Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Migration von BES 5 mit Exchange 2003 und Exchange 2010

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: chrischieeee

chrischieeee (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2011 um 22:19 Uhr, 4868 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal wieder eure Hilfe.

Bei einem Kunden muss eine Migration der BES Umgebung durchgeführt werden.
Hintergrund der Geschichte ist, dass der Kunde eine Umstellung von Exchange 2003 auf Exchange 2010 inklu neuer Domäne durchführt.

Nun stelle sich mir die Frage, wie es das am besten bewerkstelligen kann.

Eine Migration innerhalb zweier BES Domänen, habe ich bereits durchgeführt.
Eine Ähnliche Situation hatte ich schon mal. Damals habe ich einfach die alte Configuration Database aus der alten SQL-Umgebung in die neue kopiert, mittels Backup und Restore. Bei der Installation der neuen BES-Umgebung habe ich eine neue Datenbank mit dem gleichen Namen erstellt. Habe dann die BES Installation abgebrochen, die "alte" Configuration Database auf der neuen SQL Instanz wiederhergestellt (überschrieben) und mit der BES Installation fortgefahren. Hat mehr oder weniger geklappt.
Nur wird dieser Schritt von RIM nicht supported.

Kennt ihr noch eine andere Möglichkeit? Habt ihr noch weitere Erfahrungen?

Was von RIM supported wird, einen komplett neuen BES zu installieren. Alle BES-User aus der alten Umgebung zu löschen, die Handhelds zu löschen und dann auf dem neuen BES wieder eine neue EP-Aktivierung durchzuführen.
Bei knapp 100 User stelle ich mir das sehr nervenaufreibend vor.

IST-Zustand:
Server 2003 R2
Exchange 2003
SQL 2005
BES 5.0.1

Soll:
Server 2008 R2
Exchange 2010
SQL 2008
BES 5.0.2

Vielen Dank
Mitglied: filippg
07.03.2011 um 22:57 Uhr
Hallo,

ich stehe vor dem gleichen Problem. Und scheinbar gibt es tatsächlich keine Lösung außer der mit dem Löschen (oder zumindest eben keine supportete). Wenn du was anderes findest, melde dich.

Ach ja: innerhalb eines AD-Forests muss man kein herumantieren mit der DB machen (irgendwie finde ich klingt das riskant), sondern kann den Enterprise Transporter nehmen.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: SchubOZ
10.03.2011 um 15:46 Uhr
Hilft euch evtl. Knife Edge Cutover weiter?
http://www.blackberry.com/btsc/KB17029
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
10.03.2011 um 20:28 Uhr
Hallo,

Hilft euch evtl. Knife Edge Cutover weiter?
http://www.blackberry.com/btsc/KB17029
Nein, leider gar nicht. Der beschreibt, wie man auf einen neue Hardware kommt. Und der Trick, diese einfach in eine neue Domäne zu hängen funktioniert nun gar nicht, da sich in der Konfig-DB eben alle Einträge auf den alten Forest beziehen.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: SchubOZ
10.03.2011 um 20:41 Uhr
Vielleicht verstehe ich das nicht richtig,
- du musst den BES auf einen 2008er -Server umziehen
- außerdem musst du die Domäne auch ändern (aus firma1.loc wird firma2.loc)

Wenn das so ist, änderst du ja komplett die Windows-Benutzer.
Falls du die Domäne nicht änderst, kannst du die BESMgmt-Datenbank exportieren und auf den 2008er-Server wieder importieren. Danach läuft wieder alles, ohne Enterprise-Aktivierung der Geräte.

Gruß Schub
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
10.03.2011 um 22:11 Uhr
Hallo,

Wenn das so ist, änderst du ja komplett die Windows-Benutzer.
Eben, das ist genau das Problem.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: SchubOZ
11.03.2011 um 08:21 Uhr
Meiner Meinung nach wird das so nicht funktionieren.
Die BES-User kommen ja aus dem Globalen Adressbuch. Dies kommt vom ActiveDirectory.
Wenn du die Benutzer komplett änderst, hast du dann doch komplett neue SIDs usw.
Wenn du eine neue Domäne anlegst, bekommen die User auch neue E-Mail-Adressen.
Du fängst ja komplet neu an (baust auf einer grünen Wiese).

Ich denke, dass es wirklich nur mit Neuanlegen und neuer Aktivierung der Geräte funktioniert.

Falls ich mich irre, gebt mir bitte bescheid weil diese Problematik sehr interessant ist.

Danke.

Grüße Schub
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
11.03.2011 um 20:44 Uhr
Hallo,

Ich denke, dass es wirklich nur mit Neuanlegen und neuer Aktivierung der Geräte funktioniert.
Ja. Genau das habe ich schon in meinem ersten Post festgestellt.

Wobei das technisch nicht absolut zwingend ist, wenn RIM wollte könnte man da mit Sicherheit ein Tool für entwickeln.


Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...