Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mailing über UMTS

Frage Internet E-Mail

Mitglied: schluchti

schluchti (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2010 um 23:19 Uhr, 2211 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass wenn ich über UMTS (T-Mobile) Mails über Outlook verschicken will, diese beim Empfänger nicht ankommen. Das versenden der Mails wird optisch durchgeführt und ich erhalte keine Fehlermeldung. Sofern ich wieder im Büro und mittels WLAN oder LAN am Netz bin und dann Mails verschicke, funktioniert das. Kennt jemand dieses Problem? Bei T-Mobile bin ich leider nicht fündig geworden, vielleicht habe ich auch die falschen Keywords benutzt.

Wie gesagt, kennt jemand dieses Problem?

Danke im Voraus.

schluchti
Mitglied: jhinrichs
18.02.2010 um 08:16 Uhr
Hallo,
welchen SMTP-Server hast Du denn im Outlook eingetragen? Funktioniert die Verbindung zu diesem SMTP-Server? Zum Testen kannst Du einmal ein
telnet dein.smtpserver.de 25
ausprobieren.
Ggf. nimmt er Mails von T-Mobile-IPs an und verwirft sie kommentarlos (aus Spamschutzgründen).
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
18.02.2010 um 09:22 Uhr
Hallo schluchti,

Das kommt dadurch, dass bei UMTS der Traffic komprimiert wird (leider nicht immer ganz verlustfrei).
Lade dir den Bytemobil High Performance Client (einfach mal googlen, rein theoretisch sollte auch der von Vodafone funktionieren) und stelle ihn auf Minimalst, den Regler also nach ganz unten. Somit stellst du die Komprimierung praktisch ab.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
18.02.2010 um 11:56 Uhr
leider nicht immer ganz verlustfrei
Was ist das denn für eine Aussage? Und was hat das mit dem Problem zu tun? Wenn eine Mail bei einem SMTP-Server abgeliefert werden kann (so wie in der Frage, denn anderenfalls würde Outlook eine Fehlermeldung ausgeben) und von diesem SMTP-Server ohne Rückmeldung verworfen wird (so wie in der Frage, denn sonst bekäme der TO irgendwann eine Unzustellbarkeitsmitteilung), dann ist der Grund eigentlich immer ein (Spam oder Viren)-Filter. Da nun nicht davon auszugehen ist, dass T-Mobile in jede Mail ein Virus einbaut, kann es sich nur um ein Spamfilter-Phänomen haben. Es gibt eben Mailserver, die Mails von bestimmten IP-Ranges (in diesem Falle eben der T-Mobile-IPs) als Spam behandeln. Abhilfe kann da sein, einen anderen SMTP-Server, z.B. den von T-Mobile (den es ja geben muss, wenn die Telekom mobile Email anbietet), einzutragen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
UMTS, EDGE & GPRS
Mobilfunk: Telekom schaltet UMTS als Erstes ab (1)

Link von BassFishFox zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Hosting & Housing
Weg von einem Anbieter Webhosting und Mailing (9)

Frage von Ramsys1991 zum Thema Hosting & Housing ...

UMTS, EDGE & GPRS
gelöst Externe Verbindung zu einer FritzBox die UMTS O2 angebunden ist (5)

Frage von LiloMani zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (29)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...