Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Linux Root Server mit VNC?

Frage Linux

Mitglied: Gamienator

Gamienator (Level 1) - Jetzt verbinden

29.12.2008, aktualisiert 19:09 Uhr, 6260 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Liebe administrator.de User,

Ich bin Besitzer eines Debian 4.0 Root Servers bei Ovh und in letzter Zeit geht mir die ständige SSH Interface aufn Keks. Deshalb möchte ich von euch wissen, ob es möglich ist ein interface, wie KDE, drauf zu installieren, um dann einen VNC Server oder was ähnliches drüber laufen zu lassen, dass ich wieder einen schönen Desktop vor meinem gesicht habe?

Mit freundlichen Grüßen
Gamienator
Mitglied: kaiand1
29.12.2008 um 19:52 Uhr
Klar kann mann das machen jedoch ist es ja nen Server wo mann eher alles über SSH macht.
NUr da es dem anschein macht das du nicht sooviel erfahrung mit Linux hast bietet es auch wieder Angriffsmöglichkeiten darauf...
Bitte warten ..
Mitglied: Gamienator
29.12.2008 um 19:56 Uhr
Ne, damit hat es nichts zu tun, ich dachte mir auch schon dass es eventuelle neue Angriffsmöglichkeiten bietet. Jedoch gibt es Programme, die einfach nur unter X laufen und leichter zu bedienen sind. Deshalb stellt sich mir die Frage ob es geht, und wenn ja, ob das mein Root überhaupt mit macht und wie es geht
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
29.12.2008 um 20:09 Uhr
"und wenn ja, ob das mein Root überhaupt mit macht und wie es geht"
Nun ohne Kenntnisse sollte mann schon keinen Rootserver nehmen ;)
Welches Programm meinst du denn?
Wo hast du denn Probleme mit dem Konfiguieren???
Was hast du vor damit denn zu machen was du derzeit nciht machen kannst?
Solange du nen RootSever hast kannst du gnome ect Installieren jedoch braucht das auch wieder Ressoucen ect..
Bitte warten ..
Mitglied: Gamienator
29.12.2008 um 20:18 Uhr
Ja, ich lasse über den Root schon seit geraumer Zeit den BitTorrent Client rtorrent laufen (Ja, es sind legale Torrents ...) aber da ich die Torrents nur bis zu einem Ratio von 1,5 seeden möchte, muss ich jeden Tag mind. 1 mal nachschauen, ob sie schon bei 1,5 sind oder nicht. und das NERVT! deshalb möchte ich zu Azureus bzw. utorrent umsteigen
Bitte warten ..
Mitglied: vbMaxi
29.12.2008 um 20:49 Uhr
Hi,
meine Community hat auch einen Rootserver bei OVH. Wir haben Ubuntu Desktop drauf gemacht, da dort der NX Server mitgeliefert wird. NX ist eigentich nix anderes wie X-SESSION Forwarding, aber koprimiert. Is ne tolle Sache. Funktioniert einwandfrei.

Wenn ein wechsel der Betriebsystems möglich ist, kann ich Ubuntu Desktop nur empfehlen...

Mit freundlichen Grüßen Maxi
Bitte warten ..
Mitglied: Top44
29.12.2008 um 21:12 Uhr
Benutz einfach, torrentflux dort kannst du auch ne Ratio angeben!
Es ist ein auf PHP Basierender Client, da brauchst kein VNC Schnickschnack Installieren.


grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Gamienator
29.12.2008 um 23:40 Uhr
Stimmt, da war ja was.

Wie connectest du dann drauf, über VNC?

Mit freundlichen Grüßen
Gamie
Bitte warten ..
Mitglied: Top44
29.12.2008 um 23:43 Uhr
Igitt, nein

Alles per SSH, Webserver Installieren, MySQL und PHP Gleich dazu und es läuft.
Bzeiht alles Zusammen vll. 100 MB und ist immernoch ein Funktionierender Torrent Client mit vielen guten Features.

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Gamienator
30.12.2008 um 21:10 Uhr
also Torrentflux gefällt mir :D vorallem muss ich da nciht die ganzen Daten backupen, weil ich das OS nur so dort wechseln kann.

Nur Irgendwie bekomme ich das Ding nicht auf Die Kiste, ich probiere es noch heute abend ein Wenig, wenn nciht melde ich mich morgen nochmal wieder
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...