Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lokale Profilordner mit Systemrichtlinien und logon.bat erstellen

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: DiscoBoy

DiscoBoy (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2008, aktualisiert 19.10.2008, 6628 Aufrufe, 3 Kommentare

Meine Situation: Ich habe einen Samba PDC und verwende trotzem lokale Benutzerprofile auf mehreren Windows XP Clients. Ich habe in meiner netlogon-Freigabe ein logon.bat Logon-Script sowie eine ntconfig.pol. Beide werden erfolgreich angwendet.

Ich hätte nun gerne anstatt unter "%systemroot%\Dokumente und Einstellungen" meine Benutzprofile, oder zumindest Teile davon in einen eigenen Profilordner ausgelagert. Zu diesem Zweck prüft das Logon-Script das Vorhandensein des Orderns "D:\%username%" und erstell diesen, sowie die Unterordner

- Pictures
- Audio
- Videos
- Settings
- Settings\Application Data
- Settings\Local Settings\Application Data
- Settings\Desktop
- Settings\SendTo
- Settings\Favouriten

falls der Ordner noch nicht exisitiert. Über die Systemrichtlinien habe ich die entsprechenden Profilunterordner auf die neu erstellen Ordner umgeleitet.

Zum teil funktioniert diese Vorgehensweise auch. Oft habe ich aber Probleme damit, dass die Ordner bei einer User-Erstanmeldung wohl noch nicht rechtzeitig erstellt wurden, und Windows somit die Benutzerdateien in das herkömmliche Benutzerprofil schreibt (Die Systemrichtlinien wirken sich wohl vor dem Logon-Script aus).
Erst nach einer zweiten Anmeldung verwendet Windows dann die teilweise erstellten Dateien unter "D:\%username".

Insgesamt ist der ganze Prozess äußerst unzuverlässig und ich bin auf der Suche nach einer anderen Methode, Teile oder auch das ganze Benutzerprofil auf D:\%username" umzuleiten (Evtl. nur durch Systemrichtlinien, ...)!

Danke für eure Tipps/Hilfe!
Mitglied: aFankhauser
18.10.2008 um 23:05 Uhr
Hatte schon ähnliche Probleme.

versuch es mal im Registrierungs Editor unter:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders

dort kannst du diverse Standard Pfade einstellen.
(vorsicht: felerhafte änderungen an der Registry können schlimme folgen haben. sei also vorsichtig exportiere z.B. zuerst den ganzen Schlüssel auf "C:\" (nur so als Backup))

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: DiscoBoy
19.10.2008 um 01:12 Uhr
Danke für den Hinweis. Ich bin gerade dabei...
Weisst du zufällig den Unteschied zwischen

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders

und

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders
Bitte warten ..
Mitglied: aFankhauser
19.10.2008 um 11:18 Uhr
hm...
Bin mich nicht sicher. Aber es sieht so aus, als wäre "shell Folders" die Grundlage und "User Shell Folders" würde irgendwie darauf aufbauen.

ich mach mal schnell ein Experiment...

wenn ich bei mir %userprofile% durch den %userprofile% pfad ersetzen würde, sind in "User Shell Folders" sowie in "Shell Folders" die Pfade identisch.
kurz gesagt: hab keinen Schimmer was das soll...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...