Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Maus verschwinden lassen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: drhouse

drhouse (Level 1) - Jetzt verbinden

04.09.2006, aktualisiert 05.09.2006, 10687 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo allerseits.

Ich komm gleich mal zur Sache.

Ich hab sechs rechner die via Wake on LAN gebootet werden.
Betriebssystem der Computer ist Windows XP prof.
Im Autostart von Windows ist eine Powerpointpräsentation.
Die Computer fahren also alle hoch und starten dann vollautomatisch ihre Präsentation.

Das Problem ist nur, dass in der Präsentation noch der Mauszeiger zu sehen ist.
Die Präsentationen werden mit dem Powerpoint Viewer 2003 gestartet.

Wie krieg ich denn Jetzt die maus aus dem Bildschirm ohne an die Sechs Rechner drann zu müssen?
Der Mauszeiger soll quasi im Hintergrund der Präsentation bleiben.

Besten Dank schonmal für eure Hilfe.
Mitglied: TotalEasy
04.09.2006 um 18:15 Uhr
Also wenn ich das richtig verstande habe
sind die rechner rein für die Präsentation zuständig
weiterhin machen se sonst nix.

dann kannst natürlich auch einfach die Maus abklemmen, dann gibts auch kein zeiger mehr

ansonsten fällt mir da so auch nichts ein
Bitte warten ..
Mitglied: LordSealSound
04.09.2006 um 18:27 Uhr
@TotalEasy

also auch wenn er die Maus abklemmt is da immernoch n Mauszeiger auf seinem Bildschirm, den er als nette dreingabe nun nichtmal mehr von "Hand" wegbewegen kann.

Tag drhouse,

soweit ich weiß (bin mir nicht sicher), müsste man entweder ein Programm verwenden bei dem die Mauszeiger nach einer gewissen zeit (15sec) im Hintergrund verschwinden oder eine Konfiigurationsdatei ändern die besagt wo der Mauszeiger am Bildschirm auftaucht.

Ich bin mir sicher dass das nicht der optimale weg ist und jemandem noch was besseres einfällt, aber vel. hilfts mal soweit.

Gruß, LordSealSound
Bitte warten ..
Mitglied: IchoTolot2
04.09.2006 um 18:47 Uhr
Eine Möglichkeit wäre eventuell, der Maus einen durchsichtigen Standard-Icon zu verpassen.

Nice Day
Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
04.09.2006 um 19:02 Uhr
Bei PowerPoint 2003:
Klick auf das Pfeilsymbol in der laufenden Präsentation > Pfeiloptionen > Ausgeblendet
Bleibt auch nach Neustart der Präsentation erhalten solange der Mauszeiger nicht bewegt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.09.2006 um 20:19 Uhr
...oder, ergänzend zu geminis Tipp:

Strg-H Mauszeiger verschwinden lassen (Strg-H wie wecH)
Strg-U Mauszeiger nach 7 Sekunden verschwinden lassen ( U wie Uuuups)
Strg-A Mach mir den Mauscursor zum Arrow
Strg-P Mach mir den Mauscursor zum Stipft

HTH Biber
Bitte warten ..
Mitglied: drhouse
05.09.2006 um 08:27 Uhr
Also erstens schonmal besten Dank für die schnellen Antworten.
Ds mit dem Durchsichtigen Mauszeiger hat nur das Problem falls man mal was anders an dem Computer machen will.
Das wird dann ja schwer.
Und an jedem PC extra drangehen und mit strg-w den Mauszeiger wegmachen geht zwar.
Ist aber zu umständlich und vorallendingen zu unprofessionell.

Maus abklemmen geht erstrecht nicht.


Gibts da irgenwelche einstellungsmöglichkeiten bei Powerpoint viewer 2003?
Bitte warten ..
Mitglied: IchoTolot2
05.09.2006 um 14:24 Uhr
Mach doch einen anderen Benutzer bei dem die Maus "sichtbar" ist.

Ansonsten würde ich mal das Helpfile bzw. Readme-File anschauen, ob es Parameter zum einstellen gibt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst AD: Dateien und Verknüpfungen verschwinden oder lassen sich nicht löschen (13)

Frage von McLion zum Thema Windows Server ...

Virtualisierung
gelöst Interne Netzwerke untereinander kommunizieren lassen (9)

Frage von chelewae zum Thema Virtualisierung ...

Peripheriegeräte
Die Faire Maus ist jetzt noch fairer (2)

Link von sabines zum Thema Peripheriegeräte ...

VB for Applications
gelöst Mehrere Charts per VBA erstellen lassen, Titel wird nicht angezeigt

Frage von Aximand zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...