösung bringen.
BTW: postfix und sendmail gleichzeitig zu installieren ist nicht gut, da beide die gleiche Aufgabe erfüllen. Also sollte man sich entscheiden. Ich persönlich bevorzuge postfix, aber das ist eine ähnliche Diskussion wie die "Windows oder Mac?"-Diskussion

Grüße

EDIT: Das "Ergebnis" in /var/spool/mail hat nichts mit Deiner händisch gesendeten Mail zu tun, sondern ist eine aus dem gleichen Grund im Spool-Verzeichnis hängende (s. maillog: status: deferred) Mail Deiner nagios-Installation.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
02.08.2010 um 16:53 Uhr
Du hast immernoch das gleiche problem wie in deinen anderen fragen, mailx weiss nicht wohin mit der mail.
schau mal hier und probier es dann nochmal

http://notcoding.blogspot.com/2008/07/sending-mail-using-mailx-via-spec ...

Stichwort .mailrc
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
02.08.2010 um 19:29 Uhr
Hi !

Stichwort andere Fragen:

Wie wäre es, wenn Du dich da mal etwas mehr um Rückmeldungen kümmerst....Du machst den Haken bei "gelöst" aber wie es nun letztendlich gelöst wurde, das verschweigst Du....Schonmal darüber Gedanken gemacht, dass jemand ein selbiges oder ähnliches Problem haben könnte? Der findet dann den gelösten Thread über die Suchfunktion des Forums aber die Rückmeldung, was denn nun geholfen hat und wie Du bei der Lösung vorgegangen bist, die fehlt......Das ist nicht gerade ein faires Vorgehen....

Was ist denn aus deinem WLAN SSID Problem geworden? Da hat schon einer gefragt ob das Problem noch besteht, willst Du dem nicht mal eine Rückmeldung geben?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: 84075
03.08.2010 um 08:14 Uhr
habe ich soeben geamcht)) hast ja recht, total vergessen
Bitte warten ..
Mitglied: 84075
03.08.2010 um 08:14 Uhr
werde ich mr mal durchlesen diesen BLOG, danke chewbakka
Bitte warten ..
Mitglied: 84075
03.08.2010 um 08:34 Uhr
also domain.de könnte auch bmw.de oder daimler.com sein nennen möchte ich es hier nicht. Aber egal welche emailadresse ich angebe es erschent dann immer der Fehler:
01.
  
02.
DSN: Host unknown (Name server: domain.de: host not found)
ob ich nun testuser@web.de oder testuser@gmx.de eingebe immer das gleiche:
01.
 DSN: Host unknown (Name server: web.de: host not found) 
02.
 DSN: Host unknown (Name server: gmx.de.de: host not found)
Also ich benutze nun auch nur postfix. Sendmail habe ich deinstalliert. Kannst du mir sagen welche Files man bearbeiten muss um das mailing erfolgreich einzurichten? Wo richte ich das Provider Relay ein?
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
03.08.2010 um 11:54 Uhr
Hallo,

erstmal solltest du schauen ob DNS richtig läuft auf der Kiste, als nslookup anwerfen.
Dann eben in der .mailrc den Server eintragen, über den die Mails verschickt werden sollen (meist dein lokaler Mailserver z.B. euer Exchange oder was ihr sonst halt nutzt).
Warum du direkt über den Provider versenden willst ist mir nicht ganz klar.
Bitte warten ..
Mitglied: 84075
03.08.2010 um 14:08 Uhr
hallo,

also ich möchte die mails über den mailserver verschicken. DNS ist okay. hmmm ich werde von meinem system alles deinstallieren was mit postfix und sendmail zutun hat und installiere postfix frisch. Werde dann im Netz ein hilfreiches howto suchen wie ich am besten und ohne Probleme das mailing einrichten kann und hole mir zuvor von unseren mailing admins alle nötigen Informationen über smtp usw.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
WDS mit PXE Linux (3)

Frage von HansWurstAugust zum Thema Windows Server ...

Linux Tools
Docker - Minimize your containers with alpine linux

Link von Sheogorath zum Thema Linux Tools ...

Monitoring
System Monitoring für Windows, Linux (5)

Frage von manuelw zum Thema Monitoring ...

Viren und Trojaner
gelöst WHM cPanel Anti Virensoftware für Linux ? (2)

Frage von xpstress zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...