Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Was meint ihr zu diesem Server

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: Arthur

Arthur (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2006, aktualisiert 04.02.2006, 10536 Aufrufe, 15 Kommentare

Ich habe bei Ebay ein Server ersteigert, den ich in den nächsten Tagen erhalten werden und wollte nach eurer Meinung über diesen Server fragen.

250 GB Netzwerk/LAN-Festplatte + FTP-Server+ NAS SERVER168,99 ?

BILD zum Server: http://217.173.130.240/product_info.php?cPath=52&products_id=466

250 GB Netzwerk-LAN Festplatte

NAS-Server / FTP Server

und zusätzlichem USB2.0 Anschluss

mit 250 GB Festplatte

ermöglicht den Zugriff auf Ihre Daten über Internet UND direkt in Ihrem Netzwerk - es muss KEIN weiterer Server/PC dazwischengeschaltet werden

Auch als externe USB 2.0 Festplatte zu betreiben

Leichtes Setup:

Das IPDRIVE ist intern mit Auto-Konfigurations-Funktion versehen. Man braucht nicht irgendwelche Netzwerkkentnisse. IPDRIVE mit Voll-Aumotmatischer Netzwerk-Hostname und IP-Einstellung wird nach dem Anschluss an das Internet automatisch konfiguriert. Sie geben nur "http:/KBIPD" in den InternetExplorer ein und Sie kommen in das Konfigurationsmenü.

Stabil & Stromsparend:
Das IPDRIVE ist intern mit stromsparendem CPU und hochleistungsfähigem Speicher ausgerüstet (zzgl. natürlich des Festplattenspeichers). Die Datenübertragung ist unabhängig vom Computer. Das IP-DRIVE arbeitet als unabhängiger Daten-Server. Super-stabil und absolut stromsparend.

SAMBA&FTP - 2 in 1 Server:
Es werden 2 Arbeitsmodi zur Verfügung gestellt:
1. SAMBA: als Netzlaufwerk im Netzwerk vor Ort (Pear to Pear, "Nachbar im Netz")
2. FTP: Zugriff über das Internet. Einsatz als DHCP-Server möglich.

Kühlung der Festplatte:
Die äußere Oberfläche und das schweißrissfreie Gehäuse leiten die Hitze effektiv heraus. Modernes Design.

Netzwerk::
100Base-TX/10Base-T (das ist der Standard); Anschluss RJ-45 (ebenfalls Standard)


TCP/IP (Standard)
NBNS (NetBios), Microsoft Networks (CIFS/SMB), HTTP1.0/HTML2.0, DHCP Server/Client

IP-Konfiguration:
- automatisch und manuelll

Systemzeit:
NTP (Onlineaktualisierung)

unterstützende Datenübertragung:
- Ultra ATA/133

Disk Datentyp:
- FAT32

Garantie-Zeit:
2 Jahre Herstellergarantie

Produktgröße (derzeit):
210 mm x 130 mm x 47 mm

Arbeitstemperatur:
5-35 C°

Sicherheitsprüfung:
FCC*CE*BSMI

Betriebssysteme:
Internet-Explorer 5.0 / Opera / Firefox

Besonderheiten:
10/100 Ethernet Anschluss
Eingebauter Network Attached Storage (NAS)-Server für Datenspeicherung im Netzwerk, als Fileserver, FTP Server, Filebackup usw.

High Speed USB 2.0 Anschluss zum Betrieb als USB Festplatte


FTP (File Transfer Protocol) Daten Support

DHCP client and Static IP addressmanagement

Spezifikation:
Transferrate: 10/100 Ethernet
PC Anschluss über: USB 2.0
HDD Kapazität: 250 GB

Betriebssystem Unterstützung: Windows®, 98SE, 2000, ME, XP
Stromversorgung: 12V 3.0A (über mitgeliefertes Netzteil)


Lieferumfang:
250 GB IPDRIVE in Retailverpackung , CD





Versandkosten Vorkasse EUR 7,95
Versandkosten Nachnahme EUR 13,00
Versandkosten Europäisches Ausland (EU) EUR 17,98

Preise inkl. Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten


Dieses Produkt haben wir am Donnerstag, 15. September 2005 in unseren Katalog aufgenommen.
Mitglied: BartSimpson
01.02.2006 um 17:50 Uhr
Meist erreichen diese kleine Kisten keinen grossen Datendurchsatz,
was 1. an dem nur 100Mbit LAN und 2. an den eingesetzten CPU's liegt.
Bitte warten ..
Mitglied: Arthur
01.02.2006 um 17:57 Uhr
Naja ich will ja auch nur ne kleine Homepage eröffnen und glaube kaum, dass ich es auf 100 Besucher schaffe . Vieleicht 100 User aber nur 10 Leuts auf einmal
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
01.02.2006 um 18:11 Uhr
Hallo

Also ich bin mir nicht sicher ob du das richtig verstanden hast, was du da ersteigert hast.
Das ist kein Server (also kein Computer) sondern eine Festplatte die du im Netzwerk verwenden kannst. Also eine Festplatte in einem Gehäuse mit Netzwerkanschluss.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
01.02.2006 um 18:14 Uhr
Jo. Mit Webserver ist da nix!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Steffen1971
01.02.2006 um 19:13 Uhr
Naja, wenn man den Preis anschaut, ist es nicht mehr als ne Festplatte.
Die Beschreibung sagt aber schon das es als Server fungiert.
Ich denke da ist eine Art Intranet Seite drauf, für die Konfiguration.

Wie das allerdings zu dem Preis, und mit der Platte allein gehen soll, kapier ich auch nicht.
Ich denke da ist eine 386 CPU drin die passiv gekühlt läuft. Immerhin sind darüber keine Angaben gemacht worden.

Schon etwas merkwürdig das ganze.
Kannst uns ja mal posten wenn das Teil da ist. Würd mich schon interessieren.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
01.02.2006 um 19:21 Uhr
Naja, also für ein grosses Netz würde ich schon eher ein richtiges SAN vorschlagen,
aber für zu Hause oder ein kleines Büro ist das Gerät OK.

Auch wenn der Webseitenbetreiber kein richtiges Englsich kann, besonders
lustig ist ja das hier:

1. SAMBA: als Netzlaufwerk im Netzwerk vor Ort (Pear to Pear, "Nachbar im Netz")

Pear to Bear = Birne zu Birne !?? *g*

Und Network Neighbourhood mit "Nachbar im Netz" zu übersetzen sollte man als Insider-Witz
mit in die Liste aufnehmen ...

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Arthur
01.02.2006 um 20:23 Uhr
Also der Verkäufer hat gesagt ich kann meine Daten vom Internet aus die auf dieser Platte gespeichert sind downloaden und also somit eine Homepage drauf erstellen. Ich habe das Gerät bei Ebay für 55,50 incl. Versand ersteigert (Schnäppchen). Und falls mir das Gerät nicht gefällt oder es nicht geht habe ich ein 14 Tage Rückgaberecht . Ich bekomme es nächste Woche mit sicherheit.
Bitte warten ..
Mitglied: Uwe82
01.02.2006 um 21:01 Uhr
Wie schon gesagt wurde, da laeuft kein HTTP-Server drauf. Das Teil ist ein einfaches NAS, das noch FTP unterstuetzt. Also Du kannst darauf wie auf Freigaben von anderen Rechnern zugreifen oder aber per FTP Deine Dateien runterladen oder hochladen.
Das war wohl gemeint mit Netzwerk und Internet.

Es laeuft kein Webserver, also nix mit Homepage mit dem Teil!

Und bevor Du Dir etwas anschaffst, solltest Du Dich mal mit Servern im Groeberen auseinandersetzen, denn im Moment sieht es bei mir so aus, als ob Du noch gar keine saubere Definition von Server hast.
Bitte warten ..
Mitglied: Steffen1971
01.02.2006 um 21:06 Uhr
für 55,50? - iss sicher ein Rückläufer - weil nicht funktioniert hat
Bitte warten ..
Mitglied: Arthur
01.02.2006 um 21:24 Uhr
für 55,50? - iss sicher ein
Rückläufer - weil nicht
funktioniert hat

Wie meinst du das?
Bitte warten ..
Mitglied: cbrler
01.02.2006 um 21:31 Uhr
Ich glaub das dieses Teil schon fast wie ein Server zu betrachten ist, FTP und Dateifreigaben kann das Gehäuse und Netzwerkfähig ist das Teil auch noch.

Aber mit nen Webserver wird´s mit dem Gehäuse nix.

Meiner Meinung, genau das richtige Teil für nen Fileserver für zuhause. Wer nicht wirklich lust hat den ganzen Tag nen PC laufen zulassen.

Aber Server sind andere Teile,

schau mal bei http://www.thomas-krenn.com

Das sind Server

ps. Aber für daheim reicht deine NIC HDD vollkommen aus ;)
Bitte warten ..
Mitglied: tuxler
01.02.2006 um 22:31 Uhr
Hallo,

hab vor kurzem fast dasselbe Gerät bei Ebay gesteigert. Heisst nur anders, nämlich LANDRIVE.

Also, wie oben schon öfters erwänt wurde, als Webserver kannst du das nicht nutzen, du kannst zwar dein Hompage Dateien darauf speichern, aber dir fehlt ein HTTP Server Dienst auf dem Gerät. Also nix mit Webserver!

Das Ding ist als NAS + FTP "Server" zu sehen (denke ich), also , wie cbrler schon geschrieben hat, als Dateiablage, -friegabe, Backupmedium oder FTP Server.

Für diesen Zweck finde ich das Gerät aber schon super.
Ich kann sowohl zuhause, als auch von unterwegs IMMER an meine Daten, ohne das ein Server ständig laufen muss. Die StandBy Funktikon des LANDRIVE funktioniert auch super. Wenn kein Zugriff, schaltet sich das LANDRIVE nach einer selbst vorgegebenen Zeit ab. Soblad ein Zugriff auf die Dateien erfolgt, schaltet sich das LANDRIVE zuverlässig wieder ein.

Also ich muss sagen, für den Preis von 60? für dsa LANDRIVE + gebrauchte 200 IDE Platte, kann man (bis jetzt) nichts gegen das Gerät sagen.

Ist aber eher für den privaten Einsatz zu gebrauchen, denke ich!?
Bitte warten ..
Mitglied: Steffen1971
01.02.2006 um 22:44 Uhr
> für 55,50? - iss sicher ein
> Rückläufer - weil nicht
> funktioniert hat

Wie meinst du das?

Naja wenn der neu knapp 200 kostet, denke ich das Du für 55 ? nen gebrauchten krigst.
Der schenkt Dir doch keinen neuen. Außer Die Firma gehört zu Wohlfahrt.
Bitte warten ..
Mitglied: Arthur
02.02.2006 um 14:36 Uhr
> > für 55,50? - iss sicher ein
> > Rückläufer - weil nicht
> > funktioniert hat
>
> Wie meinst du das?

Naja wenn der neu knapp 200 kostet, denke
ich das Du für 55 ? nen gebrauchten
krigst.
Der schenkt Dir doch keinen neuen.
Außer Die Firma gehört zu
Wohlfahrt.

Nee nee. Das Teil ist ganz neu! MemoryWorld wollte nur etwas Aufmerksamkeit auf sich ziehen, da sie nicht mehr den nötigen Umsatz machen. Der Startpreis lag bei 1,99?.
Bitte warten ..
Mitglied: grille-server
04.02.2006 um 21:38 Uhr
Ich bin auch der Meinung, dass es vielleicht als Backup-Platte im kleinen LAN geeignet ist. Für größere Dateien ist 10/100er Ethernet einfach zu langsam. Ich hab neulich ein Backup über so ne Verbindung gemacht: 90 GB in ca. 2 Stunden. Dies bei normalen Bedingungen.

Da von meinem Backup-Server aus nem RAID 1 ne Platte abgeraucht ist hab ich mir auch Gedanken über NAS gemacht. Mein Ergebnis: Bringt's einfach net. Ne externe USB2.0-HDD ist da viel effizienter zu handhaben.

gruß, grille-server

P.S. Aber für den Preis kann man sicherlich nicht viel falsch machen (solang's auch geht)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...