Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mailingliste als Absender angeben (VON und ANTWORT AN). Die Mailingliste ist nur ein Mailverteiler.

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: TheOllie

TheOllie (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2008, aktualisiert 21.05.2008, 5120 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe unter Outlook 2003 ein Konto, das ganz normnal funktioniert. Diese Mailadresse ist auch Mitglied in diversen internen Mailverteilern.

Nun muss ich aber im direkten Namen eines Mailverteilers schreiben können und dazu entsprechende Mailadressen austauschen (Username gegen Name der Mailingliste). Das geht natürlich auch alles manuell, ich weiss.

Manuell ausgeführt erscheint die Mail beim Empfänger als "User im Auftrag von Mailingliste". Nun ist es aber nicht für die User sinnvoll das sie ständig Klickorgien ausführen um dann die entsprechenden Eigenschaften zu ändern.

Nun die Frage... gibt es eine einfachere Möglichkeit dies zu bewerkstelligen? Ähnlich wie einer Kontoauswahl? Sprich eine Auswahlbox wird angezeigt und ich wähle den "Sendenamen".



Konfiguraion:
Outlook 2003
Win XP SP2/3
LINUX Domäne (das heisst kein Exchange, kein AD oder ähnliches)
qmail und Spamassassin


Danke, Ollie
Mitglied: 60730
20.05.2008 um 17:23 Uhr
Hallo Olli,

meines Wissens nach ist "das umgehen von im Auftrag von gesendet" in Outlook nicht möglich. - ohne "KLickorgie wie Benutzer wechseln u.ä)

Jedoch kannst du mit Kommandozeilenmailern wie Bmail.exe oder Blat.exe alle möglichen Daten in die From oder replyto Felder schreiben.
Wäre das eine Alternative?
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
20.05.2008 um 18:29 Uhr
Es gibt auch die Möglichkeit, das "...im Auftrag von.." zu unterdrücken und als anderer Benutzer zu senden:
http://msexchangefaq.de/admin/sendas.htm

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: TheOllie
21.05.2008 um 09:21 Uhr
Hallo Timo,

Danke für Deine Antwort.

Ich kenne beide Programme leider nicht, aber ich schaue sie mir mal an.



Danke, Ollie
Bitte warten ..
Mitglied: TheOllie
21.05.2008 um 09:26 Uhr
Hallo geTuemII,

vielen Dank für Deine Antwort.

Die Meldung "Im Auftrag von" zu unterdrücken ist nicht unbedingt mein Ziel, es ist sogar eher gewünscht das sie mitgeschickt wird.

Mir gehts mehr darum, das ich nicht beim schreiben der Mail unter "Ansicht --> Optionen --> Antwort senden an" immer wieder die Adresse der Mailingliste eintragen muss und zusätzlich im "VON"-Feld. Denn nur so wird auchdie Antwort an die Mailingliste geschickt und sie steht als Absender drinne.

Mein Anliegen wäre es, das ich mit einem Klick mir aussuchen kann, ob ich von meinem Userkonto aus schreibe oder eben im Namen der Mailingliste.

Ähnlich wie ich es mit Konten machen kann, wenn ich mehrere Mailkonten nutze.

Unter http://www.office-loesung.de/ftopic185386_0_0_asc.php habe ich zumindest eine Möglichkeit gefunden per VBA das "Antwort senden an"-Feld ohne Klickorgie auszufüllen.


Danke, Ollie
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 - Automatische Antwort für Postfächer definieren (1)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

E-Mail
gelöst Absender E-Mail Adresse ändern in Lotus Notes (Domino Server) (2)

Frage von Hendrik2586 zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
gelöst Unbekannte Absender Mails verwerfen (7)

Frage von zensbert zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
RunAs: wie Benutzer angeben? (6)

Frage von metal-shot zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...