Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mehrere Outlook Instanzen

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: 113726

113726 (Level 2)

27.11.2013 um 11:11 Uhr, 2999 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem und weiß nicht so recht, wie ich es lösen kann.

Ein Win 7 Pro Client hat Outlook 2010 (Exchange 2010) drauf. Darin verwaltet er 2 Postfächer von 2 unterschiedlichen Firmen.
Da die verwechslung aber groß ist und der User nicht aus versehen von der falschen Firma aus sendet, hat Outlook 2 Profile, je mit einem Postfach.

Nun möchte der User zu allen Übel noch beides gleichzeitig geöffnet haben.

Das geht ja soweit ich weiß nicht. Deshalb habe ich das bisher mit dem Programm ExtraOutllook bewerkstelligt.

Es gibt aber immer wieder Probleme z.b. landen versendete Emails von Firma 1 auf einmal in denEntwürfen von Firma 2 ... ein ziemliches durcheinander.

Ich wollte euch jetzt fragen, wie man das Problem besser lösen könnte. Mein Servicetechniker sagte, ich solle das ganze mit dem Windows XP-Mode realisieren.

Danke im Voraus.

Manuel
Mitglied: sk-it83
27.11.2013 um 11:52 Uhr
Wieso fügst du nicht beide als Konten hinzu?

Dann hat er beides in einem Profil und kann auf beide zugreifen?
Bitte warten ..
Mitglied: 113726
27.11.2013 um 12:31 Uhr
Wie oben geschrieben, damit ist die Verwechselung zu groß und es kann passieren, das von der falschen Firma versendet wird was natürlich ganz ganz schlecht wäre.
Und wie es so ist, schaut man da nicht immer drauf..

Wenn es eine Option gäbe, wo Outlook vor dem versenden noch mal genau Nachfragt, dann wäre das OK. Gibt es so eine Option?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
27.11.2013 um 12:58 Uhr
Hi
Zitat von 113726:

Wie oben geschrieben, damit ist die Verwechselung zu groß und es kann passieren, das von der falschen Firma versendet wird
was natürlich ganz ganz schlecht wäre.
Und wie es so ist, schaut man da nicht immer drauf..
Das kann immer passieren, auch wenn man das zweite Outlook in einer VM realisiert.
Auch sollte das nicht mehr mit dem XPMode gemacht werden, sondern mit einem virtuellem Windows 7. Dann brauchst du aber auch wieder eine weitere W7-Lizenz und eine Office Lizenz.
Wenn es eine Option gäbe, wo Outlook vor dem versenden noch mal genau Nachfragt, dann wäre das OK. Gibt es so eine
Option?
Ich würde eventuell darüber nachdenken, einmal Outlook und einmal OWA zu nutzen.

PS: Ich habe auch Kunden, die mit dem 2. Exchange-Postfach in Outlook (oftmals info@firma.tld) überfordert sind und trotzdem darauf bestehen, dass es so gelöst wird. Manchmal hilft der Vorschlag, dieses zentrale Postfach als mailaktivierten öffentlichen Ordner einzurichten.
Bitte warten ..
Mitglied: 113726
27.11.2013 um 14:29 Uhr
Zitat von goscho:

Hi
> Zitat von 113726:
>
> Wie oben geschrieben, damit ist die Verwechselung zu groß und es kann passieren, das von der falschen Firma versendet
wird
> was natürlich ganz ganz schlecht wäre.
> Und wie es so ist, schaut man da nicht immer drauf..
Das kann immer passieren, auch wenn man das zweite Outlook in einer VM realisiert.
Auch sollte das nicht mehr mit dem XPMode gemacht werden, sondern mit einem virtuellem Windows 7. Dann brauchst du aber auch
wieder eine weitere W7-Lizenz und eine Office Lizenz.
Das stimmt schon, aber dann öffne ich ja in der VM wirklich nur die eine Firma, da hab ich gar keine Auswahl, sodass ich nicht aus versehen die falsche Firma wählen kann.
> Wenn es eine Option gäbe, wo Outlook vor dem versenden noch mal genau Nachfragt, dann wäre das OK. Gibt es so eine
> Option?
Ich würde eventuell darüber nachdenken, einmal Outlook und einmal OWA zu nutzen.

PS: Ich habe auch Kunden, die mit dem 2. Exchange-Postfach in Outlook (oftmals info@firma.tld) überfordert sind und trotzdem
darauf bestehen, dass es so gelöst wird. Manchmal hilft der Vorschlag, dieses zentrale Postfach als mailaktivierten
öffentlichen Ordner einzurichten.

Outlook und OWA ist eine Idee, muss ich anfragen, ob sie damit klar kommt. OWA ist recht lahm nämlich.

Es wäre auch kein Problem, alle beiden Konten in ein Outlookprofil zu tun. Allerdings war es damals unter Outlook 2010 bei uns so (haben das auch schon versucht), dass er gesendete/gelöschte Mails usw immer in ein Konto belässt. Aber das gibt ja totales durcheinander. Wenn schon sollten alle Mails bei den dazugehörigen Konto gespeichert werden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...