Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mails werden erstellt aber warum?

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: matzb

matzb (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2006, aktualisiert 17.01.2006, 4080 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe auf meinem Notebook einen Virus und Trojaner entdeckt.
Norton Antivirus Cooperate Edition in der Version 10. findet im abgesicherten Moduls und im normalen Modus keine Viren oder Trojaner mehr. Auch Adaware kann nichts finden.
Dennoch wird bei hergstellter Internetverbindung durch irgendetwas unterhalb von Dokumente Einstellungen\Username\Lokale Einstelleungen\TEMP Dateien vom Type CCxxx.TMP angelegt. Dieses sind Dateien die inhaltlich auf einen Fehler bei der Versendung von einer Mail hindeutet. Aber ich kann nicht finden wer diese Dateien erzeugt.
Es gibt dann Meldungen vom Symantec EMail Proxy das die Nachrcht nicht gesendet werden konnte.
Was kann hier los sein?

Hat jemand eine Idee?
Windows XP mit SP2

Gruß
MatzB
Mitglied: filippg
15.01.2006 um 01:06 Uhr
Hallo,

versuche doch mal rauszufinden, welcher Prozess die Dateien erzeugt. Von Sysinternals müsste es den FileMon geben, mit dem du Zugriffe auf's Dateisystem protokollieren kannst.
Das ein Virenscanner nichts erkennt kann schonmal vorkommen.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: matzb
15.01.2006 um 11:50 Uhr
Hallo,

ich bin schon mal etwas weiter. wenn ich nämlich am client im sysmantec den punkt
"Internet E-Mail Auto Protect" deaktiviere, werden keine Dateien mehr im TEMP Verz.
erstellt. Aktivire ich das Kästchen wieder, so geht der Spuk von vorne los.
also muss doch da was sein was schlummert, so lange wie diese einstellung nicht
altive ist, oder sehe ich das falsch?

matzb
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
17.01.2006 um 07:55 Uhr
hi,
es wird immer wieder von Probleme bei Norton berichtet, wonach die Autoprotectfunktion und die Funktion "lernen durch ausgehende Emails" Err produziert.

Ich würde mal Norton deinstallieren und schauen ob das Problem nach auftritt. Außerdem gib mal in einer Dosbox "netstat -a" ein. Dort siehst Du, was auf welchem Port passiert. Wenn dort etwas wartet, ohne daß DU eine Internetverbindung geöffnet hast, dann ist das verdächtig. (Nach herstellen der Internetverbindung dürfen natürlich nur die Ports belegt angezeigt werden, die Du durch Deine Einwahl/Anwahl aktieviert hast.

Gruß Kev
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange - Postfach anlegen erstellt Mail mit "falschen Namen" (3)

Frage von Nuke.RJ zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Unter Outlook 2010 fehlen selbst erstellte Ordner (8)

Frage von Fitzel69 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Wie erstellt man ein servergespeichtertes Profil richtig? (3)

Frage von theboss24hd zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (12)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...