Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lohnverteilungs-Prozentsatz für ausgesourcte Supporter

Frage Weiterbildung Ausbildung

Mitglied: Schalterschorsch

Schalterschorsch (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2013 um 20:17 Uhr, 2685 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo allerseits,

ich arbeite als Second-Level-Supporter als externer Mitarbeiter in einem Unternemen, welches einen "managed service" hat.
Die Firma, die mich bezahlt, steht also zwischen Kunde und mir und zweigt sich einen Teil Geld für sich ab.
Kennt jemand die üblichen Prozentsätze für die Lohnverteilung ?

Mein Ziel ist es, herauszufinden, ob noch Spielraum bei Gehaltsverhandlungen sein wird, da ich den Endpreis kenne.


VG

Schorsch
Mitglied: certifiedit.net
11.11.2013 um 20:27 Uhr
Hallo Schorsch,

ich bezweifle, dass es dort einen "üblichen Prozentsatz" gibt. Das ist immer VHB, je nachdem, was du anbieten kannst und was die Gegenseite sucht - zu dem, wie groß dein Markt ist.

Beste Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: server-coach
11.11.2013, aktualisiert um 20:28 Uhr
Hi,

alles eine Frage der Vertragsgestaltung zwischem dem Kunden und deinem Arbeitgeber. Ich gehe mal davon aus das dein Arbeitgeber in dem Vertrag mit dem Kunden eine Verschwiegenheitsklausel drin hat wo nicht über Gehälter bzw. das was der Kunde an deinen Arbeitgeber bezahlt gegenüber dem Arbeitnehmer gesprochen werden darf.

Pauschaliert lässt sich deine Frage nicht beantworten.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.11.2013 um 20:29 Uhr
Hallo,

da von uns keiner den Gemeinkostenanteil der Firma kennt wird's meiner Meinung nach schwierig für dich eine brauchbare Antwort zu liefern.
Bitte warten ..
Mitglied: Schalterschorsch
11.11.2013 um 20:37 Uhr
Zitat von wiesi200:
Hallo,

da von uns keiner den Gemeinkostenanteil der Firma kennt wird's meiner Meinung nach schwierig für dich eine brauchbare
Antwort zu liefern.


Ich weiß schon, dass das keine einfach zu beantwortende Frage ist.

Vielleicht hat jemand in einer ähnlichen Situation ja Erfahrungswerte, die er beitragen kann.

Grober Abriss der "Leistungen, die meine Firma (außer den Pflichtabgaben für Krankenversicherung etc) :
- Das Equipment wird von der "eigentlichen" Firma gestellt, die Arbeitsräume auch, keine Firmenwagen oder sonstiges
- keine Sonderleistungen, keine VWL, kein 13. Gehalt oder sonstwas und dieses Jahr wurde meine Schulung gestrichen, weil "so viel los ist"

Dem Kunden werden ca 5000 Euro/Monat in Rechnung gestellt, ich bekomme brutto 2.200 Euro - also unter 50 %
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
11.11.2013, aktualisiert um 20:51 Uhr
Hallo Schorsch,
rechne bitte noch die sonstigen Kosten (Krankenkasse etc) für dich oben drauf. Dann solltest du bei ca 51-52 % der 5k € sein ohne das der AG da bereits einen Fail Over für Krankheit oder Urlaub hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Schabersack
11.11.2013 um 21:45 Uhr
Hall Schorsch!

Wenn Du mal die Seite des Arbeitgeber sehen willst dann etwa so:

Monatsgehalt 2200 Euro
Sozialversicherungsanteil des AG 440 Euro
Macht Kosten Jährlich: 31680

Dafür arbeitest du 10 Monate (6 Wochen Urlaub, 2 Wochen krank / Jahr)
Das macht einen Profit von 18320 Euro / Jahr (10x5000 Euro)

Jetzt trägt deine Firma das Beschäftigungsrisiko, muss Überhang für Fälle wie Krankheit u.ä. vorhalten, hat Verwaltungsaufwand (Buchhaltung u.ä.), der CHef muss Aufträge an Land ziehen damit du genug zu tun hast... Dann wird - wenn auch nicht viel - Miete Telefon für die Firma fällig.

Da wird nicht viel Verhandlungsspielraum sein.

Gruß

Schabersack
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...