Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MAC OS 10.5.7 und Windows Server 2003 - Kommunikationsfehler

Frage Apple Mac OS X

Mitglied: KingCrown

KingCrown (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2010 um 10:51 Uhr, 3397 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi Community,

mich plagt ein Fall, der nun mehr schon seit Monaten besteht und den ich bis dato noch nicht beheben konnte. Vielleicht kann mir hier ein Professionell helfen...
Die Verzweiflung ist nah...

Folgende Umgebung:
- Windows 2003 Server mit Active Directory Domäne
- zahleiche Windows-Clients (Win XP, Vista) sind in der Domäne eingebunden
- 5 Mac Clients (10.5.7 und 10.5.8) nicht in der Domäne, greifen per SMB auf Freigaben des Servers zu

Problem:
Mac-Clients verbinden sich beim Starten automatisch mit zwei Ordner-Freigaben des Servers. Ein Zugriff ist möglich, wenn manchmal der Zugriff auch eher zäh abläuft. Wenn nun z.B. in Photoshop eine Datei geöffnet wird, dieses bearbeitet und dann wirder gespeichert werden soll, kommt es zwar nicht immer aber oft zu einem EOF-Fehler. Das Programm kann also die Datei nicht schreiben. Wird der Speicher-Vorgang wiederholt kann man Glück haben und die Datei wird gespeichert. Der Nebeneffekt: Kommt der EOF-Fehler, wird beim Überschreiben der Datei, die vorhandene gelöscht. Beim erneuten Speichern wird sie also neu geschrieben.

Auch in anderen Programmen (z.b. Quark und Freehand) werden Dateien zerschossen, also werden unbrauchbar. Auch hier scheint es beim Zugriff Stress zu geben.

Ich habe in den Sicherheitseinstellungen des Domänen-Controllers "Kommunikation digital signieren" beim "Microsoft Netzwerk (Server) deaktiviert, was ja in vielen Beiträgen geraten wird.

Möchte man eine Datei vom Schreibtisch mit dem Finder auf den Server kopieren kann auch hier ab und an der Fehler auftreten: Datei ist in Gebrauch, kann nicht kopiert werden. Will ich die Datei auf dem Server löschen sagt er: Datei in Gebrauch, kann nicht gelöscht werden.

Ich habe das Gefühl, dass die Dateien manchmal anderweitig noch in Gebrauch sind und vom Server "festgehalten" werden. Einen Virenscanner hatte ich schon mal deaktiviert. Kann es auch an einer Datensicherung liegen, die noch im Hintergrund auf dem Server läuft? Komischerweise haben aber Windows-Clients keinerlei Probleme.

Vielen Dank für eure Antworten schon jetzt!

Grüße
KingCrown
Mitglied: oli-hamburg
17.01.2012 um 22:32 Uhr
Hallo,

Sag mal konntest du dein Problem lösen?
Ich habe nämlich ähnliche Probleme bei mir im Netzwerk.
Was bei mir noch hinzukommt ist, dass wenn man z.b. eine PowerPoint Datei bearbeitet (ok diese könnte etwas groß sein) braucht es des Öfteren relativ Länge diese auf dem Server abzusprechen. Wobei an der Geschwindigkeit des Netzwerkes sollte es eigentlich nicht liegen.

Viele Grüße
Oliver aus Hamburg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...