Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Microsoft SQL Server 2005-Installation klonen?

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Kaffeepause

Kaffeepause (Level 1) - Jetzt verbinden

08.06.2011 um 13:24 Uhr, 3762 Aufrufe, 2 Kommentare

Kann man eine installierte SQL-Server-Installation 1:1 klonen, ohne dass man ein komplettes Rechnerimage zieht?

Hallo,

ich habe einen MS SQL Server 2005 auf Windows Server 2003. Von diesem möchte ich - zu bestimmten Testzwecken - eine 1:1-Kopie machen, verfüge aber nicht über die identische Hardware (ansonsten würde ich einfach ein Festplattenimage ziehen).

Leider war ich bei der ursprünglichen Installation/Einrichtung dieses Servers nicht immer dabei. Zwar kann ich auf dem Vorbild-Server die vielen vielen Einstellungen anklicken, mir das notieren und dann versuchen, die Installation auf dem anderen Rechner exakt zu reproduzieren, aber einige SQL-Einstellungen kann ich - glaube ich - überhaupt nicht einsehen (z.B. das sa-Passwort ist mir nicht bekannt, allerdings komme ich wegen gemischter Authentifizierungsmethode als Admin drauf). Ich spreche hier also nicht von Umzügen SQL2000 auf 2005 oder 2005 auf 2008, es soll wirklich alles gleich bleiben (auch IP-Adressen und so weiter).

Mehr oder weniger wäre also eigentlich die Frage, ob man einen Rechner unter Windows Server 2003 ohne Virtualisierung hardwareunabhängig klonen kann. Wenn nicht, dann wäre eine Art Migration-Tool, das alle Einstellungen übernimmt, sehr hilfreich.

Hat jemand hierzu Links/Infos?

Falls ich irgendwo undeutlich/ungenau war, gebe ich gern noch mehr Details an.

Viele Grüße,
die Kaffeepause (*schlürf*)
Mitglied: Logan000
17.06.2011 um 10:06 Uhr
Moin Moin

Mehr oder weniger wäre also eigentlich die Frage, ob man einen Rechner unter Windows Server 2003 ohne Virtualisierung hardwareunabhängig klonen kann. Acronis mit Universal Restore sollte das können.
Wobei ich nicht so ganz verstehe warum das umbedingt ohne Virtualisierung ablaufen soll.
So wie ich das sehe wäre eine Virtuelle Spielwiese genau das richtige für diesen Fall.
Insbesondere wegen
(auch IP-Adressen und so weiter)

Für diesen Zweck gibt es den VMware Converter.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Kaffeepause
20.06.2011 um 16:00 Uhr
Hallo,

danke für die Antwort und für den Vorschlag mit Acronis. Ich teste das mal durch. Allerdings bin ich momentan noch dabei auszuprobieren, ob ich mit einer manuellen Installation die identischen Einstellungen hinkriege.

Es ist nicht so, dass es ohne Virtualisierung ablaufen sollte, sondern so, dass wir noch keine virtuelle Infrastruktur haben (kommt demnächst). Wobei speziell dieser Server dann doch aus Netzwerksicherheitsgründen eventuell doch nicht virtualisiert wird, aber das ist eine andere Geschichte. Tatsächlich hatte ich mir auch schon überlegt, den Server über eine Software "einzulesen", also direkt von physikalischer Hardware in eine virtuelle Maschine umzuwandeln. Da stand mal was in der c't. Ich glaube Vi###core oder so schnitt da ganz gut ab.

Anyhow, danke für die Antwort. Ich schließe den Beitrag mal. Acronis oder Virtualisierung (Vi###core) wäre der Lösungsansatz soweit.

Viele Grüße,
Kaffeepause
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL Server 2005
gelöst Frage von Jan1986Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben in unserem Unternehmen mittlerweile 2 Server auf denen wir verschiedene Server virtualisieren. 1 Server ist ...

Windows Server
Frage zu Microsoft Lizenzierung - Microsoft SQL Server 2016
gelöst Frage von JuckieWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hätte bezüglich der Lizenzierung eines Microsoft SQL Server 2016 folgende Frage: Benötige ich innerhalb eines Hochverfügbarkeitscluster ...

PHP
PHP mit Microsoft SQL Server verbinden
gelöst Frage von smackeePHP14 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe folgendes Problem. Ich habe zwei VMs und möchte gerne vom Client zum Server verbinden. Genauer ...

Windows Server
Lizenzierung Microsoft Server , SQL- Server und Clients
gelöst Frage von EdisonHHWindows Server10 Kommentare

Hallo, ich komme mit der Microsoft Lizenzierung nicht mehr klar. Bitte um Rat, welche Lizenzen alle benötigt werden, um ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 106 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell16 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...

Hardware
Fujitsu Workstation mit K80 und Quadro P5000, Fehlermeldung: Connect Power Adapter
Frage von MachelloHardware7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich benötige euren Rat da ich ratlos bin. Folgende Konfiguration im Büro: Fujitsu Workstation Celcius R940 Power ...