Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

.local Domain

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: UweK

UweK (Level 1) - Jetzt verbinden

05.08.2005, aktualisiert 17.10.2012, 6256 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe vor einiger Zeit den Windows 2003 SBS Server für unsere Firma eingerichtet. Alle Mails werden zur Zeit per POP3-Connector abgeholt und alles funktioniert ganz super.
Jetzt habe ich das Problem, dass mein Chef das System umstellen will, so dass wir unsere Mail-Adressen selbst verwalten können.
Ich habe gelesen, dass ich das ganze einfach beim Provider beantragen muss und dieser leitet alles, was mit @unsere_firma.de endet an uns weiter.

Nun mein Probleme:
- Muss ich jetzt die Domain auf unser_firma.de umstellen? Wenn möglich würde ich das gerne vermeiden, da ich sonst alles Clients neu konfigurieren muss.
- Was muss ich bei solch einem Umstieg beachten?

Danke für die Hilfe

Mit freundlichen Grüßen Uwe
Mitglied: jani
05.08.2005 um 16:21 Uhr
nein, soweit ich weiss musst du dieses nicht machen. es fällt lediglich der pop3 connector weg der zur zeit die emails abpopt. es muss jedem benutzer der eine exterene email adresse hat die richtig adresse im ad hinzugefügt werden und als standard gesetzt sein, sprich name@firma.de ! dann musst du nur dein email server richtig konfigurieren, das er auf die emails die auf @firma.de geschickt weren angenommen werden und zum richtigen benuter weitergeleitet werden
Bitte warten ..
Mitglied: Pro
05.08.2005 um 19:26 Uhr
Hi,

ich weiß nicht genau ob du das meinst! Aber man kann auf jedenfall so etwas wie ein Sammelpostfach bei deinen Internet-Provider anlegen. Diesen rufst du dann mit einen Pop3-Connector ab welches als Globales Postfach eingerichtet ist! und das verteilt die einzelnen Mails!
Wenn du das meinst?!
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
06.08.2005 um 09:17 Uhr
Das nennt sich Domain-POP oder auch "Catch-All-Account".

Bei dem Provider hat der Mailserver (primär) nur noch ein Postfach (z.B. "Sammler@meinefirma.de").

In dieses Postfach gelangen nun alle Mails, die "nicht zustellbar" sind (und das wären dann so ziemlich alle).

Mit Exchange (Pop-Connector) holt man nun die Mails ab und lässt sie anhand des Mailheaders (das "TO:" steht immer noch korrekt drin) den lokalen Usern einsortieren.

Nachteil: SPAMmer gelangen wieder einfacher durch, da nun jede Mail an den "Sammler" geleitet wird (auch sales@, webmaster@ usw...) ? der Traffic wird sich also wieder erhöhen.

Vorteil: Man kann "mal schnell" eine "identifizierende" Mailadresse rausgeben! Möchte eine Partner/Unternehmen/Dienstleister Eure Mailadresse wissen, nennt Ihr im einfach die Adresse "Deinefirma@meinefirma.de", so wisst Ihr immer, wenn mal Spam auf dieser Adresse landet, wer Eure Mailadresse weitergegeben hat

Richtet daher dem Exchange auch unbedingt ein "Unzustellbar"-Postfach ein, damit solche Spams die User nicht belästigen.

Bitte denkt bei Einrichten eines lokalen SPAM-Filters auch an das STGB §206 und 303.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: UweK
06.08.2005 um 19:26 Uhr
Danke für die schnellen Antworten. Es war aber schon so gemeint, dass der Provider die Mails direkt an unseren Server (mit fester IP) weiterleitet. Der POP3-Connector soll also abgeschaltet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
07.08.2005, aktualisiert 17.10.2012
Hallo Uwe!
ich habe Dir ein hübsches Tutorial gebastelt, das sollte eigentlich alle Fragen beantworten.
Folgendes mußt Du beachten, die Domain mußt Du selbstverständlich NICHT umbenennen:
http://www.administrator.de/wissen/sbs-2003-konfiguration-exchange-f%c3 ...


Schönen Sonntag!
A.
Bitte warten ..
Mitglied: UweK
07.08.2005 um 13:53 Uhr
@Samtpfote

Echt super. Ich glaub jetzt bekomm ich das hin. Vielen Dank
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
local Domain mit Zertifikat schützen (7)

Frage von Judo99 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Domain Join (2)

Frage von Patrick-IT zum Thema Batch & Shell ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...