Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mailserver für Mailhosting gesucht

Frage Internet E-Mail

Mitglied: NoHopeNoFear

NoHopeNoFear (Level 1) - Jetzt verbinden

21.12.2010 um 15:01 Uhr, 2826 Aufrufe, 5 Kommentare

Moin Leidensgenossen,

folgendes Problem:

Wir haben derzeit einen Mailserver laufen um auf der Maschine direkt für unsere Kunden Mails zu hosten. Der Server nimmt also die eMails von ca. 50 Domains an und die Kunden holen per POP3 oder IMAP ab.
Viren und Spamfilter passiert ebenfalls dort. Problem ist dass die verwendete Software eigentlich nicht das richtige dafür ist (ihr lacht mich aus wenn ich euch sage was dort läuft ).

Bin nun also auf der Suche nach einer professionelleren Variante. Wenn möglich auf Windows Basis. Folgende Features werden benötigt:

- Simples Mail Hosting / Annehmen von ganzen Domains (catch-all sozusagen) oder nur bestimmten Adressen einer Domain, pro Domain definierbar
- Zusätzlich die Möglichkeit auch selbst via POP3 eMails abzuholen und anschließend wieder per POP3/IMAP weiter zu reichen (unwichtig)
- User/Domain bezogene SMTP Anmeldungen für Relay Funktion
- Viren und Spamfilter integrierbar
- Relativ einfache Verwaltbarkeit, möchte nicht vorher einen Doktor Titel erwerben um das Teil einzurichten, dass ein gewisser KnowHow Erwerb notwendig ist, ist mir allerdings klar
- Monitoring / Nachverfolgungs Möglichkeiten der eingehenden/ausgehenden eMails, wenn möglich auch in Echtzeit
- Skalierbar auf ca. 100-150 Domains
- Evtl. integriertes Web Interface um manchen Kunden direkten Zugriff zu geben (unwichtig)
- DoS/DDos Schutz

Wie gesagt, das ganze würde ich am liebsten unter 2008 R2 laufen lassen. Wenn kein Weg am Pinguin vorbei geht dann ist es eben so, aber das bedeutet für mich noch mal deutlich mehr KnowHow Erwerb


Vielen Dank im Voraus,
Grüße Andre
Mitglied: maretz
21.12.2010 um 15:14 Uhr
Ähm - ehrlich gesagt ist das doch genau das was z.B. Postfix unter Linux macht... Und natürlich kannst du das auch teuer mit Windows und Exchange bauen - aber warum? Das ist nun wirklich nicht so komplex, Linux bietet alle Dinge kostenlos an und ist auch noch deutlich schneller dabei...

Allerdings: Tu uns allen und dir selbst nen Gefallen: ERSTMAL ein wenig mit dem Pinguin erfahrung sammeln, DANN den Server aufstellen! Sonst gibts nur wieder nen Bot-Server / Spamschleuder mehr - was nur nerven kostet...
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
21.12.2010 um 15:29 Uhr
Hi,

was läuft denn aktuell als Server? Gibs akt. irgendwelche Redundanzen? Also ka RAID5, wo die Postfächer auflaufen, etc.? So ein "Projekt" ist nicht ohne. Wie seit ihr überhaupt auf die Idee gekommen, die Mails für Eure Kunden selber zu verwalten? Klingt irgendwie bissel nach dem Motto: heute ist Montag und da morgen Dienstag ist werden wir ab dann einfach mal Mail-Provider. Kann google ja auch oder so....

Einfach mal in Linux "machen" und Server aufbauen führt irgendwann zum großen Knall. Habt ihr mit den Kunden irgendeinen Backup-Vertrag geschlossen? Oder ist es egal, wenn mal alles wegbricht?

Für Linux mit postfix gibs nen Haufen guter Anleitungen. Binnen kurzer Zeit hast du dann einen Linux Mail Server da stehen. Ginge natürlich auch mit einem Exchange Server.

So oder so solltest mußt Du unbedingt min. ein Pro sein, was die Kenntnisse anbelangt. Alles andere wäre fast schon grob fahrlässig. Nix dagegen, wenn man einfach mal mit Linux anfängt. Auch nicht, wenn man schaut, wie man einen Mailserver aufbaut. Nur eben schauen und ein bissel machen ist in einer Produktivumgebung sehr gefährlich!

Von Null auf Hundert zum großen Mailrovider? Mehr als utopisch!

Mit freundlichen Grüßen Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: NoHopeNoFear
21.12.2010 um 15:45 Uhr
Versteht mich bitte nicht falsch. Ich bin in der Materie kein blutiger Anfänger. Was Linux betrifft leider relativ unbedarft aber mir ist durchaus bewusst welche Grundlagen der Betrieb eines sicheren Mail Servers benötigt (was auch einer der Gründe ist warum ich diese Problematik angehen will/muss...).

Crusher, um auf deine Fragen einzugehen:
Derzeit läuft ein David.R10 in einem ESX Server, natürlich auf einem RAID, natürlich mit fortlaufendem Backup das 2 Wochen zurück reicht.
Ein Datenverlust wäre nicht extrem dramatisch da die Daten von den Kunden sowieso größten Teils abgeholt werden und auf dem Server zu 99% nur "live" Daten liegen.

Die Sache ist auch nicht von heute auf morgen entstanden sondern, bereits vor meinem Eintritt in die Firma, "historisch gewachsen". Irgendwann war halt mal aus irgend einem Grund die Notwendigkeit da und dann wurde dort immer weiter dran gebaut... Ist halt so, kann ich nix für, muss es nur ausbaden. Ein Wechsel auf eine extern gehostete Lösung kommt für die Geschäftsleitung nicht in Frage.

Aug Grund der Tatsache dass der bestehende Server droht komplett den Dienst zu quitieren und nur durch ständige Wartungen überhaupt noch sauber läuft wird die Sache langsam relativ dringend. Wenn möglich würde ich also gerne eine Windows Lösung einsetzen (nicht unbedingt Exchange) um mir den Zeitaufwand für die Einarbeitung in Linux zu ersparen.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
21.12.2010 um 16:25 Uhr
Moin,

schau Dir mal Mailtraq an http://mailtraq.com/

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: NoHopeNoFear
22.12.2010 um 12:49 Uhr
Besten Dank, werde mal eine Test Installation aufsetzen.

Hat jemand noch weitere Vorschläge?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (3)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
Script zum Auflösen einer Ordnerstruktur und zurück gesucht (12)

Frage von websolutions zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...