Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Login Erweiterung mit Geburtstagsdatum

Frage Entwicklung KiXtart

Mitglied: Redmen

Redmen (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2011, aktualisiert 11:26 Uhr, 3480 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Ich bin mit Kix leider nicht vertraut und hoffe auf ein paar Tipps!

Hallo Leute, ich bin neu hier und hab eine Frage betr. Login mit Geburtstag.

Wir haben hier ein Script, dass aus einer Datei der Name, und Geburtsdatum aus dem File "birthday.flag" ausliesst:

Name Vorname,2011/06/14
Name Vorname,2011/09/21
Name Vorname,2011/03/31
usw...


Nun das Script:

01.
;---------------------------------------------------------------------------------------- 
02.
; Birthday Routine 
03.
;---------------------------------------------------------------------------------------- 
04.
:bday 
05.
  At (6,8) "Check for Birthday ..." 
06.
 
07.
;Variablen 
08.
$to=' -to itreport@@firma.ch,hrm2@@firma.ch' 
09.
$f=' -f itreport@@firma.ch' 
10.
$msg='"Geburtstag Batch - Erfolgreich ausgeführt bei @FULLNAME !"' 
11.
$msg2='"Ausgeführt auf: @wksta"' 
12.
$server=' -server blabla06' 
13.
 
14.
;Name auslesen 
15.
$vorname=split(join(split(@FULLNAME,''),''),' ')[1] 
16.
$nachname=split(join(split(@FULLNAME,''),''),' ')[0] 
17.
$jahr=split(join(split(@Date,''),''),'/')[0] 
18.
$bdayflag = "%USERPROFILE%\flags\birthday.flag" 
19.
 
20.
;Such String generieren 
21.
$create_bday = $vorname," ", $nachname,",",@DATE 
22.
$bday = JOIN($create_bday,"") 
23.
 
24.
SHELL 'C:\WINDOWS\System32\CMD.EXE /C find "$bday" \\blabla\spezielletage$\bday\bday.txt > nul' 
25.
If not @ERROR  
26.
Goto bday_start 
27.
Else 
28.
Goto bday_fehler 
29.
 
30.
:bday_start 
31.
	If exist ("$bdayflag")= 0 
32.
	Goto Powerpoint	 
33.
	Else  
34.
		open(2,"$bdayflag",0) 
35.
		$gespeichertesJahr = ReadLine(2) 
36.
		Close(2) 
37.
	EndIf 
38.
 
39.
		If $gespeichertesJahr <> $jahr 
40.
			Del $bdayflag 
41.
:PowerPoint 
42.
			SHELL '"%programfiles%\Microsoft Office\Office14\POWERPNT.EXE" /S "O:\Wichtige Infos_Dokumentation_Präsentation\Betrieb\Frei- und Geburtstage\Aktuell\bday\bday.ppt"' 
43.
			If exist ("$bdayflag")= 0 
44.
			open(2,"$bdayflag",5) 
45.
			$x = WriteLine(2,$jahr) 
46.
			Close(2) 
47.
			shell "%logonserver%\NETLOGON\bday\blat\blat - $to $f -subject $msg -body $msg2 $server -q" 
48.
At (6,65) "[Done]" 
49.
 
50.
Endif 
51.
Return 
52.
 
53.
:bday_fehler 
54.
At (6,52) "[no birthday today]" 
55.
Return 
56.
 
Also, wie ihr sieht, löst es eine Powerpoint Funktion aus beim Login vom betr. Geburtstagskind. Das funktioniert auch. Jetzt sollte das Script innert 7 Tage das Script weiterhin auslösen (@Date +7Days oder ähnlich) wenn z.b. der User sich erst 2 Tage nach seinem Geburtsag anmeldet.
Habt ihr mir da eine Lösung?

Danke im Vorraus!
Mitglied: djmugge
09.02.2011 um 11:24 Uhr
Interessanter Gedanke. Wo habt ihr das Script eingefügt? Als globales in den GPOs oder als Loginscript?
Bitte warten ..
Mitglied: BigWim
09.02.2011 um 11:39 Uhr
Moin,

meine Empfehlung wäre der Umstieg auf Ini-Dateien.

Beispielsweise:

[Liste]
Name Vorname=2011/06/14
Name Vorname=2011/09/21
Name Vorname=2011/03/31


Dann könntest Du einfach mittels
01.
$rc = ReadProfileString (<Pfad/Datei>; "Liste"; <Name Vorname>")
den Geburtstag auslesen

und mittels
01.
$rc = WriteProfileString (<Pfad/Datei>; "Anzahl"; <Name Vorname>";<Counter>)
Informationen zurückschreiben, die wieder auswertbar gelesen werden können.

Markus

NS: Warum speicherst Du eine Geburtsliste eigentlich mit Jahreszahl? Fallen die Tage unterschiedlich aus ?
Bitte warten ..
Mitglied: Redmen
09.02.2011 um 14:01 Uhr
Wird als Loginscript ausgeführt
Bitte warten ..
Mitglied: Redmen
09.02.2011 um 14:16 Uhr
Hallo BigWim

Leider darf keine INI-Datei erstellt werden.
Die Liste ist mit der Jahreszahl wegen des Kalenders im Outlook vorhanden (Formatierung).

Ich kenne mich mit diesem Scripting nicht aus. Ich hab nur den Auftrag erhalten mal zu schauen ob man in diesem Geburi-Script die Tage danach zählen könnte.

Die andere Möglichkeit besteht, dass ich mit php ein Script erstelle, dass jede Zeile einliest, die dann mit Namen 7x ausgibt und mit einem Tag mehr im Datum erstellt, also:

Meier Fritz,2011/04/17
Meier Fritz,2011/04/18
Meier Fritz,2011/04/19
Meier Fritz,2011/04/20
Meier Fritz,2011/04/21
Meier Fritz,2011/04/22
Meier Fritz,2011/04/13
Knopp Hans,2011/07/29
Knopp Hans,2011/07/30
Knopp Hans,2011/07/31
Knopp Hans,2011/08/01
Knopp Hans,2011/08/02
Knopp Hans,2011/08/03
Knopp Hans,2011/08/04
usw...

Diese Liste von Geburtstagen wird nur 1x im Jahr verändert. Hätte gedacht, jemand hat schnell eine Lösung. Es sollte nichts auwendiges sein.
Bitte warten ..
Mitglied: BigWim
09.02.2011 um 15:00 Uhr
Moin Redmen,

was hat denn diese Zeile zu bedeuten:

01.
$bdayflag = "%USERPROFILE%\flags\birthday.flag" 
Du könntest Dir mittels WriteProfileString ja ein Flag im UserProfile schreiben. Frei nach dem Motto:

[Gratuliert]
2009=1
2010=0

Mit ReadProfileString kannst Du ja prüfen, ob dieses Jahr schon gratuliert wurde.

Dann funktioniert das auch, wenn er im 4wöchigen Urlaub Geburtstag hatte

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: BigWim
09.02.2011 um 15:07 Uhr
Ich kenne mich mit diesem Scripting nicht aus.

Vielleicht hilft Dir diese Seit noch weiter. Hier haben User Funktionen geschrieben, die einem das Leben etwas erleichtern.

Ich fürchte aber, mal eben ist nicht, aber falls sich Dein Aufgabengebiet erweitert ....

Markus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
T-Online-Login-Fenster öffnet unter Edge-Fenster (2)

Frage von achklein zum Thema Webbrowser ...

Windows 10
Nonstop Login im Sperrbildschirm (4)

Frage von TiCar zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (13)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...