Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Microsoft SQL Server 2005-Installation klonen?

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Kaffeepause

Kaffeepause (Level 1) - Jetzt verbinden

08.06.2011 um 13:24 Uhr, 3725 Aufrufe, 2 Kommentare

Kann man eine installierte SQL-Server-Installation 1:1 klonen, ohne dass man ein komplettes Rechnerimage zieht?

Hallo,

ich habe einen MS SQL Server 2005 auf Windows Server 2003. Von diesem möchte ich - zu bestimmten Testzwecken - eine 1:1-Kopie machen, verfüge aber nicht über die identische Hardware (ansonsten würde ich einfach ein Festplattenimage ziehen).

Leider war ich bei der ursprünglichen Installation/Einrichtung dieses Servers nicht immer dabei. Zwar kann ich auf dem Vorbild-Server die vielen vielen Einstellungen anklicken, mir das notieren und dann versuchen, die Installation auf dem anderen Rechner exakt zu reproduzieren, aber einige SQL-Einstellungen kann ich - glaube ich - überhaupt nicht einsehen (z.B. das sa-Passwort ist mir nicht bekannt, allerdings komme ich wegen gemischter Authentifizierungsmethode als Admin drauf). Ich spreche hier also nicht von Umzügen SQL2000 auf 2005 oder 2005 auf 2008, es soll wirklich alles gleich bleiben (auch IP-Adressen und so weiter).

Mehr oder weniger wäre also eigentlich die Frage, ob man einen Rechner unter Windows Server 2003 ohne Virtualisierung hardwareunabhängig klonen kann. Wenn nicht, dann wäre eine Art Migration-Tool, das alle Einstellungen übernimmt, sehr hilfreich.

Hat jemand hierzu Links/Infos?

Falls ich irgendwo undeutlich/ungenau war, gebe ich gern noch mehr Details an.

Viele Grüße,
die Kaffeepause (*schlürf*)
Mitglied: Logan000
17.06.2011 um 10:06 Uhr
Moin Moin

Mehr oder weniger wäre also eigentlich die Frage, ob man einen Rechner unter Windows Server 2003 ohne Virtualisierung hardwareunabhängig klonen kann. Acronis mit Universal Restore sollte das können.
Wobei ich nicht so ganz verstehe warum das umbedingt ohne Virtualisierung ablaufen soll.
So wie ich das sehe wäre eine Virtuelle Spielwiese genau das richtige für diesen Fall.
Insbesondere wegen
(auch IP-Adressen und so weiter)

Für diesen Zweck gibt es den VMware Converter.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Kaffeepause
20.06.2011 um 16:00 Uhr
Hallo,

danke für die Antwort und für den Vorschlag mit Acronis. Ich teste das mal durch. Allerdings bin ich momentan noch dabei auszuprobieren, ob ich mit einer manuellen Installation die identischen Einstellungen hinkriege.

Es ist nicht so, dass es ohne Virtualisierung ablaufen sollte, sondern so, dass wir noch keine virtuelle Infrastruktur haben (kommt demnächst). Wobei speziell dieser Server dann doch aus Netzwerksicherheitsgründen eventuell doch nicht virtualisiert wird, aber das ist eine andere Geschichte. Tatsächlich hatte ich mir auch schon überlegt, den Server über eine Software "einzulesen", also direkt von physikalischer Hardware in eine virtuelle Maschine umzuwandeln. Da stand mal was in der c't. Ich glaube Vi###core oder so schnitt da ganz gut ab.

Anyhow, danke für die Antwort. Ich schließe den Beitrag mal. Acronis oder Virtualisierung (Vi###core) wäre der Lösungsansatz soweit.

Viele Grüße,
Kaffeepause
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst DRINGEND: Suche Microsoft SQL SERVER 2008 R2 STANDARD Eval (8)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Datenbanken
Microsoft SQL Server Feld mit Trigger aktualisieren (3)

Frage von ursus57 zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
gelöst Update von sql server express 2005 sp4 auf 2008 klappt nicht (11)

Frage von jhaustein zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...