Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Liste mit PCs und Servern

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Ch3p4cK

Ch3p4cK (Level 1) - Jetzt verbinden

02.09.2013 um 10:32 Uhr, 1688 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi zusammen,

hab schonmal ein bisschen gesucht aber nichts Passendes gefunden. (Vielleicht habe ich auch falsch gesucht)

Zur Zeit pflegen wir hier in der Firma eine Excel Liste mit IPs und Informationen über die dahinter steckenden Server und PCs. Ich hätte das allerdings gern etwas anders gelöst so, dass auch mehrere Leute daran arbeiten können. Vielleicht webbasiert mit Datenbank etc.


Jetzt die Frage was ihr eventuell so einsetzt dazu? Gibt es da schon fertige Systeme, die ich zum Beispiel auf einen LAMPP packen kann, der bereits im Netz läuft?


Gruß
Ch3p
Mitglied: Haumiblau
02.09.2013 um 10:50 Uhr
Hallo,

Schau dir mal Spiceworks an.
Das sollte alles können was du brauchst und auch noch ein paar Sachen mehr.

Finden kannst du es unter www.spiceworks.com

Gruß
Holger
Bitte warten ..
Mitglied: Robobob
02.09.2013 um 10:54 Uhr
Hallo,

wenn man sich etwas Mühe macht,
lässt sich das auch sehr gut mit OneNote realisieren.

Gruß

Max
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
02.09.2013 um 10:58 Uhr
Ein klassisches Wiki ist dafür hinreichend. Bei Bedarf ausbaubar, zentral und Multiuserfähig, dazu hast du eine Revision. Das einzige, was du noch machen musst ist Installieren und eine entsprechende Konvention ausarbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
02.09.2013 um 12:27 Uhr
Hallo,

geht es Dir um die automatische Erfassung der im Netz genutzten IP´s oder um eine datenbank-gestützte zentrale Bereitstellung dieser Informationen. Und um welche Informationen genau geht es? (IP, Name, DNS-Name, NetBIOS-Name usw.?)

Wenn Du Deinen DNS-Server sauber pflegst, steht da schon alles drin.

Ansonsten kannst Du über SNMP sehr viel über die Geräte im Netzwerk in Erfahrung bringen. Die meisten professionellen Tools nutzen SNMP.

Als Software zum scannen fällt mir AutoScan Network ein. Ansonsten Nagios (was natürlich wesentlich mehr kann).

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Ch3p4cK
03.09.2013, aktualisiert um 13:19 Uhr
Zitat von Haumiblau:
Hallo,

Schau dir mal Spiceworks an.
Das sollte alles können was du brauchst und auch noch ein paar Sachen mehr.

Finden kannst du es unter www.spiceworks.com

Gruß
Holger

Sehr nettes Tool. Muss mich da mal ein bisschen reinarbeiten. Ich vermisse die Funktion, die mir einfach die IP Adressen anzeigt. Hier bekommt ja alles einen Namen.


Zitat von chiefteddy:
Hallo,

geht es Dir um die automatische Erfassung der im Netz genutzten IP´s oder um eine datenbank-gestützte zentrale
Bereitstellung dieser Informationen. Und um welche Informationen genau geht es? (IP, Name, DNS-Name, NetBIOS-Name usw.?)

Wenn Du Deinen DNS-Server sauber pflegst, steht da schon alles drin.

Ansonsten kannst Du über SNMP sehr viel über die Geräte im Netzwerk in Erfahrung bringen. Die meisten
professionellen Tools nutzen SNMP.

Als Software zum scannen fällt mir AutoScan Network ein. Ansonsten Nagios (was natürlich wesentlich mehr kann).

Jürgen


Mir geht es nicht darum die Namen einzupflegen. Dass ein DNS sowas kann ist klar aber ich brauche mehre Informationen. So viele Hardware und VMs wir hier mittlerweile haben, da verliert man leicht den Überblick. Spiceworks macht das eigentlich ganz gut und man kann auch eintragen wann Serviceverträge auslaufen. Allerdings ist es meiner Meinung nach etwas unübersichtlich.

Ich habe in meiner Excel zum Beispiel folgende Infos:
- IP
- Hostname
- Typ (VM oder Physisch),
- OS
- CPU + RAM
- Location (Gebäude und Serverraum)
- Storage (Kapazität und welche Platten sind verbaut) + RAID Type,
- Local Admin Password
- Hersteller + Model + Seriennummer
- Garantietyp + Garantiedatum
- kurze und knappe Beschreibung was der Server macht

Da sind wohl allerdings auch Infos dabei, die man nicht zwingend benötigt. Aber wie Du schon sagst Nagios wäre ideal. Habe mir da auch mal ein Angebot eingeholt von einem Systemhaus, die das ganze auch noch anbieten in ein Visio Sheet (ist auch schon vorhanden) zu integrieren. Das muss allerdings noch etwas warten, da es momentan noch ein paar wichtigere Projekte gibt. Um mich da selbst einzuarbeiten fehlt mir einfach die Zeit.


Gruß
Ch3p
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
03.09.2013 um 14:50 Uhr
Hallo,

bei der Vielzahl von Informationen kommst Du nicht an SNMP vorbei. Die meisten großen Hersteller bieten für ihre Komponenten geräte-spez. MIB´s an, die dann neben den Standard-Infos auch geräte-spez. Infos bereitstellen, die dann über ein Management-Tool mit SNMP ausgelesen werden können. Nagios ist nun aber nicht der Spezialist für SNMP. Da muß viel Handarbeit angelegt werden. Richtig auf SNMP ausgerichtet sind die Management- Suiten von IBM "Tivoli" und HP "OpenView". Das ist dann aber auch die High End-Klasse mit entsprechendem Preis.

Bestimmte Infos (zB. Garantie-Typ und -Datum, Serien-Nr., Beschreibung) kannst Du nur auslesen, wenn Du die Werte vorher in den Clients/ Geräten eingetragen hast. Ob Du die Infos bei der Installation im Client einträgst und anschließend per SNMP ausließt oder gleich in die Datenbank einträgst, ist wohl egal.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Ch3p4cK
10.12.2013 um 15:28 Uhr
OK das Projekt ist erst mal auf Eis gelegt. Es wird wohl weiterhin ein Excel Sheet bleiben. Ich brauche keine Tools, die mir irgendetwas auslesen etc. Ich habe bereits ein Excel Sheet pro Standort und wollte den nur multiuserfähig machen. Im Idealfall hätte das da halt schon was fertiges gegeben, das etwas mehr auf den Schwerpunkt IT ausgerichtet ist.

Für nächstes Jahr ist ohnehin ein neues Ticketsystem geplant. Ich habe in der Vergangenheit schon gute Erfahrungen mit OTRS gemacht. Da gibt es meines Wissens ein extra IT Modul, das genau mein Vorhaben abdeckt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle
OIDs von z.b. HP Servern - Raidcontroller

Frage von Edaseins zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Netzwerk
gelöst GPO auf alle PCs mit bestimmtes Computernamen Schema anwenden lassen (5)

Frage von Michael-ITler zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...