Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linux Terminalserver

Frage Linux

Mitglied: 34691

34691 (Level 1)

31.08.2006, aktualisiert 19:54 Uhr, 3314 Aufrufe, 2 Kommentare

Was ist die beste Konfiguration?

Hallo zusammen,
ich habe vor einem halben Jahr an meiner Schule durchgekriegt, einen Terminalserver einzurichten, dessen Clients dann zum Beispiel in Klassen und Oberstufenräume verteilt werden sollen. Hardwaremäßig ist er gut ausgestattet (Athlon 64 X2 3800+ und 4GB RAM). Angefangen haben wir mit dem Betriebssystem Ubuntu 5.10 und LTSP 4.1. Dort hatten wir allerdings viele Probleme mit dem Support von lokalen Medien, sodass wir dann mit dem Erscheinen von Ubuntu 6.06 darauf und unf LTSP 4.2 umgestiegen sind.
Soweit, so gut. Jedoch haben wir immernoch Proleme mit dem Support von lokalen Medien und das ganze läuft insgesamt noch ziemlich instabil. Hier einmal die Probleme aufgelistet:

- Lokale Medien: CDRoms sind nicht Benutzbar. Die Medien werden gemountet und können auch ganz normal benutzt werden. Der Haken, jede CD-Rom erscheint zweimal, einmal der von LTSP angelegte Ordner, und dann ein Symbol von Nautilus, der alle gemounteten Medien anzeigt. Das ist allerdings noch nicht das größte Problem, sondern das Symbol von der CD taucht bei jedem Angemeldeten Benutzer auf, auch wenn man nicht darauf zugreifen kann. USB-Sticks funktionieren im Gegensatz dazu problemlos.
- Wenn sich jemand nicht Ordnungsgemäß abmeldet bleibt die Session bis zum nächsten Neustart erhalten, auch wenn sie nicht mehr erreichbar ist
- Und zu guter letzt starten QT Programme ziemlich langsam. Liegt das vielleicht an über NFS exportierten Home-Verzeichnissen?

Nachdem nun seit kurzem unser Fileserver sehr gut mit SLES 10 läuft, hatten wir überlegt auch den Terminalserver auf dieses Produkt umzustellen. Ich habe allerdings einige Fragen hierzu:

1. Ich würde gerne einen am besten kostenlosen NX-Server verwenden, da dieser weniger Netzwerklast verursacht, und sich Sessions außerdem wieder aufnehmen lassen. Bis jetzt wurden die Clients über PXE ganz ohne lokale speichermedien gebootet, und dann wurde der GDM-Login Screen angezeigt. Ist das in der Form auch mit NX möglich?
2. Funktionieren mit NX auch lokale Medien, bzw. lokaler Sound?

Schonmal vielen Dank für Eure Hilfe im Vorraus
Alex
Mitglied: thekingofqueens
31.08.2006 um 16:48 Uhr
Es gibt auch Skolelinux, "speziell" für Schulen, soweit es funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: 34691
31.08.2006 um 19:54 Uhr
oh, tut mir Leid, dass ich vergessen habe zu sagen, dass ich Edubuntu (mit Skolelinux verschmolzen, glaub ich) auch schon ausprobiert habe. Jedoch gab es da garkeinen Local device Support und außerdem sah der Loginmanager unannehmbar hässlich aus ;)

Trotzdem danke für den Tipp
Alex
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Libreoffice auf Terminalserver W2K16 (11)

Frage von hesper zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Problem mit Terminalserver 2012R2 (6)

Frage von huberd zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Terminalserver Remotedesktopdienste (3)

Frage von backflip999 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...